Donnerstag, 30. Juli 2015

Wieder soweit...



Wenn sich der Monat dem Ende zuneigt, 
dann ist wieder Zeit für Tabea´s "12tel Blick."






Im hiesigen Monat zeigt sich das Motiv einmal ohne Sonne!





Ich finde, auch das hat seinen Reiz ...




              ... obwohl die Baustelle im Hintergrund nicht zu übersehen ist!

 



Eines ist sicher, das ist kein kleines Bauprojekt!




Ich bin jetzt schon neugierig, 
welchen Blick (im Herbst) die dann kahlen Bäume, freigeben werden? 




Zur Zeit lassen die kühlen Temperaturen einiges zu wünschen übrig...




... aber wann tun sie das denn nicht? 




Die nächste Hitzewelle ist im Anmarsch! 




Das waren die Juli-Fotos, 
die man sich für diese Jahreszeit, eigentlich etwas anders vorstellt? 




Das angrenzende Blumenbeet,
hält noch einen blühenden Heckenrosenbusch als Überraschung für uns parat!




Auch mit roter Farbe kann das kleine, eingezäunte Gebiet aufwarten.




Und auf einem Privatgrundstück, direkt hinter der Genossenschaft, 
sticht diese wunderschöne "Annabell" direkt ins Auge! 


Das war´s für Heute, ich wünsche dir noch einen schönen Tag!


Deine



(Hier im Anhang noch die "Monatscollage" für Birgitt 
und die unvollendete 12tel Blick-Zusammenfassung)



 *  *  *




Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    man hat den Eindruck es wird schon Hebst. Es ist so kalt heute morgen, dass ich schon überlege, ob ich meine Wintersocken aus der Schublade holen soll. Deine Fotos sind wieder klasse. Ich finde es immer interessant wie sich alles von Monat zu Monat verändert.
    LG und gib Susi ein paar Streicheleinheiten von mir
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Deine Monatscollage, liebe Heidi, gefällt mir sehr und die Annabelle aus einem fremden Garten. Aber am schönsten ist die Nahaufnahme der roten Rose. Aber darin bist Du ja sowieso Spezialistin. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt habe ich die Fotos des neuen Beitrags dreimal genauestens angeschaut und nur ein winzig kleines Bild von dir in der Collage entdeckt, liebe Susi. Auch in den letzten beiden Posts finden sich zwar wunderschöne Landschafts- und Naturaufnahmen, aber ich vermisse DICH *traurigschau* bist du ausgeflogen???
    Okay, dann schaue ich mir noch ein wenig die prächtigen Blumenfotos an. Die rote Heckenrose und die Wahnsinnsblüten der Annabell finde ich besonders hübsch. Ob meine weiße Hortensie wohl jemals so eifrig blühen wird??? Naja dieses Jahr hat sie wenigstens ein paar Blüten, wenn auch recht mickrig. Aber sie zeigt, dass die es kann….

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich kann mich ja gar nicht satt sehen, bei den vielen schönen Bildern. He, he, was heißt Herbst, wir haben noch den Monat August, der Sonnabend erscheint, das gehört noch zum Sommer. Bei mir es da etwas neues zu sehen, aber im Wandel der Zeit, fast das Gleiche wie bei dir.
    Deine Monatscollage ist ne Wucht, wunderschön zusammen gestellt, gefällt mir sehr gut. Wie du die Rosen dargestellt hast, einfach klasse, muß ich mir merken.
    So nun schleich ich mich ......

    Liebe Grüße für die letzen beiden Julitage
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. liebe Heidi, liebe Susi,
    wunderschöne Bilder auch ohne Sonne! Aber ein blauer Himmel macht einfach mehr aus einem Foto!
    Die Blumen sind ein Traum!
    Auf einem der Fotos könnte man wirklich glauben, der Herbst ist schon da, aber jetzt kommt erstmal noch eine Hitzewelle!
    ich wünsche Dir schöne sonnige Tage
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. ...eine weitreichende Erinnerungscollage, liebe Heidi,
    hast du da zusammen gestellt...schön...und ja, das wird spannen, wenn die Blätter der Bäume wieder fallen...mal sehen, was dann zum Vorschein kommt,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. ja - manchmal sind die Bilder ohne Sonnenschein sogar interessanter. Ich finde die Fotos haben was :-)
    Deine Erinnerungscollage gefällt mir auch sehr gut Heidi ... und natürlich auch die schönen Blumen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Ja. So schnell geht das. Mensch, die Annabell ist toll. Traumhafte Blüten und so groß. Deine Blicke entwickeln sich auch jeden Monat. Auf meinem ersten Bild sind übrigens zwei Katzen zu sehen. Die eine welche läuft ist Lotte. Und unter dem Liegestuhl sieht man noch eine kleine. Zur Zeit sind noch fünf Kätzchen da. Ebenso Fee. Sie biete ich gar nicht an. ;-)
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Es ist immer wieder schön zu sehen wie sich dein Ausschnitt verändert. Ja... bei uns hat es gerade 6 Grad und ich überlege, wo ich meine Handschuhe hin habe. *bibber*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Da tut sich ja doch viel, heute ist auch die Sonne wieder da und der Sommer soll wohl doch noch einmal kommen, wenn auch nicht mehr im Juli ;)
    Bin gespannt was dort so entsteht :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi!
    Die Monats Collage ist einfach sensationell. .
    Wunderschöne Bilder und alles geeignet für ein Kalender. Auch auf deinem 12tel Blick ist ja richtig mächtig was los. Schon beachtlich diese monatlichen Veränderungen.
    Wünsche dir eine wundervolle Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Heidi,
    viel verändert hat sich, wie bei mir, bei Deinem Juli-Bild auch nicht. Auf Deinen Monatsbildern wird uns der Baustellenkran wohl noch eine Weile begleiten :-)
    Die Rosen sind ja herrlich.... und die weiße Hortensie einfach ... wow
    Und Deine Juli-Collage zeigt Deine wunderbaren Eindrücke und Erinnerungen ... ganz toll zusammen gestellt!!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen