Freitag, 25. März 2016

Diese Woche...



...hatte bisher auch ihre sonnigen Stunden!





Neu erblühte Blümchen...




... schmecken Überwinterungskünstlern wahrscheinlich besonders gut?


  

Genau in meiner Blickhöhe,
 befindet sich auch diese vermehrungsfreudige Brüderschaft.




 Egal, die erste Frühlingssonne tat sooo....gut.




 Oft nur mit halb geschlossenen Augen und wachen Ohren,
verfolgte ich die umherschwirrende, summende Bienenschar.




...aber noch genauer tat dies Fraulis Kamera.





Schau nur, welchen seltsamen Besuch wir hatten!




Dieses Objekt besitzt einen langen Rüssel
und die Flugeigenschaften eines Kolibris!




 Die Kamera hatte Schwierigkeiten, 
die schnellen Flügelbewegungen überhaupt festzuhalten.





Vielleicht verdankt der "Wollschweber" 
auch gerade diesem Umstand seinen Namen?


  In diesem kleinen Film vom 22.3.2016
sind seine Flugeigenschaften viel besser festgehalten:







Hier wartet für morgen noch ein wenig Gartenarbeit...
(wenn das Wetter mitspielt)




Aber nicht für mich, nein....




Ich werde entweder Nachbar´s Garten im Auge behalten,
oder auf andere Weise den Winterspeck abtrainieren!


Deine






Zitate im Bild werden gesammelt bei Nova:



Beitrag geht zu: Hello spring. I want you!

 

Kommentare:

  1. WUnderbarer Eintrag, tolle Eindrücke <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  2. Susi, danke für diesen wundervollen Post.
    herrliche Fotos hat dein Frauchen dazu beigesteuert.
    Einen besinnlichen Karfreitagabend wünscht dir und dem Frauli
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Aha, bei euch war die Sonne also. Weil bei uns nur graues nasses Wetter ist, geniessen wir deine schönen Fotos. Wir wünschen euch schöne Ostertage.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Schöne und seltene Bilder - ob die "Mauer -Streckübung" allein schon helfen wird ? - Aber ruhig mal probieren!!!
    Schöne Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wunderschöne Fotos. Einzigartig, macht viel Spass, die Katz, di kleinen Blattläuse und dazu die schönen Frühlingsboten.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  6. Mit Freude habe ich Deinen Beitrag gelesen, wunderbar frühlingshaft die schönen Aufnahmen und unübertroffen die Bilder von Susi!
    Hab eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  7. É Páscoa! Cristo está vivo, o túmulo está vazio, Ele ressuscitou!!! A mais bela festa dos Cristãos.
    Crentes no Amor de Deus Pai que nos deu seu Filho Jesus Cristo que permanece conosco pela força do
    Espírito Santos, seguimos nossa caminhada na construção de um mundo mais justo, fraterno, humano,
    harmonioso e de doação.
    Todos somos promotores da Paz!
    Feliz, Santa e Abençoada Páscoa.
    Um doce abraço, Marie.

    AntwortenLöschen
  8. *lacht*... wie genial doch die "Klimmzüge" gemacht werden liebe Susi, da dürfen dann ja Osterleckerlies wieder folgen^^

    Tolle Fotos, vor allem auch von dem Wollschweber den ich noch nie real gesehen habe. Von daher dreifaches Dankeschön dass wir nicht nur bildert sondern auch nochmal mit Filmen mitgenommen wurden.

    Das dritte Dankeschön dann für das schöne ZiB, auch wenn ich über die Worte nachdenken muss. Der Blick ist ja wirklich unschuldig und ja....jetzt habe ich es, klar. Ganz schön weise wenn man so unschuldig tun kann, aber das wäre für mich eine Weisheit die ich ins Negative ziehen würde...zumindest bei großen Menschen ;-)

    Alles Liebe und Gute für euch und schon einmal herzliche Ostergrüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susi,
    bei dir kreucht und fleucht es auch schon fleissig im Garten. Ja kaum schaut die Sonne hervor kommen die Insekten aller Art zum Vorschein. Finn ist noch ganz aufgeregt und möchte alles jagen.
    Ganz superschöne Bilder.
    Uii Susi, bin ich froh, bin ich nicht die Einzige die an Gewicht verlieren muss, denn aus irgendeinem Grund habe ich ziemlich doll zugenommen. ;-)

    Deinem Fraueli und ihren Lieben wünschen wir ein tolles Osterfest. Du liebe Susi hilfst bestimmt beim Ostereier suchen.

    Alles Liebe
    Fiona und Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,

    ein herrlich frühlingshafter Post mit bezaubernden Aufnahmen. Einen Wollschweber habe ich in diesem Jahr noch nicht gesehen. Toll, wie Du ihn eingefangen hast.

    Ich wünsche Dir schöne Osterfeiertage.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bilder, schönes Zitat und überhaupt ein schöner Post,
    das findet Jutta
    und schickt liebe Ostergrüße

    AntwortenLöschen
  12. Ich staune, wie weit bei Dir die Weidenkätzchen sind. Hier sind sie noch geschlossen, obwohl der Winter nicht so streng war, aber wenig Sonne, vielleicht liegt es daran.

    Schöne Ostertage und lg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Susi, die Bilder sind einmalig schön gelungen. Und der Kater ist bestimmt bald frühlingsschlank, damit er vor der Katzenwelt glänzen kann. Unsere Luzietiger verliert bereits die ersten "Röllchen"! ;)

    Dein gewähltes Zitat gefällt mir sehr gut. Und auch das Bild dazu ist wundervoll.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Oh, es ist wieder so schön hier bei euch zu schauen. Ja liebe Susi, das mit den etwas überflüssigen Pfunden ist schnell passiert, aber du bist ja schon am Abtrainieren wie ich sehe ;)
    Euch schöne Ostern.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ihr Beiden!
    Musste grad so grinsen, als ich das Bild von der Susi sah, wie sie da so neugierig über die Mauer schaut.
    Sieht grad aus wie bei meiner neugierigen Nachbarin ;-)
    Nun wünsche ich euch ein schönes Osterfest und genießt es miteinander!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich deine Bilder und einen Wollschweber kannte ich bisher auch noch nicht.
    Man lernt nie aus.
    Schönes Osterfest wünsche ich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöne Fotos und sogar ein Wollschweber, wow, die sind nicht einfach zu fotografieren. Dein Zitat gefällt mir auch sehr gut.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Susi,
    das sind zauberhafte Fotos von den ersten Frühlingstagen. Einfach wundervoll !
    Ich wünsche Dir ein sonniges Osterfest.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  19. Deine Bilder sind wieder eine Augenweide! Bei uns scheint nun auch gerade die Sonne. So gefällt mir Ostern.

    Wünsche dir ein schönes Osterfest und den nötigen Sonnenschein
    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  20. Ein sehr interessanter und (für mich) lehrreicher Beitrag. Wollschweber - nie gehört, noch gesehen und das Zitat ebenfalls unbekannt. Aber die Worte sind Nachdenken machend. Ist Unschuld auch naiv und bin ich in meiner Naivität dann weise? Fragen, nix als Fragen ;-))

    Ganz liebe Ostergrüße von
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  21. Das sind ja Sachen, liebe Susi, die dein Frauli da mit der Kamera eingefangen hat!
    Bienen & Co.: ja. Aber Blattläuse im März? Nein!!! Das geht schon gar nicht, obwohl das Grün auf dem roten Blatt sehr schön aussieht. Vielleicht nimmst du dich mal der Sache an. Jag' diese Bande von Blattläusen einfach davon!
    Frohe und gesunde Ostern euch beiden! LG Edith

    AntwortenLöschen
  22. Die sonnigen Stunden werden bestimmt noch mehr zunehmen. Wenn das Osterfest so werden wird wie der heutige Tag, dann ist alles in Ordnung. Aber es soll sich ja wieder ändern, leider.
    Frauchen hat ganz toll die Sumsen eingefangen, die sich auch über die Sonnenstrahlen gefreut haben.
    Weiterhin gutes Abtrainieren des Winterspecks, liebe Susi, aber....ehrlich gesagt, du hast eine tolle Figur!

    Euch beiden und alle euren Lieben ein frohes Osterfest und liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  23. es ist immer wieder ein Vergnügen deine schönen Bilder zu sehen.
    Ich wünsche euch schöne Ostern.
    Hezrliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Fotos liebe Susi von dir und deinen Sumsen, du kommst doch noch toll die Mauer hoch, bist doch noch voll sportlich, ich seh kein Speck.
    Schöne Ostern für dich und deine Familie von uns allen hier

    AntwortenLöschen
  25. wie schön, dass bei dir die Natur schon erwacht ist. Bei uns kommt sie nur ganz schwer in die Gänge.
    Da sehe ich mir glatt nochmal deine schönen sonnigen Bilder an.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen