Freitag, 18. Oktober 2013

Herbstfarben

               
                            Mamamio, was ist das für ein Wetter?




                                                   Oh, weh.. .. ..




                                  Ich glaube, ich geh da jetzt nicht raus!
                                                              Alles nass!


              Bleiben wir lieber im Haus und schauen uns die Fotos meiner Heidi
                                    vom letzten Waldspaziergang an?




                                An diesem Tag war schönes Wetter 
              und die Farben des Herbstes leuchteten in der Sonne.. .. ..




                                                so herrlich schön!



                      Viele Wildschweine hatten hier ihre Spuren hinterlassen 
                                     und fast alle Eicheln aufgefressen!


                 Der ganze Wald war übersät mit diesen Schwarzkittelspuren 
                doch zum Glück hatte sich keiner aus dieser Rotte blicken lassen!





           War alles was diese Gesellen nicht gefressen hatten etwa giftig?





                     Oder ungenießbar, oder ist es schneller gewachsen 
                                 als die Schweine es fressen konnten?





    Hier war bestimmt kein Kostverächter am Werke, aber ob er überlebt hat?





               Das ist eine Raupe, die sich um ein Stöckchen gewickelt hat.
              Ob sie von giftigen Pilzen nascht, oder sogar selber giftig ist?
                             Hier war die Kamera  "Ganz nah dran!"






                        Diese Blume wuchs am Waldesrand und flüsterte: 
                                      "Ich bin ein Weekend Flowers!"





                Einer von ganz vielen hessischen Pillendrehern (Scarabäus) 
                                  wärmte sich in der Herbstsonne.
              



                          Diese Mispel ist das letzte Bild vom Waldspaziergang.                                   
                                 Wie eine Klette hängt sie am Baum.

                 
                         Es gibt doch noch eine neue Deko zu zeigen. .. .. 







                                 Meinen früheren Lieblingsplatz, .. .. ..





                                .  .. ..auf dem Schaukelstuhl, und. .. ..


                .. .. ..den Ort wo mein Frauli so gerne mit der Maus spielt!




                                 Außerdem ist doch bald Halloween!!!

                                   Schau mal auf dem nächsten Bild.




                                        Na, fürchtest du dich?

                                   Ich habe das Spuken gelernt!

                                Dieser alte Clip dient als Beweis:





                        Die Burg Frankenstein liegt ganz in der Nähe 
                         und bei schönem Wetter kann ich sie sehen.

           Ja, ich habs mir überlegt, heute gehe ich wirklich nicht mehr raus,
             ich husche lieber in den Keller, oder unter die Decke zum Üben, 
                da ist es sicherer, womöglich zieht auch noch Nebel auf, 
                                    ich glaub mich gruselts schon .. ..

                                          .......Huhuhuiiiiiiii..................

                                                      Deine








                     Aus Fionas Buch:

                                 Die Hoffnung lässt uns mehr Verstand
                                      und Glück übrig als die Furcht.

                                                                          Jean Paul


Kommentare:

  1. Suzi's world is amazing. So much to see. The curled caterpillar looks quite strange. The mushrooms are bright. And Suzi looks gorgeous peeking out from the rug.

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein langer Post !
    Und so interessante und nette Fotos.
    Besonders die "runde Raupe" hat es mir angetan und das gruseleige Video ;-))
    Alles sehr nett gemacht.
    Ein schönes, hoffentlich noch etwas sonniges und regenarmes Wochenend wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Susis Welt ist doch eine zauberhafte, da lässt es sich gut sein. Danke schön, dass Du uns mitgenommen hast auf Deinen Spaziergang. Du siehst aber auch die schönsten, wundersamen Dinge, LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susi, kleines Spukgespenst....
    Du siehst ja zum Fürchten mit Deinen Augen aus, da kann Halloween kommen.
    Und an Deinem Fensterplatz kannst Du alles gut beobachten.
    Heidi hat schöne Bilder mitgebracht von ihrem Waldspaziergang.
    Unnahbar einen schönen Tag und ih schick Dir sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Sollte natürlich hab einen schönen Tag heißen...

    AntwortenLöschen
  6. Liebes kleines Gespenst,

    das ist wieder ein wunderbarer Post geworden. So schöne Fotos hat Frauli von ihrem Waldspaziergang mitgebracht. Ich habe auch was bekommen, jawoll ganz viele Rieseneicheln und Eichelhütchen hingen letzte Woche an meiner Haustüre, so ist die Heidi, denkt immer an alle Leut`. Ich werde sie füllen und Euch dann überbringen.♥ Gottseidank waren die Wildschweine schon weg, denn die Gesellen können ganz schön ungemütlich werden. So, nun gehts ja schon zum Halloweenentspurt, huipuh.

