Sonntag, 29. Juni 2014

Es war einmal/Die Zukunft...





.. .. ..ist auch schon wieder Vergangenheit.

 So schnell geht das!







Die Vorfreude galt meinem Geburtstag.
Am 27. Juni bin ich, die "Susi Zaunwicke," 6 Jahre alt geworden!

Und das Frauli hatte mich (ausgerechnet an diesem Tag) aus Versehen ausgesperrt, als sie (sehr in Eile) sich auf den Weg zur Arbeit machte und dabei vergessen hatte das Garagentor einen Spalt offen zu lassen!





Den Mückenschutz am Fenster habe ich zerfetzt, weil mich niemand hörte 
und ich nicht durch das Fenster in´s Haus kommen konnte!







Nach Frauli´s Rückkehr am späten Nachmittag, bin ich sofort in den Garten zu meinem Wasserdepot geeilt um meinen Durst zu stillen!


Ausgerechnet an meinem Geburtstag musste das passieren!






Aber nach einem Leckerli und diesem so herrlich nach Baldrian (? Frauli meinte der stinkt) duftendem Schmuse-Muffin.. .. ..








Da war ich wieder mit aller Welt versöhnt, glücklich und zufrieden!


Kannst du das nachempfinden?

Das dachte ich mir und darum gibt es auch (schon wieder) eine kleine Verlosung!

Zur Feier des Tages!








3 x einen Naturholz-Bilderrahmen  (ohne Fahrrad)den du dir nach Wunsch auch anstreichen kannst!

Jeder darf teilnehmen, wenn er das 18. Lebenjahr erreicht hat.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Hinterlasse mir doch bitte einen Kommentar und teile darin mit ob du bei der Verlosung dabei sein möchtest, danke.





Bis zum 7. Juli hast du Zeit dazu.




Dieses kleine Bildchen darfst du gerne mitnehmen!


Über deine Teilnahme würde ich mich wieder riesig freuen!





*  *  *



Es war einmal (6).. .. ..






Wenn das jetzt möglich wäre, würde ich dich zu dieser Busfahrt einladen 
und wir würden Mäuschen spielen und lauschen.. .. ..






Könnte hier gerade ein Firmenausflug stattfinden?

 Jede Menge "Action" ist im Bild.

Der Raum wird bis zum letzten Plätzchen ausgenutzt 
und Musik wird noch von Hand gemacht!
Selbstverständlich darf auch geraucht werden!

Das Foto dürfte aus den frühen Fünfzigern stammen oder ist es etwa noch älter?

Hinten rechts, die Frau mit dem offenen Mund, das ist Fraulis´s Mutter,
 irgend etwas behagt ihr nicht so recht und Frauli meint, sie meckert!


Noch mehr alte Fotos mit Geschichte dazu gibt´s bei "Michaela".


Schau dir das Bild in Ruhe noch eine Weile an, aber vergiss die Verlosung nicht, ich verabschiede mich für heute.. .. ..



Deine







http://www.aphorismen.de


Hier bei "Nova" gibt es noch mehr Zitate im Bild anzuschauen.

Mittwoch, 25. Juni 2014

Kirschenzeit...



Ist hier etwa der Wurm drinn´?






Nein, das bin doch ich, die Susikatze!







Weißt du, hier hat sich das Frauli 
 wieder irgend welche Spielereien einfallen lassen, maunz!







Kannst du erkennen was das ist?

Es kommt auch von oben, aber mit Kirschen hat es nichts zu tun!






Das sind/waren Lindenblüten!
Und sind zu finden unter den Bäumen unserer Donaustraße.







Hier der 12tel Blick an einem Juni-Morgen.





Und der Blick am gleichen Tag abends noch einmal.




Jetzt schauen wir uns die Straße aus der anderen Richtung an.






Wir wagen uns noch weiter die Straße hinein.. .. ..






Und schon sehen wir wieder das sich im Umbau befindende Haus,
 diesmal auf der rechten Seite, in Höhe des "Vorsicht-Fußgänger-Schildes!"



Und auch hier überall.. .. ..




Das Abfallprodukt der Lindenblüten!

Noch mehr 12tel Blicke kannst du wie immer bei "Tabea" sehen.


Jetzt habe ich dir gezeigt wie es hier im Juni aussieht, 
hoffentlich war es nicht langweilig?







Ich werfe einen Blick in die Zukunft und sehe etwas Schönes!

Davon berichte ich dir das nächste Mal!



Deine










Schau auch hier mal rein: Zitat im Bild, bei Nova!

Samstag, 21. Juni 2014

Hereinspaziert (2)...






Dieser Posttitel, vor genau einem Jahr.. .. ..




passt auch zum heutigen Tag noch wunderbar!




Damals hatte eine liebe "Bienenelfe" mein Frauli unter ihre Fittiche genommen.. .. ..




Um ihr den Weg zum eigenen (meinem) Blog und Post zu weisen.




Von der Kerstin bekam ich, und das ist wahr,
 meinen damals ersten und einzigen Kommentar!





So, jetzt aber bitte für jeden Besucher

"Hereinspaziert!"




Hätte dir mein Geschenk von damals gefallen?


Bevor wir zur heutigen Verlosung kommen, 
möchte ich dich noch auf ein kleines Tässchen einladen.. .. ..




Vielleicht mit.. .. ..




Milch und Zucker?





Oder doch lieber mit einem schönen Sahnehäubchen?





Über eventuell sich niederlassende Flugsamen sehen wir liebevoll hinweg, nicht wahr?



