Montag, 25. August 2014

Dünenlandschaft, Teil 2




Heute zeige ich dir die "Griesheimer Düne", 
so wie sie sich im diesjährigen August präsentiert.


                                                                                     17. Aug. 2014


                                                                             17. Aug. 2014

                                                                                        17. Aug. 2014


Ich nenne ihn den "Stein der Zeit!"
                                                                                             17. Aug. 2014

 Und dieses Foto schicke ich zu "Makro-Montag" (klick)


 Ich glaube, das Frauli wird in dieser Gegend, noch öfter einen Fototermin haben?



Schau´  doch mal, wer ihr begegnet ist!
"Herr oder Frau Schrecke" könnte doch glatt die Werbetrommel rühren.. .. ..

"Mit Com... werden sie zum jungen Hüpfer," oder 
"Mit Com... bekommen sie ihre Sprungkraft wieder!" (hihi)


Was die Leute aber auch alles wegwerfen und das mitten im Naturschutzgebiet? 
Wohl deshalb, weil es nebenan jede Menge bestellter Felder mit Saisonarbeitern gibt?

                          
                
             
Nun ja, das Frauli hat noch viele Fotos von Flora und Fauna dieser Dünenlandschaft, 
die sie gerne zeigen würde,
                       da wird es bestimmt noch einen weiteren Teil geben.. .. ..                             


Bis bald.. .. ..           

Deine 


     
     

          

Kommentare:

  1. Hahaa, wie schön von Frau oder Herr Hüpfer :D

    Tolle Bilder und eine wirklich tolle Landschaft!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Landschaft! Tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Bilder und ein tolles Gassigebiet :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Diese Dünenlandschaft ist wunderschön. Wir sind gespannt ob es einen weiteren Teil gibt.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos habt Ihr da geschossen! Lg Mandy

    AntwortenLöschen
  6. TOLLE BUIDLN..
    i glab do is gaaaanz still
    und nur de ZIRBEN ..Zirben..stimmts
    HOB no ah feine WOCHE..
    bussale bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Also auch wenn es mies ist sowas einfach dort hinzuwerfen, für den Schnappschuss war es dann aber doch genial.

    Da hast du uns aber wirklich mal auch in eine andere Welt mitgenommen, so empfinde ich es zumindest. Echt tolle Impressionen und ich möchte dir dafür danken.

    Liebe Grüssle und Streichler an Susi

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, Susi,
    über einen zweiten Teil würde ich mich sehr freuen. Gefällt mir nämlich super gut, was Frauli da geknipst hat!
    Bei uns ist heut ein trüber Tag, also werde ich mich jetzt noch mal aufs Ohr legen.....dein Kater Molly

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    einfach wunderschön ist Dein Spaziergang durch die Dünenlandschaft. Teil 1 und 2 gefallen mir außerordentlich gut. Da würde ich auch gerne mal rumstreifen und "erforschen", was da so wächst und lebt. Den weiten Blick finde ich einfach toll. Das fehlt mir doch immer wieder in unserem so vollgebauten Berlin.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. ... da bin ich also ;o)
    Der Stein der Zeit trägt aber ein schönes Moos.
    Ich dachte erst, dieses Blaue mit dem nackten Fuß wäre die Möglichkeit eines Barfußpfades. Dabei ist das also nur Abfall. Also wirklich! Der Mensch bringt der Natur schon so viel Müll, da muss es nicht auch noch so offensichtlich sein :o(
    Aber das würde mich auch nicht von einem weiteren Spaziergang dort abhalten. Es ist eine tolle Landschaft.
    Euch beiden ganz liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Da würde ich auch gerne mal mit dem Hund unterwegs sein.
    Tolle Landschaft.
    Der Fotografin ein großes Lob, für das gute Auge!
    Und Werbung kann sie auch machen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Susi,
    eine wunderschöne Landschaft um spazieren gehen. Dort kann man abschalten und die Natur einfach auf sich wirken lassen.
    Herr oder Frau Schrecke haben bestimmt auf Dich gewartet :)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine schöne Landschaft! Aber du hast recht, unglaublich dass es immer noch Leute gibt, die das was sie dort antreffen nicht zu schätzen wissen und einfach ihren Müll dort abladen.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  14. ich bin von den Bildern auch wieder begeistert. Ich finde auch die Zusammenstellung der Fotos sehr schön.
    Ja - und die Werbe-Schrecke - das ist natürlich ein ganz besonderes Bild!

