Freitag, 6. September 2013

Hören und Sehen!

                   
                   Heute habe ich eine Überraschung für dich:
                 Ich zeige dir was ich gar nicht mal so selten verspeise:
                                "Vegetarische Kost und alles BIO!"

                             Und meinen Teich!
                     Du kannst ihn hören und sehen.



                                       



                          Hast du es bemerkt im Clip, ein gelbes Blatt?
                                     Das wird es jetzt öfters geben, 
                        immer mehr gelbe und braune Seerosenblätter, 
                                       bis alle verschwunden sind!


                                                    Und heute..... 




       War auch ich überrascht, noch einmal ist eine Seerose erblüht

             wie schön, es wird wohl die letzte für dieses Jahr sein.

                     Ich finde das ist ein schöner "Weekend Flowers!"



                                        Schauen wir mal weiter...




                     Die Lampionblumen werden und sind schon rot 
                                         (dieses Jahr sehr spät).
                    Wunderst du dich etwa warum ich das alles weiß?
                                    Tja, ich bin schon fünf Jahre alt!!!



             Oh, was sitzt denn da an der Wand?
                                             


                Das ist eine  "Schneidergaß", (des Schneiders Hausziege) 
                              und da sind wir jetzt: "Ganz nah dran!"   

                                           So ein Weberknecht, 
                    soll bei Gefahr eines seiner Beine opfern, sagt man,
                      und dieser hier hatte wohl schon Feindberührung, 
                                     nur sieben von acht Beinen?

                            Aber ich wars nicht! 
     

                   Zwei Geschenke hat mein Frauli bekommen,
                            die ich dir auch noch zeigen möchte .. .. ..





Dieses

Individium .. .. ..                   






    .. .. . sitzt draußen

         vor der Tür

   und leuchtet Nachts!

  Es bewegt sich aber nicht,

 was es wohl sein mag?





                    Das Zweite wirkt vielleicht auf den ersten Blick

                                         wie ein Häkeltop, aber es ist ein Netz!







                                     
      Frauli gefällt es gut, sie  

      findet den Farbverlauf seh

      schön, "Vielen Dank" liebe

      Bienenelfe  "Kerstin"!








      Das wäre auch ein schönes

      Spielzeug für mich,

      aber leider darf ich nicht

      danach hangeln .. .. ..








                                  Hallo, .. .. ..




                                 Sieht so aus, als ob ich mir
             etwas Anderes suchen müßte zum spielen,
                 du hast nicht zufällig noch etwas Zeit?

                                           Nein? Schade!

                                      "Tschau", bis bald .. .. ..

                                      Deine

                                                                                                    
 


PS:

Es gibt noch einen Nachtrag zun Thema: Hochzeitstag "Elke"




Frauli traut sich diese Fotos zu zeigen (1977) .. .. .. 
(Man beachte die Brummerfliege!)





Und auf Wunsch von "Miriam" das Brautkleid!



 Kleine Weisheit: 

Die Sonne geht an keinem Dorf vorüber.
(Bantu)


 Nicht vergessen, "Hier" Giveaway bis 13.Sept.

Kommentare:

  1. Liebe Susi,

    ja vegetarisch muss auch manchmal sein. Herrlich ists am romantischen Teich und dass es Dir manchmal langweilig ist, kann ich gar nicht verstehen bei all dem kleinen Getier das Frauli da aufspürt.

    Liebe Heidi,

    oh ich freu mich, dass Dir mein erstes Häkelbeutelexemplar gut gefällt. Dein anderes Geburtstagsgeschenk leuchtet sicher am Abend herrlich,sodaß Susi dann auch nach Hause findet, gell. Ein wunderbares Brautfoto von Euch Beiden, man sieht es einfach wie glücklich Du gerade bist. ♥

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sprachlos! Was für ein wundervolles Brautkleid. Vor allem den "Kragen" finde ich fantastisch. Die Kleider hatten damals einen ganz besonderen Charme. Du sahst einfach traumhaft aus. Und die Fliege ist der Hammer.

    Vielen Dank für diesen persönlichen Einblick. Herzlichen Dank, meine Liebe.

