Samstag, 8. November 2014

Laternen und ein neues ...





Das möchte ich dir heute gerne zeigen!






Eine kleine Auswahl von ganz vielen Laternen.






Denn am Freitag war Laternenfest in der KITA, in der Frauli arbeitet.
(Sie arbeitet dort immer Nachmittags, in der Küche)






Bei dieser Gelegenheit kannst du dir auch gleich einmal das Weltall betrachten.. .. ..






So wie die Kinder es sehen!

Und wenn du ein aufmerksamer Betrachter bist, 
 dann hast du vielleicht schon die Milchstraße entdeckt?


Unsere schöne blaue Erde hast du aber bestimmt schon ausfindig gemacht?
Wenn wir jetzt von oben durch die Wolken hinunter tauchen könnten, 
im Anflug auf meine Heimatstadt und dem Fleckchen Erde wo ich wohne
 (so wie das in Google Earth der Fall ist)
dann könntest du es bestimmt schon sehen.. .. ..





Das neue Futterhaus!




Ne, ne, das steht nicht in der KITA.. .. ..



Das steht bei mir zu Haus im Korkenzieherhaselnussbaum!
Unser altes Häuschen war leider morsch!





Zur Neueröffnung gibt es ein Gala-Dinner für die gefiederten Gäste!

Nur, ob sie ihre neue Gästestube auch annehmen werden?


Ob Meise, Fink und Co. sich morgen Früh einfinden werden,
bisher war der morgendliche "Run ans Buffet" nämlich nie zu überhören gewesen?



Ich werde es dir auf jeden Fall erzählen!



Bis bald .. .. ..


Deine









Samstags gibt es bei Nova die schönsten "Zitate im Bild!"


Kommentare:

  1. Huhu Susi,
    Na klar gefällt den Piepmätzen das! :-D
    Der Strauch den ich gezeigt hatte, ist ein Ast. Der ist mir im Park vor die Füße gekommen und ich fand den Gedanken schön ihm hier noch eine Chance als Deko zu geben. Schön so ein bisschen Natur.:-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  2. Oh , liebe Susi , dann haben dein Frauli und ich ja den gleichen Job . Ich arbeite auch in der Kita , Küche und Reinigung sind meine Aufgaben . Dort haben die Kids auch Laternen gebastelt mit Gespenstern drauf . Vielleicht fotografiere ich auch mal und zeige sie euch .
    Bin ja gespannt , wer alles euer Buffet stürmt . :)
    Liebe Grüsse an dich und dein Frauli Heidi von Heike

    AntwortenLöschen
  3. was für süße basteleien!!! und auch das futterhaus ist ein 5*futterhaus bei der auswahl an futter!!! liebe grüße von angie und ein schönes wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde das Gala-Dinner stürmen, denn ich liebe Vogelfutter .... :-)

    Eure Bente

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi, für Dich ist das Büffet eröffnet, oh nein, da habe ich was verwechselt. Für die Vögelchen ist das Büffet eröffnet und es sind nicht die Vögelchen als Büffet für Dich gedacht. Du schaust da nur mal zu. Was die lieben Kleinen so alles können, wunderbar sind die Laternen geworden. Dein Frauli hat eine wichtige Aufgabe und die Kinder werden sie mögen. Sie soll sich schön ausruhen am Wochenende, die Arbeit ist doch anstrengend, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  6. Na....eine kleine Auswahl^^ Ich finde es schon ganz schön viele Eindrücke von den schönen Laternen. Haben die Kids echt klasse gemacht und ich finde diesen Brauch nach wie vor sehr schön. Leider gibt es das hier nicht, so konnte ich doppelt genießen.

    Ebenso das schöne neue Futterhaus liebe Susi. Das sieht ja wirklich superhübsch aus, und auch wenn dir dein Platz im Strauch wieder gemopst wurde. Ich glaube du gönnt das ihnen gelle?!^^ Freue mich jedenfalls wenn du davon erzählst, und ich freue mich auch über das schöne Zitat im Bild. Ein liebes Dankeschön an Fraule.

    Wünsche euch einen wundervollen Sonntag und sende ganz herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,
    da hat dein Frauli schon tolle Laternen fotografiert :-)
    Wir wollen am Martinstag auch mit der Laterne losgehn.
    Mein Kleiner freut sich schon ganz dolle :-)
    Ich wünsche dir einen sonnigen Herbstsonntag
    liebe Grüße von der Urte :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wenn wir keine Wünsche mehr haben, wird unsere Welt um Vieles ärmer und nur, wenn wir fest an unsere Wünsche glauben, können sie sich auch erfüllen, liebe Susi. :-)

    Ein ganz toller post ist das wieder geworden mit all den bunten Laternen und dem neuen Futterhaus, das bei solch großartigen Menüs bestimmt gerne angenommen wird, aber du wirst uns diesbezüglich ja bestimmt auf dem Laufenden halten. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für euch
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Die Collagen sind zauberhaft! Und die Susi guckt so schelmisch, ich musste Lachen. Das haben unsere kleinen Fellnasen wirklich drauf: Einzigartig deren Mimik. Liebste Heidi, das hast Du ganz toll eingefangen mit der Kamera. Und das Zitat finde ich auch Klasse: Ja, ab und zu wünsche ich mir etwas ..... Ob es dann in Erfüllung geht!? Egal, ein paar Visionen möchte ich stets haben.

    Ganz, ganz liebe Grüßle aus dem grau-in-grauen Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susi,
    so kommt Frauli nie aus der Kindergartenbastelzeit raus. Ich finde es immer toll, wenn man Werke der Kleinsten bewundern kann!
    Und das neue Häusle wünsche ich Euch in kürzester Zeit rappelvoll!
    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag von der Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ihr Beiden,
    das sind ja ganz tolle, kreative Laternen, die wurden bestimmt mit ganz viel Eifer gebastelt. Das Vogelhäuschen ist schon der Hit, da kann ich mir vorstellen, dass da viel los ist am Morgen. Aber Susi, Du lässt Sie doch in Ruhe futtern, oder?
    Liebe Sonntagsgrüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Olá amiga, passei por aqui para desejar-lhe uma abençoada semana.
    Que bela iniciativa...os pássaros devem ter amado!
    Doce abraço Marie.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susi,
    das sind ja hübsche Laternen und euer neues Futterhaus gefällt mir auch sehr, hoffentlich kommen ganz viele Gäste in das neue Restaurant, aber schön in Ruhe lassen gell!
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. ja ... wünschen hilft bestimmt :-) ein schönes Zitat und Bild.

    Die Laternen gefallen mir alle sehr gut. Und das Vogelhäuschen ist für mich natürlich sowieso der Hit :-) Es wird bstimmt sehr gerne angenommen. Ich wünsche es auf jeden Fall so ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Susi,

    Laternli, Laternli...Sunne, Mond und Sternli....das singen unsere kleinen Menschen wenn sie mit ihren gebastelten Räbenliechtli am Abend unterwegs sind. Also das hat mir mein Fraueli so erzählt. ;-))
    Ganz modern ist das neue Futterhäuschen bemalt. Wünsche dir natürlich regen Besuch der fliegenden Federbälle.

    Schnurrige Grüessli
    Fiona

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susi,
    das Foto von dir ist ja wieder oberklasse. So ein typisches BeimBetrachterwandernMundwinkelautomatischnachoben-Bild. Du bist so ein süßes Modell. Man muss einfach schmunzeln wenn man dich und den Spruch anschaut. Das passt grandios!!
    Bei eurer herrlichen Laternenparade musste ich wieder Mal daran denken als unsere Kinder noch im Bastel- und Laternenfestmitmach-Alter waren. Jedes Jahr haben unsere gesammelten Werke mehr Platz beansprucht. Ich konnte ja nichts wegwerfen und habe es viele, viele Jahre lang aufgehoben und immer wieder gerne betrachtet. Das ganze Haus war mit ihren Kunstwerken geschmückt…. *andieZeitzurückdenkeundträum*
    Euer neues Vogelhäuschen sieht klasse aus. Ein richtiger Hingucker. Denke es wird keinen weiblichen Vogel in weiten Umkreis geben der es nicht liebend gerne aufsuchen wird. Was allerdings die männlichen gefiederten Freunde von dieser auffallenden Bemalung halten – tja, das wird sich zeigen *lach*. Aber vielleicht sind die männlichen Vögel toleranter als unsere Partner *kicher*. Vor allem wenn sie euer tolles Angebot im Häuschen erspähen. Da können sie sicher nicht widerstehen. Aber du wirst uns ja auf dem Laufen halten.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Susi,
    da lacht mein Herz.....soviel wunderschöne und selbstgebastelte Martinslaternen von Kindern.
    Das würde ich gerne auch noch mal machen, leider ist meine Maus aus dem Alter schon raus.
    Ich finde es schön, dass Frauli uns die Laternen zeigt und wir uns daran erfreuen können.
    Bei uns hier im Städtchen überwiegt heute am Martinstag nicht der Martin, sondern leider die Eröffnung des Karnevals.

    Liebe Grüße an Euch

    von

    Monika

    AntwortenLöschen
  18. Da sind ja viele schöne Laternen zusammen gekommen. Dein Futterhäuschen find ich auch super, da werden sich die gefiederten Gäste freuen. Grins, ja manchmal hilft wünschen, wenn man fest dran glaub.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  19. Wow...was für schöne Laternen das doch alle sind!!!!! Die kamen gestern sicher zum Einsatz! Da waren aber viele fleissige Kinderhände am Werk!
    Na, sind deine gefiederten Gäste gekommen, liebe Susi! Denk mir schon den das ist ja eine richtige Vogelvilla!
    Herzensgrüassli an Heidi und dir ein paar Streicheleinheiten!
    Yvonne

    AntwortenLöschen