Montag, 25. April 2016

Licht und Schatten...





...heißt das magische Motto von 
"Paleica" (Episodenfilm)
für den Monat April.
 (Klick auf Button)



https://paleica.wordpress.com/2016/04/01/12-magische-mottos-april/





Johann Wolfgang von Goethe
  (1749 - 1832), deutscher Dichter der Klassik,
 Naturwissenschaftler und Staatsmann



Also, wurde in den Urlaubsfotos gesucht.
Weil man in dieser Zeit doch sehr gerne, nach einem schattigen Plätzchen Ausschau hält!






 Wirft das letzte Tageslicht,
 nicht oft die schönsten Schatten?





 Und schauen wir nicht immer wieder gerne, 
 dem Schauspiel einer untergehenden Sonne zu?




Würden wir dieses Licht nicht gerne einfangen und mitnehmen ...




... für die Schattentage des Lebens?




Auf das Meer schauen 
und die Blätterspiegelungen im Sand beobachten,
das sind kostbare Augenblicke!





Nicht immer können wir im Licht stehen...




...aber manchmal schon das Licht am Ende des Tunnels sehen!




Oder auch nur, seltsame Abbildungen auf dem Pavilliondach?



Dieser Schatten gehört zu mir!


Deine 






Das Schatten-Zib geht zu Nova. (Klick)

Kommentare:

  1. Tolle Fotos hast du zusammengestellt. Und daas Foto mit der Katze ist das Highlight. ganz ganz grpßartig.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Moin Susi,
    wahrlich eine vortreffliche Auswahl von Licht & Schattenspiel!
    Am Strand könnte es mir auch gerade gut gefallen!

    Danke für deinen lieben Komment!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist das herrlich, da hast du wirklich ganz tolle Fotos zusammengestellt und toll wie man da Licht und Schatten sehen kann. Lustig das Schattenspiel von Susi, wirklich wie ein Alien mit Hörnern *gg* und das ZiB ist auch wieder fantastisch geworden. Eine tolle Aufnahme von ihr wie sie durch den Tunnel schaut, und der Spruch passt auch super dazu. Wahre Worte und aus dem Schatten ins verborgene Licht zu treten ist immer gut. Danke dir vielmals für den schönen Post und das ZiB. Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Das sind aber tolle Fotos von Licht und Schatten, wunderschöne Bilder.
    Ein süßes Susifoto in dem Tunnel...
    Habt eine gute Woche herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Heidi,
    oh ja Licht und Schatten, beides gehört zusammen und Du hast wirklich tolle Fotos raus gesucht.
    Und das ZiB ist einfach Klasse... wahre Worte von Laotse.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heidi,
    an den Götz von Berlichingen dachte ich gestern mehrmals.
    Der Götz ist prima soviel Lebensweisheit ist da drin

    »Wo viel Licht ist, ist starker Schatten – doch war mir’s willkommen.«

    Deine Bilder sind auch sehr schön geworden, gefallen mir sehr gut. Besonders da, wo die Dame die Sonne hält.
    Licht und Schatten gehören schon zusammen. Nur hatte es der Götz anders gemeint. :-)))

    Lieben Gruß eva

    AntwortenLöschen
  7. Licht und Schatten...ein sehr beliebtes Thema bei Fotografen. Eine herrliche Sammlung hast du herausgesucht, besonders das erste Foto ist sehr kreativ....so gerne würde ich jetzt dort unter den Palmen sitzen und den Sonnenuntergang genießen. Das gleiche Thema hatte unser Fotowettbewerb der Freien Presse dieses Jahr..:-) Ich hab nicht gewonnen, aber es hat trotzdem Spaß gemacht, teilzunehmen....bei über 500 Bildern ist die Chance nicht so groß, ausgewählt zu werden.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Deine Bilder und Deine Worte gefallen mir sooooo gut.
    Und dann auch noch das Foto mit Katze! Herrlich.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Sooo schöne licht- und schattenvolle Bilder. ♥
    Das Schöne am Schatten oder der Dunkelheit ist, sobald nur ein Lichtfunke brennt wird es verdrängt.
    Habt eine ganz tolle Woche.

    Tschüss
    Fiona mit Julia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heidi,
    das sind wunderbare Licht- und Schattenfotos aber als Sonneruntergangsfan, gefallen mir die abendlichen Stranfotos unter Palmen ganz besonders gut !

    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi!
    Sagenhafte Aufnahmen über Licht und Schatten. Meine absolute Faszination gilt diesem Thema immer wieder.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Post, liebe Heidi, 'Licht einfangen für die Schattentage des Lebens', das hast Du schön gesagt.
    In einem Gedicht habe ich versucht, die Sonne des Südens mit einem Lasso für meinen schönen Garten einzufangen,
    hat leider nicht geklappt. Schön finde ich auch das Foto mit dem Versuch, die Sonne im Untergehen mit den bloßen
    Händen festzuhalten.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    wundervolle Fotos. Susi und du habt Licht und Schatten
    einfach toll in Szene gesetzt.
    Einen angenehmen Dienstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,

    oh wie schöööön. Ich will auch Sonne, Strand und Meer und keine Kälte mehr :-))). Herrlich hast Du Licht und Schatten zusammengeführt. Bilder zum Träumen und ein ganz süßes Susifoto noch obendrauf. Ein toller Post.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Heidi,
    ganz wundervolle Schattenbilder sind das. Der Sonnenuntergang ist traumhaft schön.

    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbare Schattenbilder und Spiele-Bilder mit dem Licht hast Du mitgebracht. Ein sehr vielseitiges Thema - ich werde mir mal alle anderen auch noch anschauen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  17. Die Palmen/Meer Serie - das erste 4er Bild - das finde ich ausgesprochen schön. Klasse, was so ein Thema zu Tage befördert.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Oh wow, die erste Reihe am Strand ist einfach nur großartig! Wirklich klasse, weckt sofort das Fernweh ;-)
    lg Markus

    AntwortenLöschen