Samstag, 20. September 2014

Darf ich bitten...



.. .. ..halte ein wenig inne und schaue dich in aller Ruhe um!





Es ist Spätsommer, wir sind in der 
"Griesheimer-Düne," im Naturschutzgebiet.. .. ..




Und es ist an der Zeit, einige Dinge einmal genauer unter die Lupe zu nehmen! 
Sind das dort in der Ferne nicht Bienenstöcke 
und hat der Imker nicht einen tollen Bauwagen?

Eine Besonderheit die hier wächst, das ist die "Nickende Distel!"




Inzwischen sehen die meisten Exemplare aber so aus.. .. ..




Findest du nicht auch, .. .. ..




.. .. ..das diese nickenden Köpfchen 
eine Ähnlichkeit mit der Krone der Freiheitsstatue von NewYork haben?




Wenn dir die Distel gefällt, 
 kannst du dir noch mehr Fotos von ihr anschauen.
Am rechten Rand auf der Blogseite ist eine Rubrik: 
Griesheimer-Düne, unter "Besonderheiten" ist sie eingeordnet.





Verblühte Schönheiten kannst du finden unter "Samen."




Flora, Fauna, und Landschaften haben auch eine eigene Einteilung.





  Ich glaube, der Name dieser Blümchen heißt Jakobs-Greiskraut?




Was wächst und blüht und krabbelt denn dort in der weitläufigen Landschaft?




Mit dem Fernglas und mit einer Lupe könnten wir es vielleicht besser erkennen, 
aber wir haben nur die Kamera!




Hallo, wer bist du denn?

Ist das nicht ein lustiger Kamerad, 
der mal kurz auf dem Sattel Platz genommen hat?
 

(Schade, der Schmetterling im Focus wäre doch toll gewesen?)

Alles ist voller Leben und du bist mittendrin!




Ist das nicht schön?



Heute waren es noch einmal sommerliche Temperaturen auf dem Griesheimer-Sand.. .. ..




Denn auf Sand lebt hier alles.. .. ..


Der Herbst wird bald Einzug halten, 
 der einstige Blütenreichtum ist nicht mehr vorhanden.



Bevor es so weit ist, solltest du dir aber noch etwas besonders Schönes anschauen:








Und die Männchen des Sonnenrücken-Bläulings leuchten himmelblau!


Jetzt warst du aber wirklich ganz nah dabei!




Noch fliegen vereinzelt Schmetterlinge und dieser ist von Gestern.
(19.Sept.2014)




Wenn du nicht schon so einen bequemen Sitzplatz hättest, 
dann würde ich dir diesen anbieten.. .. ..





Ich glaube, der Baumstumpf würde deine Last noch aushalten!





Vielleicht beim nächsten Mal, wenn ich wieder Interessantes von diesem Gebiet zu berichten habe?

Mit Kissen wäre der Platz bestimmt sehr angenehm?


Aber du weißt ja Bescheid, du musst noch nicht gehen, 
in der Dünen-Rubrik gibt´s noch genug zu sehen!




Deine







Zitate im Bild gibt es wie jede Woche "Hier", bei Nova!

Kommentare:

  1. Ach, was war das für ein wundervoller Ausflug mit wunderschönen und faszinierenden Fotos. Ich kann da förmlich eintauchen und es vollkommen genießen. Mit der Assoziation zur Freiheitstatue kann ich dir auch nur zustimmen, da braucht man gar nicht viel Fantasie um es zu sehen^^. Klasse finde ich auch das Video. Diesen Schmetterling kenne ich gar nicht und es muss ja wunderschön gewesen sein sie so beobachten zu können^^.

    Tja, und was soll man dann noch zu dem Zitat im Bild sagen...als einfach perfekt. Dieser Zusammenhalt (wohl dort aus Fresslust) ist da so klasse dargestellt und die Worte dazu einfach genial. Danke dir dass du wieder mit dabei bist und hab einen wundervollen Samstag.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, liebe Susi,
    sehr schöne Aufnahmen aus der Natur und auch das Schmetterlingsfilmchen gefällt mir sehr gut.
    Tolle Fotos und auch der Bauwagen gefällt mir.
    Was sind das für rote Käfer so was hab ich letzthin auch gesehen, das andere auf dem Fahrradsattel war der Flip von Willi und Maja,den kenn ich gut.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Beiden,
    die Bilder sind wieder so schön, ich muss unbedingt auch mal einen Spaziergang durch die Dünen machen. Die Schafe und Esel kann ich manchmal hören, wenn ich auf der Terrasse sitze, aber man sollte sich doch schon mal genauer umschauen. Das Filmchen war auf jeden Fall sehr entspannend, die Schmetterlinge sind so hübsch. Ich wünsche Euch Beiden ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. So viele schöne Bilder - das erste hat mich gleich begeistert - und dann besonders der Sandweg und die aufgerissenen Hölzer ... ach, ja, schön, dass wir so viel umherkommen :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi, liebe Heidi!

    Tatsächlich....jetzt, wo ich es lese...die Ähnlichkeit zur Freiheitsst. ist da!
    Ja, die Natur hat viel zu bieten!
    Bei uns im Garten fliegen nach wie vor viele Schmetterlinge umher.
    Doch manchmal kommt es mir so vor, als hätten sie es eiliger.... .

    Ein schönes Wochenende wünsche Ich Euch!

    Trix

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön das wieder war! :-D Bei dir kann man sich immer einfach drauf einlassen. :-) So ein wundervoller, liebenswerter Blick aufs Detail. :-) Vielen Dank dafür!
    Alles Liebe,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,
    die Feuerwanze kopfüber in der vergangenen Blüte ist ja witzig :o)
    Da hat Frauli wieder einen schönen Ausflug unternommen und uns mitgenommen. Wir haben auf unserem letzten Ausflug auch Bienenhäuser gesehen und direkt daneben war eine Wildblumenwiese. Das muss dort in der Griesheimer Düne nicht sein, da gibt es genug Blühendes zur rechten Zeit!
    Die Nickende Distel ist ja lustig. Ein freundliches Blümelein im Vorbeiwandern! Und Deine Anmerkung zur Ähnlichkeit mit der Freiheitsstatue ist gar nicht von der Hand zu weisen. Es ist schön, wenn man mit offenen Augen durch die Welt zieht!
    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße an Euch beide, Elke

    AntwortenLöschen
  8. In den Kommentaren ist bereit alles gesagt, was ich hiermit unterschreibe.
    Das war so ein herrlicher Spaziergang mit den Fotos, den ich dadurch unternehmen konnte
    und alles ist so liebevoll dokumentiert von dir !
    Wirklich, es war ein Genuss :-)
    Jetzt muss ich zwar mal endlich in meiner Wohnung klar Schiff machen, aber dann mit mehr Muse, werde ich den Spaziergang machen, den du noch empfohlen hast in der Dünen -Rubrik .
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir-euch-
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susi,
    einen Imker mit Bauwagen *staun*, dass gibt es nicht alle Tage zu sehen.
    Wie gut, dass du heute die Lupe ausgepackt hast. So kenne ich nun auch den Namen dieser lila Schönheit. Und du hast recht mit der Ähnlichkeit zur Krone der Freiheitsstatue.
    Die Feuerwanzen sind mir bei meinem Besuch dort auch aufgefallen. Habe sie ebenfalls fotografiert, weil ich die nicht so häufig zu sehen bekomme *zwinker*. Das Gruppenfoto hast du ganz prima für Novas Projekt verarbeitet. Genauso ist es, gemeinsam kommt man viel besser voran.
    Die Griesheimer Düne ist schon ein sehr interessantes Gebiet und du hast wieder wundervolle Fotos von der Landschaft, den Pflanzen und denen die sich dort tummeln mitgebracht. Eine herrliche Vielfalt.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. ....eine herrliche Bilderreise und auf dem Sessel war gut sitzen, danke !
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. ein weitergeleiteter Kommentar von der Bärenoma

    Dieser Post ist einmalig und bedarf keiner Worte. Wer diese Bilder nicht lesen kann ist selbst schuld und hat sich um einen Genuss gebracht.

    Liebste herbstliche Grüsse liebe Heidi von Helga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi, danke für den Stuhl, aber der war gar nicht so bequ..., eeeh, ich meine, besser wie gar nichts. Die Fotos sind wieder einzigartig und da ich ja alles genau betrachten konnte, muss ich ja nun nicht auch noch persönlich da hin. Danke schön fürs zeigen, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Heidi,
    ich setz mich erst einmal und dann lasse ich die Natur auf mich einwirken. Herrlich diese tolle Landschaft ... was man da alles entdecken kann. Deine Fotos die Du für uns mitgebracht hast sind einfach toll.
    Das letzte Bild mit dem Zitat finde ich auch gut gelungen, prima.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susi,
    was eine zauberhafte Entdeckungsreise... und die dicken Hummeln, die ich so mag!
    Hab einen traumhaften Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susi,
    das ist aber eine wunderschöne Gegend, die man so schön mit dem Fahrrad erkunden kann.
    Und es war wirklich noch mal richtig sommerlich heute. Ich glaube, einer der wohl letzten schönen Tage für dieses Jahr...also sommerliche.
    Der Baumstumpf und die nickende Freiheitsstatue gefallen mir am besten.
    Dir einen schönen Abend, viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susi,
    dein Frauchen hat uns richtig mitgenommen bei ihrer Fahrradtour. Wunderschöne Bilder hat sie mitgebracht. Feuerwanzen haben wir auch schon mal beobachtet. Die sehen toll aus. Bei uns war es heute auch noch einmal sehr sommerlich. Wir wünschen dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  17. Wow , super schöne Fotos hast du gemacht . Die Feuerwanzen gibt es bei uns auch viel . So viel Schmetterling hast du vor die Linse bekommen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heidi,

    Du hast die Landschaft wunderbar eingefangen. Große und kleine Dinge so schön fotografiert. Ein Genuss fürs Auge. Ja, die nickende Distel sieht wirklich aus wie die Krone der Freiheitsstatue. Ich bin begeistert und will auf jeden Fall so eine Führung mitmachen,gell :-)

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein wunderbarer Spaziergang. Ich habe ihn richtig genossen (gerade weil es hier regnet). Die Distel nickt wirklich und die Krone haben sich die Erbauer der Statue bestimmt abgeguckt. Sogar Wiesen/Gras/Sandnelken hast du gefunden - toll. Die Schmetterlinge finde ich klasse. Wenn ich welche Knipsen will, fliegen sie immer weg. Hast du da einen Tip?
    Auf dem Stuhl kann man sich sicherlich gut ausruhen und seinen Blick über die schöne Landschaft schweifen lassen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  20. oh das sind wunderschöne fotos, ich bin ganz verzückt, ich liebe es auch durch die natur zu schlendern und die kamera dabei zu haben... und bei solch schönem wetter wie du es hattest ist es doppelt schön! liebe grüsse und noch viele sonnige tage wünsche ich, mandy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Susi,
    vielen, vielen lieben Dank für diese bequeme, zauberhafte bunte Post! Ich habe diese Bilder des Spätherbstes sehr genossen! Es war wunderbar für die Seele und das Auge!
    Herzensgruss
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Susi und Frauli!
    WAAAAHHHH,was für gestochen scharfe Bilder(HaHa,wie `ne Diestel die Sticht).Ich liebe Naturbilder über alles,DANKE!Und DANKE für deine Grüße auch die die schon so lange her sind und ich gerade damit beschäftigt war in meinem schwarzen Loch zu sitzen und mich auch deswegen nicht gemeldet habe.Machts euch noch sonntäglich gemütlich heute und kommt friedlich in die neue Woche.
    Herzlichst
    euer muffin

    AntwortenLöschen
  23. danke für diese wundervollen Natur-Fotos; ich genieße sie und schauen mir immer wieder die beeindruckenden Distel-Fotos an und ja Du hast recht, - die Ähnlichkeit ist verblüffend ;-)))

    liebe Sonntagsgrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  24. ich finde die Bilder auch alle ganz wundervoll - auch das Zitat am Ende.
    Du hast alles so liebevoll zusammengestellt - und uns deine Welt erleben lassen. Ganz lieben Dank dafür.

    Herzliche Sonntagsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  25. As pessoas entram em nossa vida por acaso, mas não é por acaso que elas permanecem.
    Lindos dias de outono!
    Beijos Marie.

    AntwortenLöschen
  26. haalllleee
    mei do Daten mir soooo einige BUIDLN auf LEINWAND
    guat gfalln... grod de mit de SCHMETTERLINGE;;;
    DES KANNT I MA GUAT vorstelln ,,,,,
    tolle BUIDLN hast gmacht,,,,
    bei uns sieht ma selle DIESTELN gar nia,,,,sooo schod
    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Susi,
    ich habe in das kleine Büchlein geschaut. Es gibt von Purina ProPlan die Sorten "Sterilised" und "Light".
    Sterilised: eine proteinreiche, fettarme Nahrung für kastrierte Katzen
    Light: eine kalorienreduzierte Rezeptur für ausgewachsene Katzen mit Neigung zur Gewichtszunahme.
    Hilft dir das weiter?
    Liebe Mauzgrüße von deiner Rambo

    AntwortenLöschen
  28. Das ist wieder ein ganz wundervoller post, liebe Heidi. :-)
    Den Ausflug in die Griesheimer Dünen habe ich jetzt richtig genossen und all die Schönheiten, die du dort eingefangen hast, bewundert. :-) Da war ja wirklich allerhand los und um die kleinen Krabbler und Flieger zu sehen, muss man schon die Augen aufmachen, aber das machst du ja immer. :-)
    Somit kommen wir in den Genuss dieser wundervollen Fotos, die du in schöne Worte gepackt hast. :-)

    Ganz ♥-liche Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Heidi, das sind traumhafte Wiesenbilder - ich bin ganz begeistert! Einfach toll!!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen