Freitag, 3. März 2017

Guckloch März


Von der lieben Oma haben wir ja schon öfters berichtet ... (Klick)


                                                                        Die Oma mit der damals noch kleinen Schriftführerin

Sie war Jahrgang 1891 und wurde 83 Jahre alt.








Auch dieses Foto wurde schon einmal vorgestellt. (Klick)
Es müssten die späten zwanziger Jahre,
des letzten Jahrhunderts sein, 
die hier gezeigt werden.
(von links nach rechts: 
Papa, Oma, Tante und Opa der Schriftführerin)

 






Doch dieses Foto kennst du noch nicht, 
hier war die Oma noch jung und hübsch, 
vielleicht 18/20 Jahre alt?


Bisher ungezeigt ist auch dieses Foto, 
schade das die Qualität des Bildes so schlecht ist.
Trotzdem ist es eine schöne Erinnerung an Oma und Opa.
(Ende der 60ziger Jahre?)





Der Brautkranz von der Oma ist gerahmt, 
die Hochzeit war vor langer Zeit, 
im selben Jahr (11.4.1912) sank die Titanic!







Auch ein Familienfoto von der Susikatze darf nicht fehlen!
Ich bin die kleine rosige Maus im Vordergrund.

Und damit sage ich Tschüss...







Deine


http://zaunblicke.blogspot.de/2017/02/februar-galerie-fur-alle-gucklochmotive.html

Kommentare:

  1. Wie du ja weisst liebe ich solche alten Fotos. Da möchte ich mich immer gleich in die Zeit zurückbeamen um dort als Zuschauer verweilen zu können.

    Ein klasse Rückblick, auch von Susi. Da kommen bei mir dann die Erinnerungen an die Katzengeburten bei mir hoch. Tja, und Gismo halt als er noch jung zu mir gekommen ist....und nun ist er Opa mit 16 und ich darf jeden Tag noch glücklich sein dass er noch lebt.

    Wünsche ein schönes Wochenende und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh ich liebe alte Fotos und eure Fotos sind so schön, die kleine Heidi omg wie putzig und die kleine Susi, eine schöner als die andere, leider hab ich kaum alte Fotos drei oder vier, der Rest ist bei meinen Eltern in Hessen, ich stöbere aber immer gerne in den Alben rum, so alte Fotos sind so zauberhafte und herzberührende Erinnerungen sehr schön und danke fürs Zeigen.
    Ein schönes Wochenende vom Reserl

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder, aber das letzte ist definitiv mein Favorit ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Die alten Fotos sind toll. Schön das sie so gut erhalten blieben. Klein Heidi ist soooo goldig und die Oma war eine sehr schöne Frau. Selbstverständlich ist auch klein Susi gaaanz putzig. Das sind so schöne Erinnerungen. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Die ersten Fotos haben mich so erinnert an meine Oma, die ich schon mit fünf verloren habe. Ich vermisse sie seit 60 Jahren...
    Ich muss auch mal wieder Fotos heraussuchen...
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ach je, super schön die alten Fotos...
    Und die "Schriftführerin" auf dem obersten Foto sieht recht kess aus, aber super niedlich mit dem süßen Kleidchen (war es gar rot? oder grün?) und dem kurzen Ponny.
    Ich liebe alte Fotos und habe meine Erbstücke schon vor gekramt, ich habe da ein ganz bstimmtes im Auge, welches ich mit meinen Freundinnen gerne nachstellen möchte, ich warte nur auf schönstes Frühlingswetter.
    Auch das Familienfoto von Katze Susi ist so schön, meines wissens ist es so, dass dreifarbige Katzen immer Weibchen sind. Ist das nicht eine verrückte Laune der Natur? (Wenn es denn wirklich stimmt).
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen,
    Mandy die hummel...

    AntwortenLöschen
  7. familienfotos bringen souvenirs hervor * und der brautkranz ist auch sehr schön !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde solche Bilder und was in der Zeit sonst noch so war hoch Interesseant...wenn man die Kleider anschaut von 1900 und dann 1960 ? was die Omas wohl zu der spähten Mode gesagt haben ?
    Bin total angefressen von solchen Geschichten :)
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  9. Zu einer wunderschönen Erinnerung nimmst Du uns mit und ja die Oma (passt gar nicht der Begriff zu dem Foto) war eine hübsche Frau.
    Interessant das diese ganz alten Fotos so gut zu erkennen sind und das neuere nicht in so guter Qualität ist. Mir geht es mit meinen Türkeibildern ähnlich, dabei sind diese erst 23 Jahre alt.
    Liebe Grüße sendet
    Kirsi

    P.S. und das letzte Familienbild da geht einem ja das Herz auf!

    AntwortenLöschen