Dienstag, 4. November 2014

Am Sonntag lichtete sich...




.. .. .. für zwei Stunden der Hochnebel.. .. ..






.. .. ..und die Sonne schien!





Jetzt aber schnell auf´s Fahrrad!





Vorbei an raschelnden Blättern.. .. ..





.. .. ..in einer herbstlich-goldenen Umgebung!





Strampelnd kommt das Frauli ihrem Ziel immer näher:






"Der Griesheimer Dünenlandschaft!"






 Im September war sie das letzte Mal hier gewesen, genau wie du,
damals hast du es dir auf einem Stuhl gemütlich gemacht, 
kannst du dich noch daran erinnern? (Klick)




 Jetzt schieben sich Spargelbalken geradlinig in die Landschaft.





Leichter Dunst liegt über dem Land.




Von den vielen, (früher gelben) Königskerzen,

haben nur die braunen Stengel den einstigen Stolz davon getragen!






Bei genauem Hinschauen sind seltsame Gebilde ganz anderer Art zu entdecken.

Die klitzekleinen Wassertropfen schicke ich zu Glasklar und Kunterbunt "MakroMontag!"







Immer noch, kann das Auge, (ganz vereinzelt) auf kleinen Schönheiten ausruhen .. .. ..

Und hinter einem imposanten, verdorrten Blumengerippe 

steht braunverfärbt das Spargelkraut!





Mit geübten Blicken, sind bei den gelben Blüten sitzend, auch deren Besucher gut erkennbar!






Sieht dieses Foto, nicht einer kargen Steppenlandschaft ähnlich

und könnte man nicht meinen, in einer Puszta-Landschaft zu verweilen?.






Schauen wir lieber nach Westen.. .. ..





Weil dort der November mit anderen Farben aufwartet 
 und die Sonne verschmitzt zwischen den Zweigen hervorblinzelt!






Auf dem sandigen Rückweg fand Frauli glitzernde Perlen!






Leider waren sie nicht von beständiger Natur!







Es ist ja nichts beständig auf dieser Welt.. .. ..






Alles Irdische unterliegt einem stetigen Wandel!





Wie es wohl bei der nächsten Stippvisite hier aussehen wird?

Diese Sonnenblume, 
sie stand mit ihrem gepunkteten Untermieter, allein am Wegesrand 
und krönt nun den Abschluss dieser kleinen Besichtigungstour vom 2. November.

Sie gibt dir einen lieben Gruß mit auf den Weg und ein kleines:


"Winke, winke!"

                       Genau wie ich!


Deine








 Noch mehr Zitate im Bild findest du bei "Nova!" 



Kommentare:

  1. ohhh wieder so ein schöner Spaziergang. Vielen dank fürs mitnehmen. Bei uns war es auch das ganze Wochenende schön.. jetzt zieht es sich etwas zu und das wars dann wohl für diese Woche .
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Heidi,
    das war ein schöner Spaziergang.... ich bin gerne mit Dir mitgekommen. Wunderschöne Fotos hast Du gemacht und die letzten Blümchen habe ich genossen. Viele sind es ja nicht mehr, deshalb freue ich mich um so mehr wenn ich noch einige sehe.
    Das letzte Foto mit der Sonnenblume und den Marienkäfer finde ich besonders schön.
    Und Dein Zitat passt wunderbar zu dem ausgesuchten Bild.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne fotos hast du wieder gemacht, vielen dank für diesen tollen herbsttag. bei uns war es auch neblig wie verrückt, heute hat sich die sonne durchgesetzt. eigentlich mochte ich den herbst nie so recht, aber irgendwie hat sich das gewandelt, muss das alter sein... ;-). liebe grüsse von der insel rügen, mandy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,
    da hat dein Frauli eine sehr schöne Radtour gemacht. Wunderschöne Bilder hat sie von dieser schönen Landschaft mitgebracht. Wir freuen uns auch über jedes Blümchen das wir jetzt noch finden.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos und Collagen hast du gemacht . Das Bild mit den Wassertröpfchen behangenen Spinnweben finde ich total schön . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wunderbare Herbstbilder! Wir hatten hier in Salzburg auch ein wunderschönes Wochenende, aber jetzt soll sich das Wetter doch ändern und vor allem weniger sonnig werden. Naja, lassen wir uns überraschen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Wundervolle Herbstimpressionen und was für traumhaft schöne Fotos. Da bin ich supergerne mitgegangen und konnte es auch absolut genießen. Zusammen dann mit den Worten von Konfuzius dazu noch ein so harmonisches Zitat im Bild. Ein dickes Dankeschön dafür.

    Viele liebe Grüssle und noch Krauler für dich liebe Susi

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi, ich bin von Deinen Herbst-Impressionen begeistert. Einfach wunderbar anzuschauen sind diese Fotos. Das war jetzt Balsam für seine Seele, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    das sieht nach einem herrlichen Radelausflug aus. Ja, nun muss man jede Sonnenstunde ausnützen. Deine kleinen Momentaufnahmen sind Dir wieder toll gelungen. Es erstaunt mich immer wieder wie schön es nur ein paar Meter weiter aussieht.

    Herzliche Grüße und dicke Katzenknuddler für die Susi
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Diese Fotoausflüge sind ganz nach meinem Geschmack - herrlich - und das Wetter ist super !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich!
    Liebe Grüße nochmal
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. das sind wunderschöne Landschaftsaufnahmen.
    Toll fotografiert!
    Und lieben Dank auch für den Sonnenblumengruß - und das schöne Zitat :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trolspecht

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susi,
    ich stelle mir Frauli mit wehenden Haaren auf dem Fahrrad vor, wie sie schnell losbraust, die Sonnenstrahlen einzufangen ;o)
    Es ist einfach toll, wenn man so viel Natur um sich herum hat! Aus der Türe und man kann tief Luft holen und entspannen!
    Die einzige Sonnenblume ist ja noch richtig toll. So schön strahlend!
    Euch beiden ein schönes Wochenende :o) Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen