Freitag, 11. März 2016

Formen und Figuren











...so lautet das vorgegebene Thema für den Monat März.


"12 magische Mottos",
so heißt das ansprechende Projekt der Blogseite






Gefunden habe ich die Form eines morschen Baumstammes...





Die sechseckigen Waben unserer Feldwespen im Garten...




Die Sternform eines Tannenzapfens und ... na, was ist das denn blos?




Eine leckere Früchteform, hier ohne...
(gefunden im Archiv)




Und jetzt mit Farbe! 




Eine Drahtform ...




 Dreiecke ...





 (Ein Foto, das sehr gut zum vorhergehenden Monats-Motto:
 "Strukturen + Rhythmen"
 gepasst hätte und ich hier noch zeigen wollte)







Und eine besonders gute Figur, (noch im Winterfell)
 in dreifacher Ausführung!


Deine









Ich nenne es: "Das Wunder des Tages" 
und schicke das Bild zu Naddel´s Frühlingssuche!
"Klick" 



Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen, jedes für sich, aber wenn man dann an die Früchte kommt möchte man sie doch in farbig haben...zumindest reinbeissen, denn das würde ich jetzt gerne^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Fotos zum Thema Figuren und Formen, da hast du aber viel gefunden.
    Die schönste Figur hat wohl die süße Susi.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susi,
    ich finde diese Aktionen immer wieder total spannend. Du hast hier wunderbare Motive gefunden und ich muß mal überlegen, ob ich nicht auch was finde. Aber das ist dann auch ein wenig viel. Am Dienstag ist ja wieder Ping Pong dran, ich bin total gespannt, was dabei herausgekommen ist.
    Wünsche dir ein wunderbares Wochenende und ich freue mich auf Ostern, da bekomme ich die Katzen als Pensionsgäste.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll die Formen- und Figurenbilder. In schwarzweiss wirken sie wahrlich mystisch.
    Also die Susiform gefällt mir am besten, weil so kuschelig. :-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi!
    Das sind ja hinreißende Aufnahmen, die du zu diesem Thema aufgenommen hast.
    Vorallem die Erdbeeren. ..oh ich freue mich schon riesig drauf, wenn dazu wieder die Zeit gekommen ist.
    Und die süße Susi natürlich mag ich auch, dass ist ja wohl sonnenklar.
    Apropos Sonne...ich wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  6. Zu gerne, liebe Susi, würde ich mal in Deinem Winterfell wuseln...
    Dein Frauli war sehr fleißig, hat viele schöne Fotos gemacht.
    Aber 'Das Wunder des Tages' gefällt mir am besten.
    Ein schönes Wochenende Euch beiden, Edith

    AntwortenLöschen
  7. Die Waben vom Wespennest gefallen mir am allerbesten!

    AntwortenLöschen

  8. "Ontem foi embora.Amanhã ainda não veio. Temos somente hoje, comecemos!!!Qualquer ato
    de amor, por menor que seja, é um trabalho pela paz" (Madre Teresa de Calcutá)
    Fico sempre feliz com sua doce presença lá no meu cantinho! Obrigada!

    Um grande abraço querida, Marie.

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder. Besonders die Waben,der Farn und der verfremdete Tannenzapfen gefallen mir. Die wirken in schwarzweiß richtig gut.

    AntwortenLöschen
  10. Die Details vom Wespennest gefallen mir ausgesprochen gut. Das andere, also die Palme, oder Farn? finde ich auch sehr Detailreich. Klasse Bilder.

    AntwortenLöschen
  11. Du hast aber viele Formen und Figuren gefunden, liebe Heidi, gerade in schwarz-weiß kommen die Formen richtig gut raus, aber die schönste Form hat ja wohl die Susikatze ♥, deshalb gibt es hier heute mal ganz dicke Katzenstreicheleinheiten :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Deine Umsetzung in s/w, ist mal was anderes... Sehr gelungen ;-)
    lg Markus

    AntwortenLöschen