    Ganz liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  3. Dein Post gefällt mir sehr gut . Schöne Fotos hast du gemacht . Danke fürs zeigen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Nettes Posting, aber die Mietzekatze ist nicht zu toppen :-)

    # Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  5. Ach Susi,
    jetzt ist mir auch klar, warum du so gebildet bist. Schon
    fünf Jahre. heute hast du dich wieder selbst übertroffen.
    Ein wunderschöner Post. Und das netz ist wirklich zu schade,
    um damit zu spielen. da muss ich dem Frauli recht geben.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend für dich und dem lieben Frauli
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Hey Du Liebe,

    das war heute ein herrlicher Post mit einem wunderschönen Bild zum Abschluss.
    Ein Traum von einem Brautkleid und die Brummerfliege finde ich wunderschön.
    Stehe nämlich voll auf Retro und die Flowerpowerzeit.
    Bin da nämlich entstanden - vielleicht liegt es an dem.
    Diese Mieze, die sich nich bewegt, was bezweckt sie denn?
    Leuchten ihre Augen nachts? Oder miaut sie bei Bewegung ?
    Auf jedenfall sieht sie hübsch aus - vielleicht spielt sie mit Dir, liebe Susi.

    Hab ein wunderschönes Wochenende

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,

    falls sie mit Dir spielt - nicht kaputt machen, hörst Du!!!
    Sonst gibt´s Ärger mit Frauchen.

    Grüßle

    Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susi,
    du süße Maus!:-D Ich würde gerne mit dir spielen! :-D Und Amy und Dean auch! :-D

    Das Brautkleid ist traumhaft schön! :-D So schlicht und elegant mit dem hohen Kragen und der schlanken Taille! :-D Wow! Und die Schleife finde ich cool! :-D Das trägt man heute wieder! :-)*hihi* Außerdem erinnert sie mich an die von der Grinsekatze...^^

    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susi,

    Dein Frauli hat ja wieder tolle Fotos gemacht und das ist ein wunderschöner Post mit vielen interessanten Sachen. Aber ich muss auch ehrlich sagen, das letzte Foto von Dir ist einfach zum Verlieben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. hallöle SCHNACKI::KATZI:::: SOGsch DEINE Mama::: SIE war a gaaaaanz HEIße BRAUT::: OK der BRÄUTIGAM :: IS AH nit von schlechten ELTERN... und a GSCHEITS katzal BISCH a... gell.... los da no an SCHEEN gruaß do.... für de ZWOA verliebten... ga.... bussal... birgit

    AntwortenLöschen
  11. mei I WARS NOMAL:::: SAGSCH DA Mama::: DAS DES VOI LIAB WOR DE NACHRICHT WOS MA gschriebn HOT::: GA UND VAGISS NIT::: :: BI CHO WIEDA WEG::::

    AntwortenLöschen
  12. Herr Weberknecht ist ein gutes Model, aber Susi ist die Beste ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Huhu ihr zwei,
    wie schön der Clip von Susi, wie als ob das Suserl hier zu uns reinhüpft, die Jungs waren hin und weg, ne echt Emil klebte total an dem Monitor, Susi da hast du jetzt aber einen nervigen Verehrer, seit 5.00 h bin ich auf, weil er so einen Lärm gemacht hat und das am Samstag :-(.
    Sehr schöne Bilder und auch das Hochzeitsbild ist sehr hübsch.
    Liebe Grüße von Tatjana und den Jungs habt ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  14. das Foto von der Seerose und das vom Kätzchen find ich klasse

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susi,
    hast Du einen wunderschönen weißen Bauch, da könnte man mal ordentliche durchkraulen. Das Video ist super, Euer Teich gefällt mir sehr. Die Seerose ist der Knaller. Die Schneidergaß kenne ich als alter Griesemer natürlich auch, mag sie allerdings nicht so sehr.
    Liebe Heidi,
    die Hochzeitsbilder sind super, Dein Kleid war sehr hübsch. Ich wünsche Euch ein schönes Restwochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend liebe Susi,

    toll dass ich deinen super Teich hören durfte. Musik für meine empfindlichen Ohren. ;-)
    Vegikost verputze ich auch hin und wieder. Muss einfach sein, gell.
    Dein Fraueli hat ja damals bezaubernd ausgesehen. Eine wirklich hübsche Braut.
    Miau Susi...du hast ja einen sehr weissen Bauch...nicht so wie meiner...erst ist oft dreckig. :-D

    Grüsse dein Frauli.
    Euch ein gemütliches Wochenende.

    Alles Gute
    Julia & Fiona

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    wunderbare Aufnahmen und ein tolles Video - eine kleine abgeschlossene Welt, die funktioniert. Sehr verschiedene Seiten/Ansichten in einem Post - das ist sehr interessant.

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susi,

    Du mußt Deinem Frauli unbedingt sagen, daß ich nun schon ein paar Mal hier war, aber manche Bilder (ganz schlimm für mich, das mit dem Brautkleid!! *grummel*) kann ich nicht sehen :o(
    Aber damit Du nicht denkst, ich besuche Dich nicht, kommentiere ich nun das was ich sehen kann, und schaue immer mal wieder, ob es doch noch klappt... bin ja neugierig ;o)
    Immer wieder muß ich sagen, daß Deine Gartenwelt so bezaubernd ist, da brauchst Du nach der hübschen neuen Tasche doch nicht zu hangeln! Lediglich Dein Frauli muß sehen, was sie hineinsteckt, denn jeder sieht´s ;o)
    Daß man die Opferrolle des Weberknechts an der Anzahl seiner noch vorhandenen Beine sehen kann, das waußte ich nicht. Sehr interessant. Ich werde wohl nun immer nachzählen ;o)
    Als Frauli geheiratet hat, war ich 6 Jahre alt. Die 70er waren schon eine besondere Zeit, auch von der Mode. Man mußte schon schlank sein, damit sie einem stand. Frauli sieht ganz toll aus. Der Kragen ihres Kleides gefällt mir sehr! Das gemeinsame Bild kann ich nämlich sehen. Nun hoffe ich, ich werde auch das andere in den nächsten Tagen gezeigt bekommen.
    Habt Ihr beiden einen schönen Sonntag. Hier regnet es. Unser oller Kater bleibt lieber drinnen. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Susi,
    das Netz ist so hübsch.
    Da hat sich dein Frauchen bestimmt sehr gereut :-)
    Und dein Frauchen im Hochzeitskleid ist so wunderschön!
    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag
    ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  20. Herrlich, nicht nur deinen kleinen Teich sehen zu können, nein....auch ihn plätschern zu hören. Die Seerose ist wunderschön.
    An Herrn Schneider mit seinen langen dünnen Beinen warst du ja super nah dran und ich bin begeistert von deinem hübschen Hochzeitskleid, tolle Fotos von dir und deinem Mann. :-)

    Jetzt schicke ich dir ganz liebe Grüße und wünsche dir eine schöne neue Woche:-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Susi,
    dein Teich ist sehr nett und plätschert auch schön und deine "letzte" Seerose gefällt mir besonders gut. Ach ja, solche Lampions hätte ich auch gerne im Garten, muss mal schaun wo ich die her bekomme...
    Hoffe, du hast noch jemanden zum Spielen gefunden und liegst jetzt nicht mehr so komisch darum...(o:
    Einen schönen Tag dir und deinem Frauchen,
    liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  22. ....toll... ich meine Dein Frauli im Brautkleid. Sieht toll aus... wie ein Modell...

    Viele Grüße von Lizzy, Lurch & Lloyd nebst Mama Katja

    AntwortenLöschen
  23. Ein so schöner Post ... ich musste lächeln, über das Brautkleid, über den Brummer. So sah es bei meiner (1.) Hochzeit damals auch aus. Das war 1975. Ich muss sagen, es gefällt mir noch immer. Dein Kleid ... auch mein Kleid von damals. Die Haare find ich nun komisch, Du auch?
    Die Bilder hier sind wieder so toll. Die Seerose, die Mietze ... einfach herrlich.
    ich wünsche Euch allen Fell- und ohne-Fell-Nasen ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen