Dienstag, 30. Juni 2015

Noch ganz schnell...





Bevor der Monat "Juli" heißt...






...will ich noch schnell das Juni-Foto zeigen!




Die Hälfte meiner Monats-Fotos, 
von Tabea´s Aktion  "12tel Blick" , sind für dieses Jahr nun abgelichtet.




 Die heutigen Bilder wurden um die Mittagszeit aufgenommen.




Nur eine Mutter mit Kind war auf dem Spielplatz anzutreffen, 
das ist für diese Zeit eher ungewöhnlich. 




Aber heute war ja auch "Schwimmbadwetter!"





Diese Blumenfotos allerdings stammen aus meinem Gärtchen!




Erkennst du im Hintergrund das Banänchen?
Es ist ganz schön gewachsen! 




 Der Sommerflieder will dieses Jahr auch hoch hinaus!




Dieser "Flirt" blüht dieses Jahr nun schon zum zweiten Male!




Vielen Dank für die Glückwünsche zu meinen "Geburtstagen!"



Wenn du dich noch nicht für die Verlosung eingetragen hast, 
geht es hier entlang...



http://zaunwickenwelt.blogspot.de/2015/06/wie-gut.html
(klick auf´s Bild)



Auch auf dem Dünen-Blog gibt es einen neuen Beitrag...



http://griesheimersand.blogspot.de/2015/06/10-tage-spater.html


Maunzerle...


Deine








Kommentare:

  1. Liebe Heidi!
    Der 12tel Blick ist famos und die vielen wundervollen Blüten in deinem Garten sind alle sehr schön anzusehen.
    Genießen wir die schöne Sommerzeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Wow , liebe Heidi , was ist denn dein " Flirt " für eine Blume , die sieht ja toll aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi,
    so schön blüht es in Deinem Garten.
    Schöne Bilder.
    Schöne Woche noch Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Ihr Zwei, liebe Heidi, liebe Susi, ich denke, jetzt hab' ich's endlich kapiert, die Sache mit den Namen.
    Am schönsten finde ich die beiden farblich so schön abgestimmten Collagen. Und jetzt begebe ich mich zur
    Düne. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  5. So schnell ist ein halbes Jahr vorüber gegangen und schon starten wir in die 2. Jahreshälfte.
    Ich glaube auch, dass die Mütter mit den Kids heute bei diesem Wetter eher im Schwimmbad sind, als sich auf dem Spielplatz auszutoben.
    Das Banänchen ist aber mächtig gewachsen, wow!
    Am Sommerflieder tummeln sich bestimmt auch schon viele Schmetterlinge. :-)

    Liebe sommerliche Grüße schickt dir, liebe Susi und deinem Frauli
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Palavras gentis podem ser curtas e fáceis de falar, mas seus ecos são
    verdadeiramente infinitos.
    (Madre Tereza de Calcutá)
    Amo suas postagens criativas, parabéns!
    Um abençoado inicio de mês!!!!
    Beijos Marie.

    AntwortenLöschen
  7. liebe Heidi,
    so schnell vergeht die Zeit und schon ist wieder ein Monat um.
    Herrlich Dein 12tel Blick und Deine wunderschönen Blüten. Unser Schmetterlingsflieder braucht noch ein bisschen bis er soweit ist.
    schöne Sommertage wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Wow noch nie von einer Blume "Flirt" gehört, muss gleich nachforschen was das für eine Blume ist.
    Ein ganz tolles Exemplar, aber auch die anderen sind wunderschön.
    Um die Mittagszeit sind doch die Frauen am Kochen und die Kinder am Schlafen, darum niemand da!!!!!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. ich gratuliere auch noch ganz herzlich zu dem doppelten Geburtstag :-)
    WJa - und so ein blauer Himmel bei deinem Juni-Foto. Das ist der richtige Hinweis auf unser jetziges Juli-Wetter. Wir hatten heute 34 Grad - Bade- und Balkonwetter :-))
    Und schön sind deine Blumenbilder. Bei dir blüht schon der Sommerflieder? bei uns sind die Knospen gerade am entstehen.

    Ich wünsche dir schon mal einen schönen Start ins Wochenende.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Dein Sommerflieder blüht schon? Meiner ist noch nicht soweit. Tolle Fotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susi,
    auja, das ist so richtiger Sommerhimmel über eurem
    12tel Blick. Nun wird es endlich Sommer und heiß.
    Herrlich - ein wenig Sommer möcht man ja doch mal haben :-)
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet euch die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi,
    du bist so regen und aktiv und stellst so viele Projekte auf die Beine. Alle Achtung. Mir fällt es im Moment schwer, die regelmäßigen Aktionen mit Beiträgen zu "füttern",echtes Leben verlangt gerade viel Aufmerksamkeit.
    Zu deiner Frage, eine Färbeflotte ist der Sud, der aus dem Auskochen der Pflanzenteile entsteht und in den die Wolle zum Färben gegeben wird. Manchmal ist man in seinem Vokabular so drin, dass eine nähere Erläuterung untergeht. Gut, dass du gefragt hast.
    Alles Liebe zu dir und Susi, Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi, deine Blümchen sind wunderschööööön. Hier leidet zur Zeit alles ein bissel unter der Hitze, nur Paula die will gar nicht rein *lach*
    Auch auf deinen Junibildern wurde das frische Frühlingsgrün vom Sommergrün abgelöst.
    Ich danke dir für deie lieben Kommentare bei mir *seeeehrfreu* und für`s verlinken *auchseeeehrfreu*. Ich hatte doch im Kommentar ganz vergessen den link anzugeben.
    Hab mich auch wegen dem Handarbeitsbuch etwas schlauer gemacht. Es ist tatsächlich schon 100 Jahre alt. Genau das gleiche gibt es sogar noch öfter bei e..y im Angebot. Meins hab ich von Schwiegermama (84 Jahre) vererbt bekommen und sie hat es schon von ihrer Mama bekommen.
    Ich finde solche alten Schätze sooooo wertvoll und gerade in diesem Buch sieht man schön, dass Handarbeit ewig jung ist.
    Liebe Heidi, an Susi herzliche Katzenkrauler und euch beiden wünsche ich ein schönes Wochenende mit genügend Schattenplätzchen und immer was zum Durst löschen in der Nähe.
    gaaaaanz <3liche Grüße :O)
    I

    AntwortenLöschen