Mittwoch, 21. Januar 2015

Das neue Motiv für...






Im Wandel der Zeit!
 

Ein Foto-Projekt von Christa "What I Love" (klick hier) .. .. ..







Jeden Monat wird das gleiche Motiv fotografiert.





Auf diese Weise ist der Wandel zu beobachten, den die Natur vollzieht!






Frauli´s Motiv (erstes Foto) befindet sich im Naturschutzgebiet "Griesheimer Düne!"






Noch elf mal in diesem Jahr wird sie hier vorbeischauen.





Und die Veränderung mit der Kamera festhalten.





Anfang Januar war hier im Schatten 
noch einiges von diesem gefrorenen "Zeugs" zu finden.




Andere Motive waren auch nicht schlecht, 
darum lasse ich die Bilder für sich selber sprechen.

















                             Jetzt hast du es geschafft.. .. ..

                                                       die Bilderflut hinter dir gelassen!



                                    Hier in der Galerie (klick) .. .. ..

                                                          findest du noch mehr Monats-Motive.




Deine 









Auch dieses Zitat im Bild geht in die Sammlung bei "Nova!"

Kommentare:

  1. Huhu, liebe Susi!
    Hast Du Frauli wieder los geschickt für uns das Jahr einzufangen?? Das fünfte Bild finde ich klasse. Ich mag diese Holzpöller. Bestimmt weil sie mich an die Gässchen in meinem Heimatdorf erinnern :o)
    Ich bin gespannt, was das Jahr uns bringt! Auch wenn ´s schön aussehen würde, so wünsche ich bitte keine geschlossene Schneedecke mehr auf den Bildern ;o)
    Liebe Grüße schicke ich den Damen des Hauses ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Susi,
    da hat dein Frauchen ein wunderschönes Motiv gefunden. Ich bin schon gespannt wie sich der Weg und der Baum verändern werden. Ob mal jemand anders den Pfad benutzt? Die anderen Fotos sind ebenfalls wunderbar. Vor allem gefällt mir das eine mit dem Moos und der unscharfen Landschaft.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,

    das hast Du toll eingefangen, ein wunderbar stimmungsvolles Foto. Ja, ich mag diese Böller auch so gerne, gerade wenn sie so von der Natur gezeichnet sind. Ich will unbedingt im Frühling auch mit kommen und Dein Motiv in live sehen :-).

    Allerliebste Mittwochsgrüße und dicke Katzenkrauler an die süße Susi
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi und Susi,

    das Motiv verspricht interessante Einblicke über das Jahr, da bin ich schon mächtig gespannt - jetzt wo ich den 12tel Blick nicht mehr mache kann ich mir die Veränderungen hier bei Dir ansehen :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  5. Was soll ich schreiben, liebe Susi, mit dem Zitat im letzten Foto, hat Frauli genau beschrieben, worum es hier geht. :-)

    Ich freue mich ganz doll, dass sie meinem Rat gefolgt ist, aber ich bin mir sicher, du hast sie auch noch mal dazu überredet, stimmt's?

    Wundervoll ist das Jahresmotiv, liebe Heidi, du hast einen grandiosen Tag zum Fotografieren erwischt und auch auch die anderen Impressionen aus der Düne sind mehr als sehenswert, natürlich auch all das Gehölz mit Flechten, das Moos, die Blätter mit Eiskristallen, kurzum.....ich bin richtig begeistert. :-)

    Liebe Grüße und euch noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. ...da bin ich wirklich gespannt, liebe Heidi,
    was du uns da zeigen wirst...und ob es jedes Mal so viele wundervolle Zusatzfotos gibt? ich mag die raureifgezuckerten Blätter sehr, aber auch die anderen Detailfotos...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Ein gutes Motiv....das Veränderungen verspricht!
    Bin gespannt was sich alles in den nächsten Monaten umwandeln wird...
    Wünsche dir und dem Frauchen ein kuscheliger Abend ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susi, hallo Heidi,
    was für wundervolle Naturaufnahmen! Ich finde, an einem Baum kann man besonders die Veränderungen der Jahreszeiten erkennen. Ich freue mich schon auf die Verwandlung. Dabei finde ich alles schön außer die mit ganz viel Schnee, denn der kann für diesen Winter nun auch dableiben.

    Schicke Euch nun ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susi , da hat dein Frauli tolle Bilder gemacht und sich ein wunderbares Motiv für den Wandel ausgesucht . Bin auf die Folgebilder gespannt und freue mich schon darauf . :)
    Liebe Grüsse an dich und dein Frauli von Heike

    AntwortenLöschen
  10. Das wäre auch für uns ein schöner Gang gewesen.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde es keine Bilderflut und habe es genießen können. Da bedarf es wirklich keiner Worte. So tolle Fotos und die Landschaft ist einfach nur genial (auch wenn flach ;-) , und ich bin schon sehr gespannt wie der Wandel von Monat zu Monat aussehen wird. Freue mich darauf, ebenso wie ich mich über das schöne Zitat im Bild freue. Wie wahr doch diese Worte von Darwin sind. Ein stetiger Wandel findet immer statt, leider auch nicht immer positiv. Danke dir dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir einen wundervollen Tag.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Heidi,
    das ist ein wunderbares Plätzchen für den Wandel der Zeit. Da bekommen wir bestimmt herrliche Fotos wo man die Veränderungen sehen kann... ich bin schon gespannt.

    Wahre Worte von Darwin ...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susi,
    da bin ich auch wieder und wünsch dir und deinem Frauli
    ein herrliches neues Jahr :-)
    Tolle Bilder hats Frauli wieder gemacht!
    Bin schon gespannt wie es weiter geht.
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet euch die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  14. liebe Heidi - da hast du dir für dieses Jahr ein sehr schönes und interessantes Motiv ausgesucht.
    Mir gefallen die Bilder alle sehr gut ... vor allem die Bilder mit den Baumstämmen. Die ziehen mich im Moment auch irgendwie an ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinnig tolle Aufnahmen sind das, liebe Heidi! Mein Lieblingsmotiv ist übrigens das moosige Foto (das achte von hinten, wenn ich mich jetzt nicht verzählt habe ;o)) Wirklich eine schöne Gegend, und zwar eine, die wohl ganz in deiner Nähe liegt, wenn du so locker in jedem Monat dort vorbeikommst. Auf dem einen Foto sehe ich viele Maulwurfshügel - das gleiche habe ich vor ein paar Tagen im Park von Laxenburg gesehen udn dabei erfahren, dass das bedeutet, dass der Winter noch einmal heftig zurückkommt... Nun, ich bin gespannt, ob's stimmt...
    Liebste lachfaltige Rostrosengrüße und herzhafte Susi-Öhrchenkrauler
    von der Traude

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susi, das sind wirklich sehr schöne Naturaufnahmen. Bei uns hat es am Wochenende mal wieder ein bisschen geschneit. Die ganze Woche soll es winterlich bleiben. Aber schön langsam freue ich mich schon wieder auf wärmeres Wetter.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Es ist zwar eine Bilderflut, liebe Heidi, aber die ist so herrlich, dass ich sie mir - natürlich in groß - gleich zweimal in aller Ruhe angeschaut habe. Wunderbar hast Du den Wandel unter die Lupe genommen und besonders beeindrucken mich die Pfahlbilder. Ja, und Dein ausgewähltes Zitat passt einfach perfekt dazu.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Beautiful picture of this landscape, for the blog project of Christa.
    I am very curious about the changes in time.
    Photo 7, 8, 9 and 15 I find really great.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen