Montag, 10. März 2014

Der Himmel lacht!





Zur Zeit ist wirklich ein Tag schöner als der andere!






So blüht es bei uns, die Fotos sind vom  9. 3. 2014


Ich komme nicht mehr aus dem Staunen heraus.
  
Mein Blick geht immer noch nach oben zum summenden Bäumchen.. .. ..






Aber sehen die Weidenkätzchen ohne Bieneneskorte auch noch schön aus?










Das Allerbeste ist, es kommt jetzt jeden Tag ein Amselherr zum Baden 
 
oder seine Frau, vielleicht sogar beide?







Frauli sagt, meistens kommen die Badegäste wenn ich schlafe, 
 
aber stell dir vor, ich habe den Amselherrn auch schon baden sehen, 
 
ja durch die Terassentür und der hatte wirklich Glück das die Tür zu war!










 Sprachlos war ich, stell dir nur mal vor, da ist jemand so dreist und badet in meinem Teich!

In Zukunft werden diese "Heimlichbader" aber ganz schön aufpassen müssen damit ich sie nicht erwische!


Frauli, sagt, die dürfen das und ich darf ihnen auch nichts antun, 
aber wenn das Frauli es nicht sieht, dann werde ich sie doch verjagen.. .. ..


Ich weiss das ist nicht die feine Art, aber hallo, ich bin eine Katze!!!








Und ich bewache mein Revier!








Wenn es sein muss wie ein Wachhund!







"Wuff " und Tschüss, ich halte hier so lange die Stellung!



Deine







Kommentare:

  1. Liebe Susi,
    herrlich sieht es bei euch aus. Wir sind richtig baff, was bei euch schon alles wächst und blüht. So weit ist bei uns die Natur noch nicht. Wir finden es ganz toll das du dein Revier bewachst. Bei uns sind ja auch Amseln. Aber Rambo verjagt die nicht. Die guckt blos wenn die Grünlinge kommen. Da huscht sie dann aber hin.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,
    ich hatte einmal eine richtige Freundin - eine Katzenfreundin - das war sehr schön, leider wurde sie überfahren.
    Ersatz fand ich nie wieder und muss dir sagen, dass ich fremde Katzen aus meinem Garten vertreibe - so wie du die Vögelchen, die mich gar nicht stören - aber du würdest mir gefallen - du hast ein wenig etwas von einem Terrier - glaube ich :-)
    Deine Bente

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susi,
    bei euch sieht es wirklich wunderbar aus. So viel blüht es bei uns
    noch nicht.
    Aber die Amselinen lass bitte in Ruhe. Sie sind durch den bösen
    Virus doch so sehr gefährdet. Ich weiß, du verstehst das.
    Einen schönen Abend wünscht Dir und deinem Frauli
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,

    gell, es brummt und summt zur Zeit ganz enorm, da muss man einfach immer wieder den Blick nach oben richten und auch die Blütenpracht bewundern.
    Susi, bei mir hat heute Herr Amselmann auch gebadet, ob deiner wohl auch mal bei mir vorbei kam? Ist ja nicht allzu weit, wer weiß.
    Aber den lässt du einfach schön in Ruhe, nicht wahr?


    So, nun muss ich aber schnellstens in die Federn und du bist bestimmt auch schon im Traumland.

    Liebe Grüße, gute Nacht und eine schöne sonnige Woche für dich und Frauli
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Susi,
    recht hat Dein Frauli ja, die Amseln dürfen da schon baden, sieht doch auch schön aus.
    Aber verstehen kann ich Dich auch, denn auch mein Sohn jagt heute, mit fast 18, immer noch gerne die Tauben....obwohl ich mit ihm schimpfe, wenn ich ihn dabei erwische....Ist ja nicht so oft...
    Aber tolle Bilder zeigst Du wieder und ich wünsche Dir für heute einen wunderbaren Tag mit viel Sonne,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Na liebe Susi, das ist ja auch normal dass du dein Revier verteidigst und solange du die Vögelchen nur vertreibst ist es ja auch vollkommen in Ordnung. Denk immer dran, die würden gar nicht schmecken, viel zu zäh und nicht so lecker wie das was du in deinen Napf bekommst.

    Sieht echt toll aus bei euch, das Wetter ist ne Pracht, auch wenn es ja nicht wirklich normal ist.