    Herzliche Wochenendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi-Schlossgespenst!
    Du hast aus diesem Post einen ganz schön schaurigen gemacht! Wenn Du *ganz nah dran* wärst, würdest Du nun meine Gänsehaut sehen ;o)
    Die Bilder von Fraulis Waldspaziergang sind toll! Die Kringel-Raupe ist ja witzig, aber anfassen würde ich sie nicht!
    Dann übe Du fleißig weiter Dein *Süßes, sonst gibt´s Saures* und bestelle Frauli einen lieben Gruß!
    Ein schönes Wochenende wünscht Euch die Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hihi ach Susi, du bist echt ein tolles Gespenst.>. < Die Fotos vom Frauli sind wieder genial, vor allem das mit der Raupe. :-)
    Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Einen wunderschönen Herbstkalender hast du zusammen gestellt . Das nah dran Foto sieht total klasse aus .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. ...was für wundervolle Herbstbilder !!!! und Susi hat total recht, hier ist auch nicht mehr jeder Tag so, dass man gerne raus gehen möchte ;o)! Ein schönes Wochenende und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Die Raupe hätte ich fast mit einer Blume verwechselt. Das war wieder ein toller Rundgang ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ist das wieder ein herzerfrischender post, einfach herrlich. Da hattet ihr heute so Schietwetter, Susi, dass du drinnen bleiben musstest? Wir hatten tollen Sonnenschein und am Mittag waren es 16°, so kann es noch ein bisschen bleiben.
    Jetzt habe ich aber euren herrlichen Herbstspaziergang so richtig genossen mit all den schönen Blättern und natürlich den tollen Pilzen. :-)
    Dein Schaukelstuhl würde mir auch gefallen und prima, dass du uns mal Frauchens Platz zeigt, wo sie immer die Maus quält. Eigentlich wäre das ja deine Aufgabe. *g*
    Oh ja, beim Blick in deine Augen auf dem Foto unten lief es mir eiskalt den Rücken hinunter, richtig zum Gruseln.

    Jetzt wünsche ich dir und Frauchen ein schönes Wochenende und schicke euch ganz liebe Grüße, aber nicht ohne Frauchen gesagt zu haben, dass sie einen tollen Stachelpeter fotografiert hat....boaaaaaah, was für eine klasse Aufnahme. :-)

    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Susi,

    du kannst sogar italienisch...mamamio. :-)
    Bei uns ist das Wetter zur Zeit einfach suuuper. Gestern blieb ich dann grade mal 9 Stunden weg von daheim. Solch einen roten Pilz habe ich noch nie gesehen. Mami aber hat auch einen bei ihren Bilder. Ihr gefallen die nämlich gut.
    Das Bild mit der Raupe ist ja toll...könnte man doch glatt auf den ersten Blick für eine exotische Blume halten. :-)
    Käfer in der Grösse seh ich hier selten, aber deiner ist schon speziell.
    Halloween...hmmm...kenn ich nicht...muss dann Mami ausfragen...ich denk an sowas hätte ich auch Spass. Bei dir sieht das mit den Augen unter dem Papier echt prima aus. ich sehe es schon vor mir...wie sie alle schreiend vor mir davon laufen. :-D

    Mach`s gut Susi und hab mit deinen Menschen ein schönes Wochenende.

    Pfotengrüsse
    Fiona...mit Julia

    AntwortenLöschen
  14. Wonderful autumn photos! I love the colours and the mushrooms. Enjoy your weekend!

    AntwortenLöschen
  15. Deinen Post habe ich sehr genossen. Wort und Bild waren echte Klasse!! Soooooooooo viele schöne Herbstbilder und das ganz nah drann Bild ist ne Wucht. So etwas habe ich noch nie gesehen.
    Heute scheint die Sonne schön warm, da kann deine Mieze sich die Welt wieder von draußen ansehen.

    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße von Paula

    AntwortenLöschen
  16. Susi, es ist gut, dass du nicht rausgegangen bist und
    uns die wunderschönen Fotos von Heidi gezeigt hast.
    Ja - üb schon mal für dieSpuknacht. Du schaust aber
    schon ganz beeindruckend aus.
    Einen schönen, sonnigen Samstag wünscht Dir und Heidi
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Susi,
    du kannst wirklich fein spuken :-)
    Und dein Frauchen hat wieder tolle Bilder gemacht!
    Ganz viele liebe und sonnige Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susi,

    das war ein wunderschöner Herbstspaziergang und Dein Frauli hat wieder so tolle Fotos gemacht. Das Foto von der Raupe ist echt irre. So etwas habe ich noch nie gesehen. Und Du als kleines Schlossgespenst - das gefällt mir auch echt gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Beautiful series!!! I especially love the red spotted mushroom photos!

    AntwortenLöschen
  20. Schöne Aufnahmen liebe Susi. GLG und gute Woche.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Susi, es ist immerwieder schön hier bei Dir. Wie in einem Bilderbuch!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. wunderschöne Bilder, danke dass du uns daran teilhaben lässt
    Lg Birgid

    AntwortenLöschen