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. WOW, das ist aber mal eine tolle Dünenlandschaft, auch ohne Meer. Warum habe ich bloß immer Messer-Griesheim im Kopf? LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  16. Ich wußte jetzt wirklich nicht, dass ihr dort eine Düne habt, bin ich doch auch im Rhein-Main-Gebiet aufgewachsen! Schrecken habe ich hier auch immer wieder und banne sie auf ein Foto!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Oh ist das schön da! Ich freu mich immerwieder über Fotos die Du uns zeigst.
    Das Werbe-Tierchen ist Dir gelungen. Ich stell mir grad vor wie Susanne schreien würde wenn uns so ein "Schreck" über den Weg läuft :-)
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Liebes Heidi,
    wunder-wunderschön deine Dünenbilder! Traumhaft finde ich jedoch die Aufnahmen vom Stein der Zeit! Was würde er uns wohl erzählen?Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Heidi,

    herrlich sind sie diese Naturaufnahmen hier bei uns um die Ecke. Zum Teil könnte man meinen hinter der Wiese würde dann das Meer kommen. Der Stein der Zeit ist auch herrlich haarig, er steht sicher schon lange dort und ist vielleicht ein alter Grenzstein. Die Heuschrecke auf dem alten Schild ist ein genialer Schnappschuß auch wenn ich diese Art der Müllentsorgung natürlich nicht gut heiße.

    Herzliche Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Tolle und sehr stimmungsvolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Bilder hat dein Frauli gemacht . Dünenlandschaften kenne ich nur vom Foto . Den kleinen Hüpfer hat sie auch gut erwischt . Einen Hüpfer auf einem Werbeschild sieht man nicht so oft . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Heidi,
    diese Landschaft ist herrlich, sie hat so eine ruhige / beruhigende Ausstrahlung! Dass es leider immer wieder Menschen gibt, die vor der schönsten Natur keinen Respekt haben, kann ich nicht nachvollziehen... aber in diesem Fall hat sich wenigstens ein sehr originelles Fotomotiv dadurch ergeben... ;o) Klasse, dass du es entdeckt hast!
    Hab noch einen wunderschönen Abend -
    und gib Susi bitte liebe Köpfchenkrauler von mir!
    Alles Liebe, Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Susi,
    da war Dein Frauli aber wieder lange unterwegs und hat wunderbare Fotos der Dünenlandschaft gemacht. Bei manchen Foto könnte man den Eindruck gewinnen, wenn die Düne überquert ist, steht man direkt am Meer. Absolut klasse!!
    Aber sag mal, es sieht aber nicht so kalt aus, dass der Stein sich ein Mäntelchen anziehen muss. Jedenfalls steht es ihm ungemein und man sieht sowas nicht alle Tage.

    Wünsche Euch beiden noch einen kuschelige Abend und schon bald ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  24. ohh das sind wieder wunderschöne Einblicke in eine tolle Landschaft. Diese Pflaster hab ich auch immer dabei *g* allerdings ohne Sprungkraft *lach*
    Die Blogvorstellung hab ich nicht vergessen - leider bin ich irgendwie immer noch nicht ganz da und es gibt noch eine Menge zu erledigen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Susi,
    angeregt von deinen wundervollen Fotos habe ich die Griesheimer Düne neulich auch besucht. War gar nicht so einfach sie zu finden, lach. Aber mit ein wenig nachfragen sind wir dann auch dort gelandet. Ein herrliches Fleckchen! Schafe waren leider keine da. Schade. Aber es war Sonntag, vielleicht haben die da frei *zwinker*.
    Habe natürlich auch Fotos gemacht. Mal sehen, ob ich sie in meinem Blog zeige. Es staut sich momentan so viel bei mir. Aber wenn ja, werde ich natürlich zu dir verlinken, weil du mich zu dem Besuch inspiriert hast.

    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag und mach mich jetzt schnell ans arbeiten
    Uschi

    AntwortenLöschen