Samstag, 21. Dezember 2013

Lirum, larum Löffelstiel...



Ich muss heute unbedingt noch einige schöne Dinge zeigen,
bevor hier morgen das geheimnisvolle Wichtelpaket 
an der Reihe ist!



Unter anderem dieses Löffelgesicht!






Es hatte sich versteckt zwischen Lebkuchen zwei gehäkelten Sternchen und einer Nostalgieklammer!
Das war eine schöne Überraschung von "Kerstin" (Bienenelfe klick).
 Ich glaube es ist ein Zauberlöffel, zumindest ist er zauberhaft! 

Einen Adventskalender von uns möchte ich auch noch zeigen, es sind nur noch 3 Türchen zum Öffnen übrig, 
noch dreimal schlafen.. .. ..
    




Das sind umwickelte.. .. ..





Beklebte und bestempelte.. .. ..





Streichholzschachteln!

Wenn man die Schachteln mit Zahlen beschriftet,
kann man sie frei auf einem Regal dekorieren oder aufhängen usw.

Frauli hat sich für diese Variante entschieden:





Die Schachteln steckte sie in einen gekauften Kalender.





Natürlich sind sie auch gefüllt!
Das ist doch die Hauptsache!







Mit diesen "Zwei" hier?




Oder vielleicht mit einer Lakritzeschnecke? 





Zwei für Papa, eins für Frauli und eins für mich?

Ja, aber nur für dieses Foto hier!
Pst.: Ich hatte doch meinen eigenen Katzenkalender, 
leider hat mir der Inhalt nicht geschmeckt.
Die Wahrheit ist, ich weiss nicht was in den Schachteln steckt!
Keine Angst, ich komme nicht zu kurz, wie man an meinem dicken "Pops" erkennen kann!



Zu guter Letzt gibt es noch einen Gewinn zu bestaunen.




Meine Nasi ist immer vorne dran.. .. ..
Stell dir vor, da war eine große Packung Leckerli für mich miteingepackt 
(ich komme wirklich nicht zu kurz)!





Dachte ich doch, Frauli hätte nur ein Buch gewonnen 
und jetzt, welch´ freudige Überraschung, sind es zwei!






Das hört sich doch gut an, oder?


Liebe Irmtraud (vom Neckarstrand klick), meine Heidi hat schon ein wenig in den Büchern geblättert und findet sie durchaus interessant, besonders das Heilpflanzenbuch weckt ihr Interesse, vielen Dank!







Schau mal, der Weihnachtskaktus blüht jetzt!







Und morgen schauen wir 
was in dem großen Wichtelpaket versteckt ist. 
Ich hab´schon gelunzt!


Deine




Kommentare:

  1. Der Kochlöffel ist ja ein richtiger Smilie-Kochlöffel! :-) Der ist natürlich viel zu schade, um damit in der Suppe zu rühren.
    Dein gebastelter Adventskalender ist wunderschön und jeden Tag gibt es eine tolle Überraschung in den kleinen Schächtelchen.

    Susi, mit den tollen Büchern von Irmi wirst du jetzt zur Heilkräuterexpertin. :-)

    Ein herrlicher post rundum Susi und Frauli. :-)

    Liebe Grüße und einen restlichen schönen Samstag wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. ...was für ein herrlicher Kochlöffel, man muss sofort lächeln, wenn man ihn sieht ;o)! Und auch den Kalender finde ich superschön, so wundervoll beklebt Schächtelchen, da steckt viel Zeit und Liebe drin ;o)! Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. liebe Heidi, den Kochlöffel finde ich ja so süß, das Kochen macht ja gleich viel mehr Freude.
    du warst ja irre fleißig mit den Schachteln, und die Bücher geben ja ganz schön was her.Ich mag auch gerne Pflanzenheilkunde und habe einige Bücher davon.
    Ich wünsche dir einen ganz schönen vierten Advent, hab es fein mit deinen Lieben, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Also, das Löffel-Gesicht mit seiner Dreh-Nase ist ein Stimmungs-Anzeiger. Nase oben, gute Stimmung. Nase unten, Vorsicht. Da weiß doch gleich jeder, wie der Wind weht. Das war aber eine Fummelei, das bekleben der Schächtelchen, Hut ab. Schöne Bücher hast Du da geschenkt bekommen, interessante Themen. Ein geruhsames Adventswochenende wünsche ich allen hier, LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu ihr zwei,
    sehr schön euer Kalender und ganz lustig schaut der Kochlöffel aus.
    Habt einen schönen 4. Advent
    alles Liebe von Tatjana und den Buben

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susi,
    es freut mich, dass ich euch eine kleine Freude machen konnte.
    Gut, dass die Stängeli dir schmecken. Ich wußte ja, dass dein
    Kalender ein Reinfall war.
    Einen schönen 4. Advent wünscht dir und deinem Frauli
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Der ist wirklich löffelartig zauberhaft. Also mit dem Gesicht braucht man auch keine Angst haben den Hinter voll zu bekommen^^ Auch Fraulis Kalender gefällt mir gut, schade nur das dein Kalender so ein Reinfall gewesen ist...aber ich wette Frauli bastelt fürs nächste Jahr dir nen Eigenen mit allen Leckereien die du magst.

    Wünsche euch noch einen wundervollen Abend und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susi,

    ich freue mich auch schon auf morgen. Es ist spannend, gell?
    Den Kalender von Frauchen find ich sehr schön. Hat sich viel Mühe beim Basteln gegeben.

    Ich wünsche Dir, dass unterm Christbaum ein dickes Paket liegt, wo lauter Leckerlis drin sind.
    Alle nur für Dich.

    Bis morgen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susi,
    der Kochlöffel sieht total witzig aus. Da huscht einem doch gleich ein Lächeln ins Gesicht wenn man ihn sieht. Zu eurem Gewinn gratulieren wir euch ganz herzlich. Schöne Bücher hat dein Frauli bekommen und du feine Leckerli.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Ja, liebe Susi, in der Vorweihnachtszeit gibt es so viel zu sehen (und zu zeigen) und man erlebt so viele Überraschungen, das ist richtig toll. Bei uns ist auch jeden Tag etwas Neues los, wir kommen kaum zum Schlafen, weil wir auch ja nichts verpassen und überall die Nase vorn haben wollen.
    Und jetzt rätseln wir was wohl ein Wichtelpaket ist und freuen uns schon auf morgen, wenn du es uns zeigst (Ja?).

    Bis dahin liebe Maunzer von
    Emma & Mia

    AntwortenLöschen
  11. Ein wirklich niedlicher Kochlöffel. Vielleicht rührt er die Suppe alleine um?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine liebe Susi...wir zwei Glücklichen gell...bekommen immer mal etwas Feines. :-)
    Mein Po wächst in der Winterzeit auch gern...sagt Mami jedenfalls. Im Sommer bin ich immer eine ganz schlanke...zu schlank...sagt auch Mami. Tja...man kann es einfach nicht recht machen den lieben Menschen.
    So einen ähnlichen Holzlöffel liegt in meiner Spielkiste. Michelle spielt spielt manchmal mit mir damit....dann beisse ich gerne rein. :-)

    Pfotengrüessli
    deine Fiona

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susi,
    ich hoffe, der Holzlöffel ist nicht dazu da, um den dicken Pops zu versohlen ;o) Aber nein, das würde Frauli niemals tun ♥
    Der Adventskalender ist so schön bunt. Ganz viele wunderhübsche Papiere wurden da verarbeitet. Und eine Menge Arbeit hat er bestimmt auch gemacht. Aber die bunten Schachteln sehen toll aus.
    Es ist ja schade, daß Dein Leckerli-Kalender nicht so der Hit war, um so lieber von Irmi, Dir so viele Stängchen zu schicken. Und Fraulis Bücher sehen interessant aus. Ich habe auch ein ganz feines gewonnen, das zeige ich morgen. Gleich müssen wir noch auf Tannenbaumbesorgungstour!
    Habt einen schönen Tag und seid lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hihihi liebe Susi,

    nee den Popes muss man Dir damit sicher nicht versohlen, Du bist ja sooo eine Liebe. Ich freu mich dass Euch mein Löffelgesicht so gut gefällt. Mir gefällt dafür der Adventskalender vom Frauli sehr gut. Klein aber fein ist die Devise, oder ? Ein schöner Gewinn von Irmi ist das, Bücher sind immer interessant.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Die kunterbunten Schächtelchen sind ja wirklich total schön.
    Frohe Festtage wünscht Euch Marie

    AntwortenLöschen