    Wünsche euch jedenfalls noch viele schöne Sonnenstunden für den heutigen Tag und sende herzliche Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,

    was für herrliche Bilder hat Dein Frauli wieder gemacht. Auf solche Pracht müssen wir noch ein bisschen warten. Bei Euch ist Natur immer ein bisschen weiter.
    Na ja, das mit den Vögeln finde ich zwar nicht so gut, aber Du bist halt eine Katze, da kann man nicht anders. Solange Du sie nur vertreibst, ist es ja auch o.k.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Susi...wie herrlich es bei euch schon blüht.
    So weit ist die Natur bei uns oben noch nicht. Unten in der Stadt auch noch nicht ganz.
    Ihr müsst ja sehr geschützt und warm wohnen für diese Pracht jetzt schon.
    Das du "Wachhund" machst finde ich persönlich sehr gut...du weisst, mir geht es wie dir und kann dich bis ins innerste verstehen. ;-)
    Geniesse die Tage.
    Ich tut es..bin teilweise schon wieder stundenlang weg. :-))

    Pfotengrüessli
    Fiona

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susi-Wachhund ;o)
    Die Amseln wollen doch nur baden und nicht an Dein Futter! Ich finde, Du kannst ihnen das ruhig erlauben! Sie könnten aber das Zappeln dabei vielleicht lassen, was Dich bestimmt ganz kirre macht ;o)
    So herrliche Bilder, auch mit den bienenlosen Weidenkätzchen! Das Wetter lässt uns alle strahlen.
    Ich schicke Dir und Frauli liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Ja liebe Susi, der Frühling ist ins Land gezogen und dir Natur ist erwacht. Die Amseln erfreuen sich an deinem Teich und nutzen ihn zum Baden. Wunderschöne Fotos von einem strahlenden Frühlingstag.

    Liebe Grüße auch an Frauchen.
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susi!

    Der Spruch am Ende ist so genial!! :-)

    Und die Bilder in Nahaufnahme auch!
    Ich bin froh, dass der Vogel noch davon kam!
    So bleibt es doch bei Euch spannend!

    Viele sonnige Stunden wünsche ich Dir und Frauli!

    Trix

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susi,
    ja, die Amsel ist aber wirklich ganz schön keck...und aber auch sehr mutig, oder!
    Tolle Fotos!!!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Olá amiga,vim retribuir sua carinhosa visita ao meu cantinho.
    Fiquei feliz com sua doce presença!!! Obrigada!!!
    Beijos Marie.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susi,
    bei euch ist ja ordentlich was los ;o), hier blühen die Bäume leider noch nicht, aber die Sonne verwöhnt uns auch jeden Tag, das ist soooo schön ;o)! Noch weitere, wundervolle Sonnentage wünsche ich euch und alles Liebe,Petra

    AntwortenLöschen
  15. So weit ist die Natur hier noch nicht. Traumhaft sieht es bei Euch schon aus.
    Bienchen zum verjagen hätten wir hier aber schon, doch ich denk mal die Reise wäre zu weit, oder, liebe Susi?
    ich wünsche Euch auch heute wieder einen schönen Frühlingstag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. jaaa SCHNACKIIII SUSALE...
    des is aber ah ein frecher BLEDA VOGL..
    . macht sich do breit :::
    DES geht ja gaaaaar NIT....
    wenns FRAUAL mal nit sieht:
    : DANN fauchst mal ANSTÄNDIG,, in der GEGEND rum::::
    DANN werdens scho merken wer hier der HERR--ÄH::: HERRIN is gaaaaa;;
    HOBS no fein BIS BALD DE Birgit..
    ajaaaa UND danke.. für de NACHRICHT..
    volleeee nett:: PFIAAAATIIII

    AntwortenLöschen
  17. Liebe süße Susi,

    herrlich ists die letzten Tage gewesen, gell. Ja da kommen dann natürlich auch die Badegäste wieder. Wie gut dass Du den Badeplatz so gut im Blick hast. Liebe Heidi, Deine Fotos sind toll gelungen. Ich mag Deine Kätzchennahaufnahmen so gerne. Ich glaube im neuen Garten muss auch eins einziehen. Ein schönes Wochenende und Tschüss, bis die Tage.

    die Kerstin mit dem Tari

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susi,
    bei euch blüht es ja schon so herrlich :-)
    Lass die Piepsies ruhig baden - ist eben so schön bei dir :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet euch Urte

    AntwortenLöschen