Sonntag, 1. Juni 2014

Ausflug in die Freiheit?




Eine virtuelle Reise, bist du dabei? 
 
Los geht´s!



Heute ist Sonntag der 1. Juni 2014 
und wir fahren mit dem Auto Richtung Odenwald.. .. ..


( Ein Foto für "My Sky" bei  "Die Krümelmonster AG!")

Gewitter sind gemeldet, aber keine Angst, nass werden wir nicht!





Wir sind gerade in Reichelsheim angekommen 
und fahren weiter zum Ortsteil Laudenau.. .. ..



Wie man gut sehen kann, liegt hier Heu zum Trocknen!



Schon sind wir am Ziel und die Freiheit winkt!



Welches Getreide wächst da wohl?



Ist das eine Berberitze?



Ahaaa...., hier auf dem Wegweiser steht wo wir entlang müssen!




Die "Freiheit" ist ein Gasthaus!

 Hast du am Freitag im Fernsehen den Hessentipp gesehen?

Frauli hat´s gesehen und der Moderator Reinhard Schall, hat dort
dieses Gasthaus mit seiner Essigmanufaktur vorgestellt.



Besonders der "Freiheitsgarten" hat Frauli gut gefallen.



Sie hat dort ein Schokoladeneis mit Erdbeeren und kandierten Haselnüssen gegessen.

Hierzu gibt es kein Bild und bleibt deiner Fantasie überlassen, aber es hat köstlich geschmeckt!



Überall im Freiheitsgarten waren gemütliche Plätze zu finden.





Traumhaft, wie "Anno dazumal!"

Leider versteckte sich anschließend die Sonne und es wurde kühl, 

darum ging es auch recht schnell wieder heimwärts.. .. ..





Vorbei an diesen neugierig schauenden Kühen.





Ich glaube das war ein richtig guter Tipp 
und ein schöner Ausflug war es auf jeden Fall, wenn auch ein kurzer.






Schwuppdiwupp, standen die Ausflügler nämlich schon wieder vor der Türe (3.5 Std.)
und ich staunte nicht schlecht?





Ein außergewöhnliches Andenken haben sie mitgebracht:

Die im Fernsehen vorgestellte und prämierte Köstlichkeit aus der Essigmanufaktur!
(Tomatenessig aus Tomaten,  für Tomaten- und Mediterrane Salate)



Maunzerle,

                  Deine






Haha, Freiheit ist, sich einen guten Essig zu gönnen!
(Susi Zaunwicke)


Kommentare:

  1. ...das ist toll, liebe Heidi,
    wenn man solche Tipps direkt in die Tat umsetzen kann...sonst gerät das leicht in Vergessenheit -und das wäre doch sehr schade gewesen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos und "Die Freiheit" ist ja wirklich ganz zauberhaft. Da hattet Ihr einen tollen Sonntag, ja so ists recht, man sollte sich im Leben immer schöne Highlights schaffen.... ich liebe es Ausflüge zu unternehmen und zu genießen :-). Lg Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Sonntagsausflug mit glücklicher Heimkehr - Herz was willst du mehr ?
    Danke für die Einladung und schöne neue Woche wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. WAs für ein schöner Ausflug! Vielen Dank fürs "Mitnehmen" !
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, da bin ich sehr gerne mitgekommen und es hat mir auch aus der Ferne gefallen. Schaut wirklich klasse aus dort, da würde ich mich auch gerne hinsetzen und die Natur genießen. Toll auch das Mitbringsel. Kann ich mir sehr sehr gut vorstellen...bin ja auch so ein Fan von verschiedenen Essigsorten und auch Ölen ;-)

    Danke dir dass du uns mitgenommen hast, und lass mal wissen wie dir der Essig geschmeckt hat.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Suserl,
    da hast du ja nicht lange sturmfreie Bude gehabt gell ;-).
    Aber das klingt nach einem tollen Ausflug und das Lokal schaut sehr schön aus, von Tomatenessig hab ich vorher noch nie gehört, klingt interessant.
    Habt einen guten Wochenstart alles Liebe von Tatjana und den Buben

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi!

    Da hast Du aber ein wirklich passendes Zitat gefunden!

    Ein Garten der Freiheit...wie schön das ist!

    Habr beide ein traumhafte Woche!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Moin Susi und Heidi!
    Schöner Ausflug! Das hat Spaß gemacht! :-D
    An der Susikatze mit Dreieck muss ich noch tüfteln aber ich versuche es sehr gerne! :-D Ich halte euch auf dem Laufenden! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  9. Einen tollen Ausflug habe ich gerade mit Euch mitgemacht!
    Tomaten-Essig hört sich spannend an, kannte ich bisher noch nicht. Bin gespannt, wie er Susi munden wird... :-))
    Liebe Grüße
    und einen schönen Start in die neue Woche
    Inge

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susi,
    von Tomatenessig habe ich noch nie gehört, aber Du wirst bestimmt berichten, wie es Frauli schmecken wird.
    Und auch ein kleiner, kurzer Ausflug kann sehr schön sein. Gestern der Flohmarktbesuch war auch nicht lange, aber sehr schön.
    Hab eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. ohhhh do is aber echt scheeeen
    soooo gmiatlich..
    i mog ja solche PLATZALEN,,,
    hob no ah feine WOCHEN;;
    und jaaaa wird sicha BUIDLN macha vom BLOGGERTREFFA
    bussale BIS bald und DANKE für de liabe NACHRICHT;;
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susi,
    das war ein feiner Ausflug. Das Gasthaus ist ja ganz besonders toll mit seinen vielen schönen Plätzen, die man besitzen und es sich gut gehen lassen kann ;o)
    Und der Essig ist bestimmt délicieux :o)
    Eine schöne neue Woche und liebe Grüße an Dich und Frauli schickt die Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,

    oh das sieht nach einem wirklich urigen und gemütlichen Plätzchen aus. So werden wir uns sicher auch einmal dorthin begeben wenn die Wetterlage perfekt dazu ist. Dein Zitat ist zum Kringeln ♥ und der feine Essig ist sicher ein ganz besonderer Genuss.

    Herzliche Grüße und ein Katzenbussi für die Susi
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebes Heidi,
    Warum in die Ferne schweifen, das Schöne liegt so nah!!! Ihr habt ja einen wundervollen Ausflug gemacht, und im *Freiheitsgarten* hätte ich mich auch sehr wohl gefühlt.... das sieht so ur-gemütlich aus!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, deine Besuche freuen mich immer ganz besonders! Aus deinen Zeilen spricht die Wahrheit! *weniger ist wohl mehr*, sollten wir uns hier wohl alle merken! :-) Aber eben es ist auch eine andere Welt!!!!!
    Wünsche dir noch einen wunderschönen Abend und sende dir noch ein paar Streicheleinheiten für Susi!
    Herzliche Umarmung und as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susi,

    die Wolken sind ja beeindruckend. Und die Freiheit scheint ein bezaubernder Ort zu sein.
    Nun ja...wir Katzen dürfen an solchen schönen Ausflügen leider nie persönlich dabei sein...wär doch schon toll mit zu können.
    Zum Glück können wir ein wenig durch die mitgebrachten Bilder teilnehmen.

    Tschüüüüss...*pfotenwink*

    Fiona

    AntwortenLöschen