Donnerstag, 31. Oktober 2013

Hui hui!


                  Seltsame Zahnschmerzen plagen mich seit heute Morgen.





  Und was ist das dort oben an der Decke?




                        Gibt es bei uns im Schuppen etwa Fledermäuse?

 



                       Ich verspüre auch so einen merkwürdigen Hunger .. .. ..
  



                                                           .. .. ..nach Fliegen!






                                         Die schnappe ich mir!





                                              Ganz bestimmt!



                         Ich habe immer noch diese Zahnschmerzen,
           schaue doch bitte mal nach, ob an mir noch alles in Ordnung ist?




          Meine Heidi war am Wochenende auf einer Linedance-Halloweenparty,
                            aber nicht alleine, willst du mal sehen?





Na, habt ihr sie erkannt? 
Die Spinne mit den blonden Haaren ist doch die liebe Kerstin,
von den "Bienenelfen!" (rechts )



 Ich fühle mich plötzlich wie verwandelt,
nur gut das alles in Ordnung ist mit mir!



 So, jetzt wisst ihr wenigstens wie sie aussehen, die beiden Bloggerinnen!



                         Ich glaube, die hatten ihren Spaß, die Beiden!


         Inzwischen hat das Frauli vor der Haustüre die Kerze angezündet
       und im Treppenhaus die Aloe-Vera schaut auch schon gespenstisch
                                  hinter der Fensterscheibe hervor .. .. ..








                                        Nun denn, ich wäre bereit.. .. ..





                                 Die Gespenster können kommen,
             Wenn da nur nicht diese seltsamen Zahnschmerzen wären?


                                                  Ich warte.. .. ..

                                  Huidibui_______________


                                                     Deine




                      Kleine Weisheit:



                          PS.: Ich hab dann doch lieber das Weite gesucht!! 




Sonntag, 27. Oktober 2013

Von Kürbissen und Haselnüssen


                        Ein schöner Kürbis liegt vor unserer Haustüre !




                                          Es ist kein Gruselkürbis!




          Natürlich muß er von mir genau untersucht und begutachtet werden.




             Etwas Herbstdeko gehört vor das Haus, wegen der Besucher!
                                                        




                              Aber das Fallrohr sieht soooo häßlich aus!





                                  Meine Heidi hat das Rohr umwickelt!



                                           Sieht es jetzt besser aus?




                                 Nein , da muß ich ihr sofort helfen!




                               Es muß hier doch ordentlich ausschauen, 
                                     wenn die Besucher kommen, .. ..
                                           es ist doch bald Halloween !
                                                                  




                                          Na ja, schaun wir mal. .. ..


                                    Und schaun wir mal da drüben .. .. ..



                                    "Drei Nüsse für Aschenbrödel?"

                    Die "Blümchenmama" hat Frauli auf die Idee gebracht, 
             
           doch mal unter dem Haselnußkorkenzieherbaum nachzuschauen!




 
                                     Tatsächlich, da liegen sie!





                       Ich habe sie gezählt, sehr, sehr viele sind es nicht!





            Aber Frauli kann diese Nüsse essen und sie schmecken sehr gut!


                           Diese Nüsse (Eicheln) kann man nicht essen.




                  Sie sitzen ganz bequem in einem gemütlichen Körbchen 
              und sind eine kleine Überraschung von Kerstin! (Bienenelfen)


                                        Und hier hängen sie ab:





                                   "Die Drei auf der Gardinenstange!"
                                                       Danke Kerstin!


                    Jetzt möchte ich noch ganz dolle die Werbetrommel rühren, 
             die Fiona aus der Schweiz hat nämlich eine prima Idee für Halloween.. .. ..




                                                         (HIER KLICK) 


                                                Ich bin dabei!


                                         Tschüssi bis Donnerstag.. .. ..
                                  Ich hoffe wir sehen wir uns, mauz!


                                                     Deine



                Kleine Weisheit:

                          Manchen Geist erkennt man nur am Spuken!
                                                  (Erhard Horst Bellmann)

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Übung macht den Meister

           
                    Habt ihr ihn auch gesehen, den Vollmond neulich?
               Ich fand er wirkte gruselig, oder bildete ich mir das ein?




       Seine Rundung war nicht klar umgrenzt und ein schauriges Licht umgab ihn!




                       Wirft ein baldiges Ereigniss seine Schatten vorraus?


                                              Wahrscheinlich!


                               Deshalb habe ich schon vorsorglich
                    die Halloween-Kostüme von letztem Jahr hervorgeholt!






                                   Hier bin ich ein Gruselkürbis!





                                  Und hier der einsame Rächer!





                    Könnte ich dieses Jahr nicht als Draculas Hauskatze
                                durch die Halloween-Nacht huschen?




                             Also jetzt übertreibt es das Frauli aber, 
                  so kann ich mich doch nirgendwo blicken lassen, mauz!


                        Eigentlich brauche ich überhaupt keine Verkleidung, 
                       ich kann dir auch ohne Kostüm das Fürchten lehren!






                                      Siehst du meine Fangzähne?




                         Nein, das ist wirklich kein schönes Bild von mir!




                                               Beim Messer schärfen?





               Oder hier, ein gefährlicher Löwe steckt in mir, roaaarrrrr....!





                                    Unter meinen Fotos der "Klassiker!"



                                       

                               Nein, nein, nein, Klein-Susi ist kein Geist! 




                                 Vielleicht vertecke ich mich aber auch. .. .. ..




                       . .. ..  unter dem Tisch, wenn es klingelt oder. .. 
..




                                                  . .. .. .. sonst wo!





                                                     Deine




                Aus Fionas Büchlein:


                   Inmitten von Schwierigkeiten liegen günstige Gelegenheiten.
                                                  (Albert Einstein)