Montag, 8. Juli 2013

Mauerbotanik

                           
    Mein "Frauli" war schon wieder weg,
ausgeflogen nach Königstein im Taunus, aber diesmal ohne Koffer!

     Dort gab es zwei Burgen zu besichtigen mit altem Gemäuer und 
     darin wuchsen sogar Blumen...
   

   
                 Wie diese Mauerblume wohl heißen mag?
   




      Das hier sind schöne kleine Farne, die im Felsen wachsen.

 


    Hier grünt es grün von oben herab hängend...




  ...und da blüht es bunt übereinander!


 


  Selbst an den "Steilsten Wanden, die Pflanzen Haftung fanden!"





So wie: "Festgemauert auf dem Stuhle, steht die Wacht auf Fels gebannt, haha-miau!"

                                                     _______


In meinem Reich....., also da war doch etwas, wo ist es denn...

  


















...jetzt sitzt es in dem Busch da drinnen!


 
Wie komme ich da nur ran?




















 Jetzt kann ich es sehen...


Es sitzt an der Blattunterseite!





Und diese Motte ist wahrscheinlich der Buchsbaumzünsler,
ein übler Schädling dessen Raupen und Gespinste den Buchsbaum zerstören.
"Frauli" muß wohl ein paar Raupen übersehen haben! 



Ach ja, Besuch hatte ich an diesem Tag ja auch noch...



           Ist die Kleine nicht süß?


   Ein weiser  Spruch zum Schluß und viele Grüße...


                                                                                         S U S I

   Klopft das Glück an deine Tür, musst du selbst öffnen (Swahili)

Kommentare:

  1. Liebe Susi,

    wie schön, daß Du so einen tollen Garten hast, während Dein Frauli in der Welt unterwegs ist! Und lieber Besuch, so niedlich in diesem Kleidchen ♥, ist immer gerne gesehen. Hoffen wir mal, daß der Zünsler bei Dir nix verloren hat.
    Einen sonnigen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,

    Ich habe so eine Motte vom Züngler noch nie gesehen. Gut dass Du sie entdeckt hast denn der schöne Buchs soll doch so schön bleiben wie er ist. Das Foto vom Frauli auf dem hohen Stuhl ist echt witzig da ist es nicht so schlimm dass Du Zuhause bleiben musstest. Ein süßes Mädchen war da zu Besuch, sicher darf es gerne wiederkommen, oder ?

    Liebe sonnige Grüsse

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ein weitergeleiteter Kommentar:

    Ich bin die stille Mitleserin (ipad, ohne Computer) daher kann ich auch nicht kommentieren.
    Aber...... Ich kann mitteilen, dass mir Deine Posts sehr gefallen weil sie anders sind und sich abheben von den üblichen Handarbeits- und Kochangelegenheiten. Die Mauerblümchenfotos sind allerbestes gelungen und die Motte muss man auch erst mal auf die Linse zerren. Die kleine Goldige namenlos hätte ich auch gerne mal zu Besuch. Meine Enkelin Arwen ist leider schon acht und wird schon mädchenhaft. Ade du schöne Kinderzeit. Ich wünsche Dir noch viele neue Leserinnen, das wird schon, gut Ding will eben Weile haben. Danke auch für die schönen Zitate, die Bärenoma aus Nürnberg

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,
    fantastische Bilder hast du gemacht, und die süße Fellnase und das süße Mädchen genießen wohl auch in vollen Zügen die sonnige Natur,schön.
    Danke dir ♥lich ,das du mich verlinkt hast.Vielleicht bist du ja unter den 7 ;0)
    Liebe Grüße,
    Ulli,der muffin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susi,
    bin just vom muffin zu dir herüber spatziert und mag es, dir bei deinen Streifzügen zu folgen. Schön ist es, die ganzen Dinge mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten, wie den Falter. Von oben gesehen hat er sich ja ganz geschickt getarnt. Bei uns leben neben den 3 Wolligen übrigens auch 2 Katertiere und sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird.
    Schick dir einen lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind sehr schön, wusste noch nicht dass man in Königstein so eine tolle Burg besichtigen kann. Das erste Bild gefällt mir sehr gut, ich mag so kleine Blümchen. Ich hoffe mal, Ihr habt alle Zünsler erwischt. Die Kleine ist zuckersüß. Wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie und Terry

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi, liebe Heidi

    schön dass ihr mich gefunden habt. ^^ Hier ist es ja auch total schön! Da muss ich Amy und Dean mal vorlesen. ^^
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Huhu *wink*
    Da hüpfe ich über die Bienenelfen irgendwie zu Euch und lese, es werden eifrige Leser gesucht?! :D Ich habe mich mal eingetragen, aber Vorsicht... Ich lese zwischen den Zeilen. Zum kommentieren komme ich wenig, aber dann umso mehr von Herzen. Tolle Bilder!!!

    Gglg
    Wonnie

    P.S.: Schau doch auch mal bei uns vorbei, auch wir freuen uns über frische Leser mit Herz <3
    http://wonnieslittleideas.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susi!

    Hast Du aber einen tollen Garten...zusammen mit Frauli natürlich!
    Und nun bin ich endlich zu Besuch bei Euch!

    Liebe Heidi!

    Das ändert sich ja jetzt, mit Deinen Lesern! Wieder einer mehr! :-)
    Niedlich, wie Du Susi alles beschreiben lässt! Katzenansichten sind doch viel tiefgründiger...lassen uns ja vieles mit anderen Augen sehen! :-)

    Wir lesen uns ja nun häufiger!

    Sei lieb gegrüßt, natürlich auch Susi!
    Und ich wünsche Euch viele sonnige Stunden!
    Trix

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ist aber auch sehr schön bei euch - und - so ein Kätzchen hätten wir auch sehr gerne .
    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen