Mittwoch, 29. Oktober 2014

Hui, hier kommt ein liebster.....



Award!

"Wir" wurden nominiert.. .. ..





ja die liebe Elli von der Insel Rügen hat uns für 

"Liebster Award - Blogstöckchen" nominiert.
Schön, das sie an uns gedacht hat, nur leider ist gerade Halloween-Zeit 
und da könnte es passieren, das dem liebsten Award, 
heute ein wenig dazwischengespukt wird!


Ellis´s Fragen lauten:


1. Wer bist du ?


Ich bin die Susi Zaunwicke, eine Katze!
Du kannst mich aber im Moment nicht sehen, denn ich bin - ein Geist!
Wenn ich sichtbar bin, dann sehe ich so aus:




Oder so:


Na, gefalle ich dir?


2. Warum bloggst du ?



Das war nicht meine Idee. Frauli fotografiert doch so gerne und mich mit Vorliebe,
da hat sie sich gedacht, jedes gute Foto braucht auch eine Geschichte.
Für die bin ich zuständig!



  3. Was tust du, wenn du nicht bloggst ? 





Da muss ich aber überlegen.. .. .. und überlegen.. .. .. und .. .. ..



4. Reist du im Urlaub lieber ans Meer oder in die Berge ?



Das Frauli steht ja voll auf Badeurlaub, 
geht aber auch gerne spazieren und liebt die Berge.. .. ..
Unsereins spukt lieber um´s Haus und die angrenzenden Dächer!



5. Warst du schon einmal auf der Insel Rügen und wenn ja, was hat dir besonders gefallen ?




 
Leider waren wir noch nicht auf dieser Insel, 
das Frauli wäre aber nicht abgeneigt.. .. ..


6. Wenn du drei Wünsche frei hättest, welche wären das ?


Immer zu finden was ich gerade suche, 
ein Frauli das mir jederzeit alle Wünsche von den Augen abliest 
und ganz viele Leckerli!
 Nein, nein, nein flüstert hier jemand im Hintergrund, sag´ lieber:

 "Wir wünschen uns ein langes, gesundes Leben 
das gepaart ist mit der Weisheit es richtig zu leben!" 

 

7. Hast du eine Macke oder Marotte ?





Nein, überhaupt keine!


8. Was liebst du, was haßt du ?



Ich liebe Thunfisch-Huhn mit Käse, das ist meine Leidenschaft!
Frauli haßt Ungerechtigkeit und Unwahrheiten.


9. Wenn du Blogs besuchst, wonach suchst du und was lässt dich gleich Reißaus nehmen ?


Eine Susikatze nimmt kein Reißaus, grundsätzlich nicht und niemals nicht!
Wir besuchen gerne unsere Blogfreunde.. .. .., 
sind aber nicht auf der Suche.. .. .., freuen uns über alle interessanten Dinge 
die wir auf anderen Seiten finden und über jede neue Bekanntschaft!



10. Welchen Traum möchtest du dir noch erfüllen ?


Es gibt keine großen Susikatzenträume, 
aber meine Heidi, die würde sehr gerne noch einmal, 
an einer Nilkreuzfahrt teilnehmen 
(psst...und Oma werden).



  11. Was war dein erstes Werk ?

(egal ob genäht, gehäkelt, oder gestrickt, wann und wo hast du es gefertigt?)






Schon 2010, damals war ich gerade mal zwei Jahre alt, 
war ich für meine damaligen "Tierfreunde," an der Tastatur tätig!

(auf dem Bildschirmhintergrund, das bin ich)



 Wir sind fertig, schön das du durchgehalten hast!
Siehst du auch schon Gespenster?






Hoffentlich hat es dich nicht all´ zu sehr gegruselt bei dieser vielen Fragerei? 


Ich musste mir ebenfalls 11 Fragen ausdenken:



1.) Wer bist du?
2.) Warum bloggst du und wie lange schon?
3.) Welche Hobby´s hast du oder was macht dir besonders viel Freude?
4.) Wo oder wie verbringst du deine Urlaube/Ferien?
5.) Hast du dir schon einmal die Rubriken der Griesheimer Düne, hier auf meinem Blog (oben rechts) angeschaut?
6.) Dein größter Wunsch wäre?
7.) Welche Sendung/Film schaust du dir gerne im Fernsehen an??
8.) Hast du ein Lieblingsgedicht??
9.) Welchen Traum möchtest du dir noch erfüllen?
10.) Hast du Ängste, wenn ja, verrätst du sie uns?
11.) Was war dein erstes Werk (egal ob genäht, gehäkelt, oder gestrickt),
wann und wo hast du es gefertigt?



Ich nominiere folgende Blogs für den "Liebster Award".. .. ..


Da ihn ja fast schon alle haben, nominiere ich die, die Lust dazu haben!

Nur Mut, ich nominiere dich! 



 Die Spielregeln:

  • Bedanke dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
  • Zeige, dass dein Artikel zum Blogstöckchen “Liebster Award” gehört. Benutze dazu gerne das Awardbild.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Formuliere selbst 11 Fragen.
  • Nominiere bis zu 11 Blogger und bitte sie deine Fragen zu beantworten
  • Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung.




Ich hoffe du bist dabei?




Ein gutes  Hui - hui - hui .. .. ..



von der lieben 





.. .. ..und ihrem Frauli!






PS: Wer hätte das gedacht?


Huhu, jetzt gruselt´s mich aber wirklich!
Zitate im Bild gibt es bei Nova (klick) zu bestaunen! 

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Ich zeige dir, was vorige Woche noch ...



.. .. ..alles im Garten zu finden war!





Beim genauen Hinschauen konnte ich nämlich noch einiges entdecken.



Die Weinrebe verliert jetzt ihre Blätter.. .. ..



.. .. ..aber dieses Blatt rollt sich noch nicht am Boden.




Und für dieses Foto musste das Frauli hoch hinaus.. .. ..




.. .. ..denn sie wollte die fette Spinne unbedingt auf´s Foto bannen!




An der Hauswand wärmte sich dieses Tierchen, aber was ist das für ein Insekt?
Von weitem betrachtet dachte ich, es wäre eine Ameise mit Flügeln?




Dieses urzeitliche Exemplar hatte sich doch bestimmt verirrt, oder?




Haha, schau´ mal wer da in den Blumen sitzt?





Diese Sorte blüht immer so spät im Jahr, ob das Margeritten sind,
sie blühen an einem hohen Strauch?




Hier war meine Freude groß, denn ein alter Bekannter war auch noch anzutreffen.



Das war vorige Woche,
Jetzt bin ich schon ein wenig traurig, 
weil bald nicht mehr allzuviel im Garten zu entdecken sein wird.




Vieles ist ausgeschlüpft oder einfach weggeflogen.
Wo sind sie alle hin?




Vielleicht werden einige Vögelein des öfteren am Futterhaus vorbeischauen,
  so wie diese Haubenmeise?




Dann bekommen sie auch von den Haselnüssen etwas ab, 
die ich draußen unter dem Baum gefunden habe!





Nein, ein Tränchen ist das nicht, aber es könnte eines sein!
(Ein ganz kleines zumindest)


Maunzerle.. .. ..


Deine







Montag, 20. Oktober 2014

Ich bin auf der Suche...



...Aber zuerst zeige ich dir den Wandel der Zeit im Oktober.




Die Fotos sind von Anfang des Monats.




Ja, jetzt ist es Herbst!




Die Blätter fallen!




Nicht nur in Christas Projekt "Im Wandel der Zeit"
kann man das erkennen.. .. ..





Auch die Donaustraße zeigt Farbe!
Und bei Tabeas "12tel Blick im Oktober" 
ist ebenfalls der gleiche Trend zu beobachten! 
(Das Foto ist von gestern Nachmittag)


Jetzt zu meiner Suche.. .. ..





Mein geliebtes Spielzeug ist verschwunden !


Ich habe einen schlimmen Verdacht.. .. .. 
               Ich glaube, das Frauli hat´s verschluckt!





Aber wie sie das nur macht, 
ich habe sie noch nie dabei beobachten können? 

Fest steht, die Maus ist weg und sie kann sich nicht in Luft aufgelöst haben!





Jetzt bin ich auf der Suche nach einer neuen Maus.

Wie das geht?




Du legst dich auf die Lauer und wartest und lauschst.. .. ..




Du konzentrierst dich und bist bereit, sekundenschnell zu reagieren.. .. ..
 Es könnte ja der Fall eintreten und das Objekt der Begierde ist unvorsichtig!





Ja, ein wenig Geduld brauchst du bei der ganzen Sache schon! 
 Probiere es aber unbedingt einmal aus, es macht Spaß!

 Ich werde noch ein wenig hier ausharren, man weiss ja nie.. .. ..






Maunzerle .. .. ..


Deine 




Zitat im Bild bei "Nova!" 
 

Montag, 13. Oktober 2014

Wieder da!




Mit vielen Fotos und Erinnerungen im Gepäck, 
sehnsüchtig von mir erwartet, ist sie wieder zu Hause eingetrudelt.. .. ..




Aber nicht ohne vorher noch ein paar Spuren zu hinterlassen.. ..
  ..



Dabei musste sie sich sehr beeilen - hast du eigentlich schon bemerkt, 
das inzwischen auch schon die Zeit das Fliegen gelernt hat?



Hier findet man, versteckt unter Palmen, eine kostbare Perle!
(Türkei, Konakli, etwa 10 km vor Alanya)

Mit allem was das Urlauberherz begehrt und nur für deutsch-sprachige Gäste!
(Rezeption spricht deutsch)
(Mein Beitrag hier wird nicht gesponsert, oder so etwas in dieser Art, hier spricht nur die Begeisterung zu diesem Hotel, 
denn hier ist der Gast wirklich "König")





Gleich neben dem Hotel ist ein Naturstrand, auch der hat seinen Reiz!




 (Wenn man ihn richtig betrachtet - zwinker)


Das Meer ist im Oktober noch warm und lädt zum Baden ein.
(Badeschuhe sind empfehlenswert)




Am Strand gibt es immer genug Liegen mit Auflagen und Schirme,
 nichts muss reserviert werden!




Piratenschiffe ziehen vorbei, da ist es von Vorteil, wenn die Kamera einen guten Zoom hat!




Nein, nein, das Kamel hat keinen Flachbildfernseher im Gepäck!




Hat man bei dieser Aussicht auch nicht nötig...




Wer keine sandigen Füße mag, findet Gelegenheit
in eine wunderschöne Gartenanlage auszuweichen!



Aber Vorsicht, verschiedene Spezies leben darinnen!



Alle Gläser am Strand und im Garten sind aus Glas, das ist toll 
und trotzdem muss man keine Angst haben in Scherben zu treten!



Von der Strandbar bis zum Sonnenuntergang.. .. ..



.. .. ..sind es nur wenige Schritte!


Kann ein neuer Tag besser beginnen, als mit einem guten Kaffee, einem Glas frisch gepressten Orangensaftes (1€) .. .. ..




.. .. ..Brot, Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade etc, in einem grandiosen Speisesaal?




Mit frisch gebackenen Eiern.. .. ..
Und überhaupt, schmeckten Frauli alle Speisen hervorragend.


  
Was will man mehr? Es ist alles vor Ort!


Internetzugang ist frei, 
das All-Inklusiv-Konzept kannst du dir hier "Klick" anschauen, es überzeugt!
(Wenn man rechtzeitig bucht, ist der Urlaub auch mit guten Flugzeiten durchaus bezahlbar,
die Familienzimmer sind fantastisch und für einen Urlaub mit kleinen Kindern, 
wegen des tollen Kinderpools, sehr zu empfehlen!
  



Ich kann hier unmöglich alles zeigen, aber von Helden, Göttern und Olympiamännern wäre auch noch zu berichten.. .. ..
(Und von einem abendlichen Fischessen am Strand, ich glaube einmal pro Woche)


  

Diesen antiken Teller hier (50-55 cm) möchte ich aber dennoch erwähnen, 
(auf Wunsch kann ein kleines Privat-Museum besichtigt werden)
 "Herr Yetkin" verspricht jedem der ihm zu einem Gegenstück verhelfen kann, 
einen kostenlosen einwöchigen Urlaub in seinem Hotel, 
der Preis des Tellers ist dabei natürlich noch nicht inbegriffen!
Angeblich stammt der Teller aus Sizilien.. .. ..
(...und leider wurde der Blitz beim Fotografieren nicht ausgeschaltet)
 
Wenn du in dieser Sache weiterhelfen kannst, 
dann bitte per Mail  (yetkin@yetkinhotels.de)  melden, 
der Herr Yetkin spricht Deutsch und beantwortet seine Post persönlich.

Vielen Dank für´s Zuhören, das war jetzt aber ein langer Post!



Das Frauli hat sich gemeinsam mit ihren Freundinnen, 
in der Türkei bestens erholt.. .. ..



und bestimmt noch nicht die letzten Erinnerungen von dort gesammelt!


Deine