Montag, 6. Februar 2017

Schau nur ...



...es wächst etwas in unserem Gärtchen!


Das erste Schneeglöckchen zeigt sich, 
ist das nicht toll?

Die Schriftführerin hat Moos
um die Schneeglöckchen gelegt, 
aber daneben zeigen sich 
noch andere Triebe.

Obwohl der Teich 
immer noch nicht eisfrei ist!

An dieser Stelle wächst 
im Sommer die Katzenminze, 
ich liebe ihren Duft!

Schon jetzt riecht 
es ganz verführerisch, 
obwohl noch keine 
neuen Triebe zu erkennen sind.

Ich glaube, hier harre ich noch 
ein wenig aus und träume 
von kommenden Zeiten? 


 Deine



Der Beitrag ist verlinkt:

http://casa-nova-tenerife.blogspot.de/2017/02/zitat-im-bild-136.html

 

Kommentare:

  1. Ohhh wie schön, bei Euch blüht es schon so langsam... hier ist noch nix in Sicht, ich halte auch schon täglich Ausschau ob sich in Sachen Schneeglöckchen schon etwas regt, aber nein, nichts da... Von mir aus kann der Frühling jetzt gerne kommen, iach habe keine Lust mehr auf winter. Sooo gerne würde ich meine Terrasse schon etwas in Richtung Frühling schmücken, aber da warte ich lieber noch...
    Euch viel Freude weiter hin beim Beobachten und Fotografieren und drüber Schreiben... ich lese gerne bei Dir.
    Liebe Grüße voin der Insel Rügen, MAndy die hummel...

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das ist toll und es sieht jetzt schon klasse aus. Da freut man sich doch gleich wenn man sowas sieht, und wenn es dann auch noch immer noch so duftet, wer kann dann schon widerstehen, gell Susi ;-)

    Danke euch für die schönen Aufnahmen und Blicke in den Wintergarten, und natürlich auch für das schön gestaltete ZiB. Habe mich wieder sehr gefreut und sende euch ganz liebe Grüsse zu

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön die Glöckchen und das Suserl wie es auf die Katzenminze wartet, das dauert aber noch süßes Schätzelein, da kannst du ruhig noch mal nach drinnen gehen, aber ich denke auch die Tage werden nun langsam länger und die Vögel zwitschern schon, der Frühling kommt bestimmt bald. Schöne Fotos, habt einen schönen Start in den Dienstag
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Beiden!
    Bei Euch gibt es schon Schneeglöcken wie schön! Wir haben noch zwei große Berge Schnee im Garten liegen und drum herum sieht man schon Gras, darüber freu' ich mich auch! Aber so schöne Blümchen gibt es hier noch nicht.
    LG zu Euch
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi,
    ich habe noch keine Schneeglöckchen gefunden. Vielleicht sollte ich auch einfach mal Moos auslegen. Aber ich bin sicher, dass sie bei uns auch kommen.

    Das sieht man deutlich, dass du dich freust.

    Mit ganz lieben Grüßen
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Oh das süße Suserl wartet auch sehnsüchtig auf den Frühling♥ Da kommt Hoffnung auf, wenn man die Minze schon riechen kann :-)). Ich hoffe nur, dass es nicht noch einmal so bitterkalt wird, darauf habe ich nämlich so gar keine Lust mehr.

    Dicke Susikrauler und einen lieben Gruß ans Frauli
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,
    bei mir habe ich heute auch die ersten Spitzen gesehen. Es wird noch etwa dauern, bis
    sich die Blüten zeigen.
    Ich kann verstehen, dass du sehnsüchtig auf den Frühling wartest. Die Katzenminze lockt
    und vieles mehr. Deine Schriftführerin hat wieder tolle Arbeit hier geleistet. ein herzliches
    Dankeschön auch von meiner Seite.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir und der lieben Heidi
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susi,
    ich warte auch sehnsüchtig auf den Frühling. Bei uns zwitschern nur die Vögelchen bisher. Erste Triebe konnte ich noch nicht entdecken. Aber mit Geduld wird der Frühling bald kommen.
    Bis dahin liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. wie niedlich die Bilder mit deiner Katze..
    sie erschnuppert sicher schon den Frühlin.. aber noch dauert es etwas
    aber freuen darf man sich schon..
    das erste Schneeglöckchen habe ich hier schon im Dezember gesehen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susi, ich komme erst heute dazu, mal wieder bei Dir vorbei zu schauen und schon werde ich vom ersten Schneeglöckchen überrascht. Sind sie nicht schön? Ich mag diese kleinen Blümchen so sehr und freue mich immer über die ersten Schneeglöckchen-Bilder.
    Sende liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susi,
    so schön blüht bei euch schon das Schneeglöckchen. Nun muss doch endlich der Frühling kommen und dann wächst auch die Katzenminze wieder. Wir haben leider noch kein Schneeglöckchen entdeckt, aber die Vöglein zwitschern schon ganz laut. Sogar heute, wo es grau und trüb war, sangen sie uns ein Lied.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Susi,
    wie schön... bei Euch blüht schon das Schneeglöckchen, da freut man sich doch gleich auf den Frühling und kann ihn kaum noch erwarten.
    Bei uns ist noch nichts zu sehen und heute Nacht hatten wir wieder -3° also bei uns wird es wohl noch eine Weile dauern bis man etwas sieht.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Sooo niedliche Bilder! Bei uns blühen auch schon die ersten Schneeglöckchen. Der Teich ist eisfrei, aber es ist doch wieder ganz nett kalt, jedenfalls wenn nicht gerade die Sonne scheint. Ich habe vorhin mal im Vorgarten ein bisschen aufgeräumt und bin dann gerne wieder rein ins Warme. Garfield geht nach wie vor nur zum Trinken an den Teich, dann kommt er auch lieber wieder rein.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ach, liebe Susi, du bist ja wieder sooooo niedlich. Zu schön, wie du vor der Katzenminze liegst. Meine beiden machen sich ja gar nichts draus. Aber egal, ich habe trotzdem welche gepflanzt, weil ICH sie so gerne hab. Stecke zwar nicht so erwartungsvoll meine Nase da rein wie du, aber ich mag ihren Anblick und das sie über so eine laaaange Zeit blüht.

    Wie schön, dass bei euch auch schon das erste Schneeglöckchen zu sehen ist. Und mit dem Moos außenherum sieht es besonders reizend aus. Ich war heute an einer Stelle (und habe mir dabei ganz kalte Finger geholt, weil ich dachte die Handschuhe müssten nicht mehr sein), wo ganz viele davon leben, aber so richtig aufgeblüht waren sie noch nicht. Also ist noch Geduld angesagt.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. Ein Schneeglöckchen einsam und allein, liebe Susi, aber eins ist besser als keins.
    Lass diesen Monat zu Ende gehen, träume ich bißchen vom Duft der Katzenminze, im März
    sieht es dann schon anders aus. Grüß Dein Frauli von mir.
    Edith, die Katzenoma

    AntwortenLöschen