Weil so eine Foto-Einstellung manchmal sehr lange dauern kann, versucht auch eine Susikatze sich nebenbei Abwechslung zu verschaffen.. .. ..











Hat das Frauli zu mir gesagt,
dabei werde ich schon bald 6 Jahre alt!



Suchbild: Wo ist die Susi?


Die Idee hierzu stammt von Yvonne, 
ihr Schweizer "Atelier Wichtelhuesli" solltest du unbedingt einmal besuchen, 
ich kann es nur Bestens empfehlen!

Dort gibt es noch viel schönere "Tassen-Nadelkissen"  (mit Näh-Anleitung) zu bestaunen!
Und eine Timmali-Katze auch noch, maunz!


*

Jetzt geht´s los.. .. ..





Zu gewinnen gibt es dreimal einen Meisenknödelhalter.





Von dem einwandfreien Zustand der zwanzig Lose habe ich mich ganz genau überzeugt!







Alle Zettel wurden wahllos mit den Namen und Nummern 
 der Teilnehmer beschriftet.





Stopp! Jetzt sind durch einen Windstoß einige Teilnehmer davongedriftet!





"Alles in Ordnung Frauli, du kannst mit der Ermittlung der Gewinnzahlen beginnen!"


(Von dem ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes habe ich mich überzeugt, hihi)





Bingo!







Ja, wo stecken sie denn?




 



Fortuna´s Wahl viel auf:

Daniela,  Mayodans Garden & Crafts

Heike,  Waldelfenannemon

Christa,  What I Love/ Stadt, Land, Natur





"Herzlichen Glückwunsch!"


Die Gewinner mögen bitte ihre Adresse umgehend an HeidiundSusi@gmx-topmail.de senden.
Wichtig! Nicht vergessen den Gewinn hoch genug zu hängen, damit die Vögel 
und nicht die Katzen gefüttert werden, danke!


   Alle traurigen Nichtgewinner möchte ich damit trösten, 
das es ganz bestimmt bald wieder eine Verlosung geben wird!

Über deine Teilnahme habe ich mich sehr gefeut!




Mein Dank gilt dir lieber Blogbesucher!
Mein Dank ist für dich, weil du mir zuhörst!
 Mein Dank gehört dem Lächeln, das du für mich übrig hast!
Mein Dank ist für deine netten Worte die du hier zurücklässt!
Mein Dank ist für dich, wenn du mich kritisierst (noch nie passiert)!
 Mein Dank ist auch für dich, wenn du über meine Fehler großzügig hinwegschaust!
Aber mein allergrößter Dank gehört dir, weil du meine tierischen Eigenschaften kennst 
und du mich trotzdem besuchen kommst!
Einen großen, großen Dank an Dich und alle meine anderen lieben Freunde,
für das zurückliegende Bloggerjahr und für die zukünftigen, 
von denen hoffentlich noch viele gemeinsame folgen werden! 



Deine





+

Heidi

Sonntag, 15. Juni 2014

Im Wandel der Zeit (VI)



Bald ist Mittsommer!
Bald haben wir die Mitte des Jahres erreicht
und bald werden die Tage schon wieder kürzer!
Und bald habe ich Geburtstag! 
Anlässlich meines Bloggeburtstags gibt es eine Verlosung, hier geht es entlang.


Und was passiert im Wandel der Zeit?

Bei Christa werden jeden Monat noch mehr Motive vorgestellt "klick."






Nanu-nana,

seltsame Dinge geschehen auf dem ruhenden Flugplatzgelände?

Die dort liegenden Findlinge haben sich vermehrt!

Fruchtbare Steine, wo gibt´s denn so was? 






Vielleicht gibt es das nur in der Zaunwickenwelt?




Welche Geister waren denn hier zu Gange?

Nicht nur die vergangenen drei Monate .. .. ..




Nein, auch schon das ganze letzte halbe Jahr über
habe ich festgestellt (auf Frauli´s Bildern, denn ich selbst war ja nicht dort),
das nichts in der Natur so bleibt wie es war!




Immer wieder entstehen überall neue Eindrücke.. .. ..



Vor und auch.. .. ..





.. .. ..hinter der Absperrung!





Besonders hoch wachsen die Gräser diesen Monat.. .. ..



(Ein Wolkenbild "In heaven No.117" bei der Raumfee)


Selbst der Himmel mit seinen Wolken ist einem 
stetigen Wandel unterzogen!





Und Frauli´s Lieblingsbaum wird immer schöner!

Weißt du auf Anhieb wie er heißt?

*

Dann nehme ich dich mit, sofort und auch auf Anhieb, 

und du kannst sehen.. .. ..






Nein, ich glaube du kannst nicht erraten was ich hier treibe?





Dabei war "Es" mir doch tatsächlich entwischt.. .. ..





Bei dieser Gelegenheit kannst du auch gleich 
unter unsere Schränke schauen, ich glaube der allerletzte Maikäfer 
könnte sich dort zur Ruhe begeben haben?





  Leider finde ich mein Mäuschen in dieser Nacht nicht mehr.
 
Das habe ich zutiefst bedauert. 





 Ja, bei uns zu Hause bekommt selbst das Mäuschen eine Chance!

Es war inzwischen 1Uhr 30, und Frauli ging zu Bett. 

Und ich suchte meine entwichene Maus im Freien weiter, wo ich sie vermutete.. .. ..






Das Frauli aber, das hat die ganze Nacht die Terrassentür offen gelassen!



Warum nur?


                            Maunzerle.. .. .. 


Deine










Noch mehr Zitate kannst du dir bei "Nova" anschauen!