Montag, 15. September 2014

Ein Ausflug ins schöne...



 Wissembourg im Elsass!

Der diesjährige Betriebsausflug (von Frauli) führte (letzten Freitag) 
in dieses französische Weinstädtchen, an der deutsch-französischen Grenze.




Geregnet hat es an diesem Tag nur einmal.. .. ..




Und das von Morgens bis Abends!

Die schöne Sonnenuhr an diesem historischen Rathaus,
kam an diesem Tag nicht zum Einsatz!

Aber hier fuhr das Grenzlandbähnchen ab 
und in diesem Züglein fuhr man über die schönen Weinberge,
 hinüber bis zum benachbarten deutschen Weintor!




Nach einer kurzen Pause fuhr das Bähnchen wieder zurück 
und erst nachdem alle Sehenswürdigkeiten der Innenstadt umfahren waren, 
beendete es seine Fahrt wieder an dem Platz wo sie begonnen hatte, 
am "Place de la République!"


Zu bestaunen gab es unter anderem.. .. ..




Altes Fachwerk, mit hängenden Teddy-Bärchen an den Fensterläden! (links)
Ein Flüsschen namens "Lauter" .. .. ..





Ein noch in Gebrauch befindlicher Schafstall.. .. ..




Die Abteikirche St. Peter und St. Paul.. .. ..


 
Das berühmte "Salzhaus," 
(wurde 1 4 4 8 ursprünglich als Krankenhaus erbaut und später als Salzlager- und Schlachthaus verwendet) .. .. ..




Gemütliche Cafe´s und Restaurantes.. .. ..




Und "100" verschiedene Geschäfte aller Art!




In einem Geschäft ist das Frauli auch fündig geworden!


Und was hat die "Susikatze" allein´ zu Hause gemacht?
 



Das einzig Richtige, was man an diesem Regentag, tun konnte!




                                            Deine.. .. ..

                  behaglich schnurrende.. .. ..










"Hier" geht es zum "MakroMontag!"

Kommentare:

  1. Oh, da warst Du ganz in der Nähe meiner Heimat :) Ca. 10 km vom Weintor entfernt leben meine Eltern. In Wissembourg war ich seit der Schulzeit nicht mehr (nur noch im Supermarkt). Das letzte Mal ist sicher schon 14 Jahre her. Wenn ich das nächste Mal bei meinen Eltern bin, werde ich mal wieder hin fahren. Deine Bilder sehen so schön aus, da muss ich doch mal glatt mal wieder hin fahren und schauen, wie es aus erwachsenen Augen aussieht ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  2. sooo tolle bilder!!! bei diesem ausflug wäre ich auch gern dabei gewesen!!! alles liebe von angie aus dem norden

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    liebe Susi,
    wunderschöne Fotos von einem tollen Ausflug. Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat.
    Susi, du hast das weider toll erzählt. Gut, dass du den Tag mit Schlafen verbracht hast.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, weckt Erinnerungen, ich hab in Baden Württemberg einst gelernt, Nähe Achern / Offenburg, es war nur ein Katzensprung ins Elsass und eine wunderschöne Zeit. Aber nach 3 Jahren konnt ich nicht mehr aushalten und musste unbedingt zurück auf meine Insel ♡, ans Meer... Lg mandy

    AntwortenLöschen
  5. ...was für Erlebnisse! Gottseidank muss von uns keine am Band aus dem Fenster hängen, dann lieber Zuhause eine Runde pennen :-)
    aber schön war der Ausflug wohl doch - für Zweibeiner :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  6. Das war bestimmt ein sehr schöner Betriebsausflug , denn die Bilder sind trotz Regen sehr schön . Susi , du hast genau das richtige gemacht so allein zu Hause . Mein Charly macht das auch wenn sein Frauchen nicht daheim ist . Ein schönes Makro hat dein Frauli gemacht , mit so einem großen Regentropfen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Oh lala, c'est très bien. Da wäre ich gerne mitgefahren. LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Susi,
    da war das Frauli wieder auf einer schönen Tour. Die Bilder sind toll und erinnern mich gerade an meinen Urlaub im Elsass, der aber schon gaaaanz lange her ist. Selbst bei Regen ist es bestimmt ein Erlebnis mit diesem Bähnchen zu fahren und die Weinberge unsicher zu machen.
    Du hast wahrhaft das Richtige gemacht bei sturmfreier Bude - chillen. Ich sehe Du hast es genossen.

    Nun schicke ich Dir und dem Frauli herzliche Grüße und wünsche Euch einen schönen Dienstag!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Entschuldige dass ich erst grinsen musste..das hat Frauli ja klasse geschrieben. Hatte zuerst auf den Fingern zu schreiben: "Gott sei Dank nur einmal" und dann das :-((((( Das war natürlich ärgerlich mit dem Wetter, aber dennoch hat sie mich mit dem Ausflug verzaubert. Das ist ja wirklich ein wunderschönes Städtchen wo es so schöne Dinge zu sehen gibt. Mir hat es auch sehr gut gefallen sie zu begleiten.

    Du hast es mit dem Chillen dann ganz richtig gemacht liebe Fiona. So ein Faulenzertag ist auch wunderschön.

