Dienstag, 9. Februar 2016

Strukturen und Rhythmen





So lautet das "Magische Motto" für diesen Monat.




Paleika hat sich tolle Fotos zum Thema herausgesucht 
und viele andere Motive von den Mitarbeitern des Projektes 
haben ihre Inspiration ebenfalls schon vorgestellt. 



https://paleica.wordpress.com/2016/02/01/12-magische-mottos-februar/#more-13918
Klick auf Button 




Ich finde, Strukturen zu finden, 
die einem Rhythmus unterliegen, sie dann vorzeigbar zusammenzustellen,
 das ist keine leichte Aufgabe?




Unser Städtchen kann keine baulichen Kunstwerke vorweisen,
die für dieses Projekt geeignet wären.





Und mein Archiv ist auch nicht sehr ergiebig.
 



Dann muss man zufrieden sein mit dem was man hat, nicht wahr?




Ich hoffe jetzt nur, das auch die "Magie" auf den Collagen 
nicht zu kurz gekommen ist? 


Auch auf dem Dünenblog sind von Frauli,
 noch einige natürliche Strukturen zusammengetragen worden...





http://griesheimersand.blogspot.de/2016/02/wir-suchen-nach.html




Deine





Kommentare:

  1. Liebe Heidi und Susi!
    Geniale Objekte und Formen habt ihr zusammen gestellt in den Collagen.
    Sowas regt herrlich die Phantasie an!
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi, bestell deinem Frauli einen schönen Gruß.
    Der Katzenoma hat's gefallen. Jetzt muß ich noch ganz schnell zu den Dünen düsen.
    Bis demnächst Edith

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Formen und strukturen. Gefällt mir sehr, Linien geben immer schöne Strukturen.
    liebe Grüe
    susa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,
    keine Sorge, die Magie ist da. Ich kann sie sehen. Wunderschöne Collagen hat dein Frauli erstellt.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susi,
    da hat es doch genug Rhythmen und die Magie kommt nicht zu kurz, ich habe beim Betrachter der Bilder mit dem Fuß gewippt.

    :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susi,
    dein Frauli hat ganz tolle Collagen zusammengestellt und die Magie ist ganz bestimmt nicht zu kurz gekommen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi, mit den Collagen braucht sich dein Frauchen nicht zu verstecken, ganz im Gegenteil !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde es genial gelöst und perfekt umgesetzt. Schaut auch toll aus im Sch-W Effekt. Gefällt mir supergut.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Collagen liebe Heidi, sehr schön gemacht
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Heidi,
    ja, das war wahrlich keine einfache Aufgabe! Da wäre ich wohl völlig überfordert gewesen!!! Mhhhh....vielleicht die Struktur eines Pilzchens :-)
    Du hast die Aufgabe aber super gemeistert und die zweite Collage finde ich absolut genial! Gratuliere und in schwarz/weiss sehen die Bilder wie vom Profi aus!
    Herzensgrüassli
    Yvonne
    ach, ja messe doch mal den Fuss deiner Puppe, die Länge bitte und gib mir einen Farbwunsch durch! Ich habe da vielleicht etwas für deine Puppe! Bin gerade am Pantöffelchen machen und vielleicht, aber nur vielleicht klappt es auch für deine Puppe!
    Drückerli

    AntwortenLöschen
  11. Mir hat alles gut gefallen - auch in SW - toll!

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
  12. Von wegen nicht ergiebig! Deine Fotos sind ganz toll, ich bin begeistert. Und gerade die Schwarz-Weiß-Bilder machen sich hervorragend.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Die Collage "Rhythmen+d" finde ich besonders magisch und voller Strukturen und Rhythmen. Sehr gelungen.
    Gruss Jürgen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susi, liebe Heidi,
    ich finde jede einzelne Collage für sich sehr sehr schön. Die Magie kommt meiner Meinung nach nicht zu kurz
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Das ist magisch wie ich finde sehr gut gelungen. Und da ich ein leucturmfan bin gefällt mir diese Collage besonders gut.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. ich finde deine Bilder auch sehr beeindruckend.
    Da hat sich deine Suche nach brauchbaren Motiven sehr gelohnt, würde ich mal sagen ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidi,

    also ich finde Du hast diese nicht ganz einfache Aufgabe mit Bravour gemeistert :-)). Gerade in schwarz-weiß kann man die Strukturen doch gut erkennen, klar, in unserem Städtchen ist so gar keine Struktur drin aber Du warst ja kreativ und Deine Sammlung ist doch schon reichlich.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Tolle, kraftvolle, dynamische Fotos. Gefallen mir ausgesprochen gut!
    Hab ein feines Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Heidi,
    Deine Fotos sind doch toll und heute mal in Schwarz-Weiß. Manche Bilder machen sich in S/W richtig gut und der Leuchturm ist mir gleich ins Auge gefallen, ich mag sie sehr.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  20. also ich finde, du hast die aufgabe ganz wunderbar bewältigt :) ich mag besonders die serie mit den palmen!

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde die schwarz-weiß Varianten echt super! toll umgesetzt!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  22. Du hast sehr schöne Strukturen zusammengetragen. Auch die Umsetzung in S/W gefällt mir gut. Die ersten 4 Bilder in der ersten Collage haben es mir angetan. Finde ich wirklich spannend. LG Birgit

    AntwortenLöschen