Mittwoch, 23. Juli 2014

Juliblicke





Zuallererst zeige ich dir heute den 12tel Blick im Juli.
Weitere Juli-12tel-Blicke (130!) findest du bei "Tabea!"  







Unter Linden - Ein Vormittag im Juli






Der Nachmittag sieht auch nicht viel anders aus!





Hier zur Mittagszeit im Juli vor einem Jahr!

(Das Blattwerk sieht voller aus, die Bäume wurden im Oktober beschnitten)






Aus der anderen Richtung fotografiert.

(Du siehst, die Lindenblüte fand voriges Jahr später statt)



*  *  *


Möchtest du einmal sehen, was passiert wenn das Frauchen nicht mit mir spielt?





Dann schnappe ich mir ihre Beine und bearbeite sie!





Die kleine Massage ist gratis! 





Kontrolle!

Hat sie auch ihre Füße gewaschen?







Ja, aber ich meine nicht!


Macht aber nix!!!


Mit einem kleinen Blümchen sage ich Tschüss.. .. ..






Und wünsch´ dir einen schönen Tag!


 Deine








(darüber im nächsten Post mehr...) 

Kommentare:

  1. ...schöne Schattenspender, die Lindenbäume......und bei der Hausrenovierung geht´s auch vorwärts.
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,

    wunderschön sind solchen Straßen mit Lindenbäumen. Bäume sind sowieso ganz was Herrliches. Ich hoffe, Du hast bei der ungewollten Spielerei mit Susi nicht allzu viele Kratzer abbekommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. ...da wohnt ihr in einer ruhigen Gegend, liebe Heidi,
    ist ja nie was los...na jedenfalls dann, wenn du Fotos machst ;-)...erinnert mich an ein Wohnviertel hier im Ort, gibt es aber sicher in vielen Städten...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ihr lieben Zwei,
    ich finden diesen Blick immer wieder auf Neue faszinierend! Da meint man doch immer, so eine Straße ändert sich nie, aber weit gefehlt!
    Und genießt brav weiterhin Euch eure gegenseitige Fußmassage!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. ...und links wurde das Haus renoviert, gelle^^

    Schaut wieder schön aus der Blick, aber noch schöner finde ich die Kontrolle von Fraules Füßen. Die sind aber ja richtig sauber, und ich hoffe mal liebe Susi dass du auch zart massierst und keine Kratzer hinterlässt.

    Sage dann hier auch nochmal dankeschön für die vielen schönen Sachen die ich heute dann endlich abholen konnte. Habe mich riesig darüber gefreut.

    Bin dann mal gespannt was es mit dem Rüffel auf sich hat und wünsche euch noch einen wundervollen Abend.

    Liebste Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Susi,
    da siehst Du mal, wie weit die Natur dieses Jahr schon ist.
    Aber noch schöner als den Blick finde ich Deine Massage. Ich hoffe, Du kratzt nicht....aber Füße waschen wäre auch mal drin...grins.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Solange du deine Krallen nicht zur Massage nutzt findet dein sie bestimmt sehr angenehm , lach . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi,
    schon öfters habe ich dich hier besucht ohne jedoch etwas zu schreiben. Diese Allee schaut toll aus, nur finde ich etwas schade, dass die Bäume so arg geschnitten wurden.
    Zu meinem Post mit der Annabelle wollte ich dir noch kurz sagen, dass es die "Pink Annabelle" ist. Bekannter ist sie jedoch in weiß. Die Woche ist sie wieder beim Gartencenter De*h*ner zu haben.
    Einen schönen Abend euch zwei.
    LG
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, ihr Lieben ,
    also ,liebe Susi, pass bloß auf, bei so einer tollen Massage wird es wahrscheinlich nix mit beschäftigen ;o)....also, wenn ich die Auswahl hätte ;o)...die Straße finde ich total schön! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hi liebe Susi,

    ein bärenstarkes Fell sich zulegen, das ist gar nicht so schlecht!
    Wer hat denn da so viel Wolle gelassen? Die ist aber nicht von dir oder?
    Stimmt, die Blätter der Bäume waren wirklich im letzten Jahr dichter. Hat das vielleicht mit einem Rückschnitt der
    Bäume in der Straße zu tun?

    Frauchen kann froh sein, dass sie von dir kostenlose Massagen bekommt. Deine Füße sind doch sowieso immer wie geleckt, darüber musst du dir keinen Kopf machen.

    Dankeschön für das hübsche Blümchen, darüber habe ich mich sehr gefreut. :-)

    Liebe Gutenachtgrüße schickt dir un deinem Frauchen
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Da tut sich was bei der Haus-Renovierung! Herrlich, dieser Schattengang!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Alleen sind bei diesem Wetter wirklich etwas Tolles. Am besten du kombinierst das nächste Mal beides: Und lässt dich im Schatten der Bäume massieren. ;)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  13. Hihi...hallo Susi...du ich mach das mit den Füssen bei meinem Fraueli auch gern. Ist doch voll lustig gell.
    Wenn ich aber meine Krallen spüren lasse...findet sie es alles andere wie witzig glaube ich. ;-))
    Schöner 12tel Blick durch die sattgrünen Bäume.

    Pfotenwink
    Fiona

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susi,
    so eine Baumallee verändert eine Straße beständig. Wenn man nur Häuserwände sehen würde, ware das fad. Läufst Du im Herbstwind hinter den Blättern her, oder ist sie vielbefahren? Ich denke eher, es ist eine ruhige Wohngegend.
    Die Heidi hat ja eine tolle Fußpflegerin. Und bestimmt kostenlos... naja mal ein Leckerli hier und da wird wohl für Dich dabei raus springen ;o)
    Sag´ Frauli, ich freu´ mich schon sehr auf kommenden Donnerstag :o)
    Einen lieben Gruß ins Wochenende schickt Euch die Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susi,

    hihihi, ich komm auch schnell mal vorbei, eine Fußmassage ist doch herrlich beruhigend und eine Fußwäsche sicher sehr kitzelig, oder? Ja sag mal wo kommen denn die ganzen Haare her ? Deine sind es nicht und Heidis doch hoffentlich auch nicht ? Ich bin gespannt auf die Auflösung. Ja, ich liebe die Lindenallee sie sieht in jedem Monat etwas anders aus. Laßt Es Euch gut gehen.

    Herzlichste Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Aua!
    Oder etwa nicht?! :-)

    Die Bilder von Dir sind so süß (solange das nicht meine Beine sind...:-)) !
    Das letzte mit dem Spruch ist auch klasse!

    Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!

    Und...die Fußpflege nicht vergessen, liebe Susi! :-)

    Trix

    AntwortenLöschen
  17. Ach! Wie ich sie gerne habe, Deine Bilder, Deine Geschichten. .... Nur die Geschichte mit dem Mäuschen, auf das würde ich auch gerne verzichten. Leider auch hier.... immerwieder solche Geschenke. Ich schimpfe schon auch, mir tun die Mäuse, Vögel und vor kurzem eine Eidechse sehr leid. Robert ist der Meinung, dass wir alle Katzen ganz dick füttern sollen, damit sie nicht mehr so schnell rennen und fangen können .....
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Schön ist diese Lindenallee! Aber AUTSCH - die Susi-bearbeitet-Frauchens-Beine-Bilder sehen irgendwie SCHMERZHAFT aus!!!
    Fellchenstreichler an Susi und Danke für die lieben Zeilen an Heidi! Und ob der dunkle Wolf einen Silberblick hatte, weiß ich leider nicht, mir ist da nix aufgefallen ;o))
    Allerliebste rostrosige Vor-Wochenend-Grüße
    von der Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Susi,
    eine richtige sommerliche Lindenstraße :-)
    Ganz viele sonnige Sommergrüße zum Wochenende
    sendet dir und deinem Frauli die Urte :-)

    AntwortenLöschen