    Ich sitzte hier momentan auf glühenden Kohlen und schon ganz betrübt. Warte nämlich schon seit 1 1/2 Stunden auf Bellina die nicht zum Fressen kommt. Das es nicht normal ist mache ich mir natürlich schon Gedanken ob nun auch sie irgendwo vergiftet liegt oder eingefangen wurde. Könnte k***** :-((((

    Wünsche euch dennoch einen schönen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. ahhhhhh scheeeee...
    i hob ah grod an POST gmacht übern BETRIEBSAUSFLUG::
    zum GARDASEE...... FREU.. freu;;;
    HOB no an feinen TOG
    bussale bis bald und DANKE für de liaben WORTE
    vom letzten mal bei mir
    pfiiiiatiiii de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Schade,dass es geregnet hat! Aber es sieht dort sehr schön aus!

    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  12. Das Elsass hat schon seinen besonderen hübschen Reiz. Ich war bis jetzt erst 1x in Strassburg. Würde mich aber freuen irgendwann noch mehr vom Elsass sehen zu können.
    Ganz schöne Bilder...danke für das Mitnehmen.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Auch wenn es geregnet hat...wunderschöne Bilder hast du mitgebracht! Ob die Lutscher gelungen sind...? Teilweise...zum Glück für die Zähne...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Heidi,
    so schöne Bilder hast Du mitgebracht nur schade das es geregnet hat. Wir hier im Norden sagen immer "es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung" aber Ihr habt das Beste aus dem Tag gemacht und die Bilder sagen "der Elsass ist immer einen Ausflug wert"

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heidi,
    das klingt aber nach einem tollen Betriebsausflug, ich war einmal im Elsass und ich fand es dort total schön.
    Tolle Fotos die Lust machen wieder dahin zu fahren, aber von uns ist es recht weit.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susi,
    da hat dein Frauchen einen schönen Ausflug gemacht und sie hat tolle Bilder mitgebracht. Schade das es an diesem Tag so geregnet hat. Aber die Fahrt mit dem Bähnchen war bestimmt trotzdem sehr schön. Du hast dich solange zu Hause ausgeruht. Genau das richtige wenn es draußen regnet.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  17. Liebes Heidi,
    wollte schon schreiben: warum bist du nicht bei mir vorbei gekommen! Wohne zu Fuss gerade mal 5 Min. vom Elsass weg!!!! Aber da hab ich mal bei Herr Google vorbei geschaut, wo du genau warst!!! Ohjee.... nein, nein ganz und gar nicht in meiner Nähe!!! Schade!
    Aber der Ausflug war trotz Regen sehr schön, das zeigen deine tollen Fotos! Hat mich echt gefreut ein paar Bilder aus dem Norden des Elsasses zu sehen! Danke!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heidi,
    ich liiiiebe das Elsass mit seinen wunderschönen Häusern und Lädchen und seiner traumhaften Ausstrahlung. Ich glaube, dort ist es auch bei Regen schön (ich musste lachen, nun einmal, von morgens bis abends ;o)))
    Aber Susi macht es auf jeden Fall perfekt, bei diesem Wetter... Nina ist derzeit auch viel zu Hause, Maxwell hingegen unterwegs (möglicherweise aber auch bei den Nachbarn, deren Kater vor kurzem gestorben ist... Esr geht dort jetzt öfter mal auf Trostbesuch und Leckerlitour ;o))
    Alles Liebe samt Fellchenkraulers
    und noch einen schönen Abend, Traude

    AntwortenLöschen
  19. ach schade dass es mit dem Wetter nicht so gut geklappt hat - aber so wie ich sehe hat es dir trotzdem sehr gut gefallen.
    Die Bilder sind alle wunderschön - da bekomme ich richtig Lust hinzufahren :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Über Bad Dürkheim durchs Deutsche Weintor und ab nach Wissembourg.......hurra!
    Ich bin live dabei, war ich zuletzt im letzten Jahr. Überhaupt ist die Pfalz eine wundervolle Gegend und in Wissembourg habe ich schon vor Jahren in einem kleinen Restaurant, was nur am Wochenende geöffnet hatte, den besten Flammkuchen meines Lebens gegessen.

    Wunderschön deine mitgebrachten Fotos, auch wenn es regnete, egal, in der Pfalz kann man einfach nur genießen und das habt ihr auch bestimmt.

    Auch da wieder hin will jetzt zur Weinlese! :-) Dein Vorgeschmack hat mich auf den Geschmack gebracht.

    Susi, nicht traurig sein, bestimmt gab es von Frauli nach Rückkehr ein Leckerli für dich oder?

    Liebe Abendgrüße schickt euch
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. Ein toller Ausflug und wunderschöne Bilder hast Du mitgebracht. Mein absoluter Favorit ist die moosbedeckte alte Scheune - ein herrliches Motiv!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  22. Trotz Regenwetter hat dein Frauli aber wunderschöne Eindrücke und Erinnerungen mitgebracht.
    Danke für diesen tollen Ausflug.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  23. Oh ja das Elsass - es ist soooooo schön! Und wenn du es fotografierst, noch viel schöner! Danke für die tollen Bilder!
    Hab ein superfeines Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Heidi,
    Das ist ja ein so süßes Städtchen.
    Trotz des einmaligen und den ganzen Tag andauernden Regenschauers :-)))
    sind die Bilder einfach fantastisch!
    Ganz viele liebe Grüße zum Wochenende
    sendet euch die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  25. Oh, in diesem wunderschönen Städtchen war ich auch schon zu Besuch. Wie schade, dass es am Tag deines Aufenthalts gerade regnen musste. Aber mir scheint, ihr habt euch trotzdem nicht die Laune verderben lassen, den Ausflug genossen und allerhand gesehen.

    Ein besonders schönes Wochenende wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Heidi,

    ja, das Städtchen sieht wirklich herrlich romantisch aus. Toll, dass Ihr so einen schönen Tag hattet auch wenn die Sonne nicht gelacht hat.:-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen