Freitag, 28. April 2017

Aprilkäfer?





 Mit etwas Glück kann man sie jetzt finden...


...die lustigen Quälgeister von "Onkel Fritze"!

 Natürlich heißen sie "Maikäfer," 
auch wenn sie schon 
in Apriltagen umherfliegen.


Sehr oft in der Dämmerung bin ich jetzt aktiv,
damit ich das brummende Spielzeug einfangen kann!

Und das sind Aprilglöckchen?
Mitnichten!

Hier verhält es sich genau so 
wie bei den Käfern, 
auch die Maiglöckchen sind ihrer Zeit voraus!

Wenn die Sonne lacht 
ist es herrlich im Gärtchen...


Ein lauschiges Plätzchen lässt sich immer finden...

 Für weniger sonnige Tage 
gilt diese andere Regel!


Wird schon werden...


















Deine















Dieser Beitrag ist verlinkt:


http://casa-nova-tenerife.blogspot.de/


Kommentare:

  1. Hallo Heidi, hallo Susi,
    wo wohnt Ihr eigentlich? Bei uns im Münsterland ist es immer noch eisig kalt. Wenn man schwitzen will, muss man schon kräftig im Garten ackern. Ich komme gerade von draußen. Einen Maikäfer habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. Die Maiglöckchen haben zwar Knospen. Aber bis zum 01. Mai werden sie sich nicht öffnen.
    Aber schön sind die Fotos. Sie lassen Vorfreude aufkommen und das ist ja auch schon was.
    Ein schönes Wochenende Euch beiden.
    LG Edith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Beiden,
    schön ist es bei euch im Garten, jetzt schon.
    Da seid ihr echt zu beneiden.
    Und das treffende Zitat gefällt mir auch sehr.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön, die Maiglöckchen blühn! Wir müssen wohl noch ein wenig warten, auch auf die Maikäferchen.
    Lieben Gruß in den schönen Garten, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,
    so einen Maikäfer haben wir bei uns noch nicht entdeckt. Ui, denen ist es bestimmt noch zu kalt bei uns. Heute früh war alles weiß mit Raureif bedeckt und unser Herrchen musste die Scheiben vom Auto frei kratzen. Aber wir warten weiter gedulig bis das schöne Wetter kommt.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist ja witzig!
    Also hier auf der Insel gibt es zwar ab und zu sonnige Apriltage, aber eigentlich ist es noch sehr kalt.
    Maiglöckchen und Maikäfer wurden noc nicht gesichtet...
    Aber um so schöner, bei Euch im vorraus schon mal ein paar Blcke daruaf zu erhaschen, so schön!
    Ich kann mir lebhaft vorstellen, das Katze Susi die brummenden Käfer sehr interessant findet :).
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  6. Genau richtig erkannt...man muss halt nur Geduld haben. Wobei das sowieso bei Allem gut ist, es stresst weniger, gell.

    Klasse Aufnahmen, und für mich war es herrlich mal wieder solch niedliche Maiglöckchen und den Maikäfer zu sehen.

    Danke euch vielmals für das schöne ZiB über welches ich mich heute wieder sehr gefreut habe. Wünsche euch noch ein hoffentlich sonniges Wochenende und sende herzliche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Oh was für viele schöne Bilder und 2 so tolle Zitate. Maikäfer habe ich dieses Jahr tatsächlich noch keine zu Gesicht bekommen, bei uns wissen sie eben wann sie auf der Bildfläche zu erscheinen haben (lach).
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidi, hallo Susi,
    wann sind denn diese Fotos entstanden? Sicher vor der Kälteperiode der letzten Tage. Wir sind gerade aus Andalusien zurückgekommen, und ich bin traurig, was im Garten alles durch den Frost kaputt gegangen ist. In Andalusien war das Wetter übrigens auch sehr durchwachsen und kühl. Aber eure Fotos und die Zitate dazu sind klasse. Einen Maikäfer habe ich übrigens noch nie gesehen.
    Liebe Grüße
    Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr Lieben, da war ja schon richtig was los bei Euch und ihr hattet einen schönen und spannenden Tag. Ok, und mit Geduld, wird sich das Wetter auch bald anpassen.
    Schicke einen herzlichen Gruß, Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi, liebe Susi,
    ein schöner Beitrag, so viele schöne Katzenbilder, einen Maikäfer, den ich schon so lange nicht mehr in echt gesehen habe, klasse!
    Und dann noch die tollen Zitate im Bild dazu. Hat wieder Freude gemacht hier zu sein, gerne kehren wir ein
    und grüßen heute lieb in ein langes Wochenende,
    herzlichst Monika* mit der Amsel

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, liebe Heidi mit Susi!
    Sosooo, da ist wohl die Käferjagd eröffnet. Die Verwandtschaft rückt vermutlich noch nach. Der niedliche Käfer ist mir in Schokolade allerdings auch lieber, denn als Beute von Fanny. Und Luzie gibt sich eher mit größeren Tieren ab.
    Die Redensart, die Du uns als ZiB so schön postest, kannte ich nicht. Prima, dass mit der Aktion viele neue Zitate, Sprichwörter und Redensarten oder neu auf unbekannte Autoren erscheinen beziehungsweise aus anderen Kulturkreisen. Ich glaube, das alles macht den Reiz der Aktion aus. Hoffentlich geht es noch lange weiter so.

    Euch wünsche ich einen wunderschönen Sonntag und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Susi und Heidi,

    oh so tolles Spielzeug haben unsere Beiden nicht. Das würde vorallem Finn sehr gefallen, wobei ich befürchte er würde sie essen, so wie Fliegen und anderes. Im Moment haben wir täglich genug zu tun, weil sie stets Mäuse reinbringen tot und lebendig.
    Unsere Maiglöckchen sind noch nicht erblüht, liegt aber daran, dass wir höher wohnen und sie im Schatten liegen. So werden unsere ihrem Namen beim erblühen gerecht. :-)
    Tolle Bilder von dir liebe Susi.

    Wünsche euch beiden eine super Restwoche.

    Herzlichst
    Julia mit Fiona und Finn

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr Beide,
    sind das schöne Bilder, und du Susi bist nur die Hüterin der Maikäfer ? Respekt ,du Süße.
    Ich freu mich wieder bei euch zu sein und wünsche euch einen wunderbaren Wochenbeginn,
    liebe Grüße,
    RikaRose
    Vielleicht erinnert ihr euch noch an Ulli vom Blog dancing muffin,von da kann ich schon lange nicht mehr posten , wenn ihr Lust habt , kommt mal vorbei.Würde mich freuen.

    AntwortenLöschen