Freitag, 17. April 2015

War das...





...ein herrliches Wetter die letzten Tage!








Ja, schau nur genau hin, ich bin´s!

Ich befolge gerade den Lachfalten-Rat der "Glücklichen Gärtnerin", bei der lieben Traude: "Klick"
 „Entspannt zurücklehnen und den Garten genießen – das ist das grüne Glück.






Manchen Persönlichkeiten juckt das Fell in dieser Jahreszeit.






Nein, mir geht es einfach gut, 
aber wäre es nicht an der Zeit, langsam den dicken Pelz abzulegen?

Stimmt, ein bisschen weniger Winterspeck wäre auch nicht schlecht.

Trotzdem, bei diesen Temperaturen genieße ich das Leben!




  Gerne streife ich durch meine Welt...



Ja, Wasser ist ein faszinierendes Element.




Aus dem Stein im Vordergrund wächst ein Trieb.



 Nur zwei Tulpen stehen zur Zeit im Gärtchen...




Aber sind das nicht bizarre Schönheiten?




Schneeweißchen...




... und Rosenrot!





Dieses Macro schicken wir zur lieben "Steffi!"


Aber das Frauli hat auch noch was gefunden...




Auf dem Weg zur Arbeit sah sie diese Magnolie!




Eine schnelle, vergängliche Pracht, 
denn auch hier fielen schon die Blätter!




Sieht aus wie gemalt, wie "Unecht", aber das ist es nicht!



An dieser Stelle, maunzerle...

...wünsche ich dir noch einen schönen Tag!




Deine









Kommentare:

  1. Ja, ein wenig reduzieren könntest du schon, Susi!
    Aber bald geht ja der Sommer wieder los, dann geht das wieder von alleine weg.
    In der Sonne ahlen, das fällt uns Menschen ja wirklich sehr schwer, zumindest im Vergleich zu den Schnurrern.
    Habt ein schönes Wochenende, du und dein Frauli,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,
    Du hast ja Posen drauf!! bist ja richtig gelenkig...und wer meint, dass Du zuviel Speck hast: ach was! Du bist einfach nur fluffig. Unsere Morly hat sich gestern mal freiwillig bürsten lassen und es kam ein gefühltes Kilo Fell aus ihr heraus :-)
    Eure Fotos sind sooo schön!
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Du hast aber auch ein schönes Revier liebe Susi , kein Wunder dass Du Dich so wohl fühlst !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebste Susi....sooo gut lass ich es mir auch gehn die letzten Tage.
    Wie herrlich sich auf dem Boden zu wälzen...den Himmel betrachten und den Vöglein zu lauschen.
    Wir leben beide in einem Paradies. Dein Paradies mit dem Teich ist sooo toll.
    Heute regnet es hier und ich schlafe meist im Haus.

    Machs gut Susi und Grüsse dein Fraueli.

    Fiona

    AntwortenLöschen
  5. Huhu ☺!
    Also Susi,du bist eine waschechte Sonnenanbeterin!
    Und weißt du was?
    Hier bei mir wohnen auch so zwei Herrschaften, die es lieben sich in der Sonne zu rekeln und zu strecken. Ihr seid halt kleine Genießer!
    Eure Tulpen sind sehr hübsch und richtig flippig kommen sie sogar daher, ja das gefällt mir sehr gut.
    Dann wünsche ich dir und der lieben Heidi ein ganz schönes sonniges Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so viele schöne Dinge zeigst du uns - aber die 7 ist mein Favorit - zu niedlich ist das !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  7. Maunz, liebe Susi!
    So ein bisschen Winterspeck das macht nichts. Jetzt bei dem schönen Wetter bist du wieder viel draußen und kannst
    ihn abtrainieren. :-)
    Wow, was für schöne Frühlingsimpressionen das Frauli mitgebracht hast, ich bin begeistert! :-)
    Die Tulpen sind echt bizarre Gestalten, ich mag sie mit ihren ausgefransten Blättern sehr gerne und die Magnolien vor dem stahlblauen Himmel
    sind ein richtiger eyecatcher. :-)

    Ganz liebe Grüße schickt dir und Frauli
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Sie sieht wirklich genau so aus wie unser alter Kater, der nicht mehr bei uns ist.
    Schöne Fotos hast du gemacht, so lebendig - richtiger Frühling.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. oh ja, du sprichst mir aus der seele, dieses frühlingswetter tut so gut, da macht alles doppelt spaß... wunderhübsch ist es bei euch im garten, welch eine blütenpracht. ich wünsche euch viele viele weitere frühlingstage, liebe grüsse von der insel rügen - auch mit sonne und einer kräftigen frischen briese - mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du recht Susi, wenn die Sonne so lacht und wärmt, alles grünt und blüht, dann muss man den Frühling und sein Leben genießen :)

    Schönes Wochenende und einen Gruß ans Fraule ;)
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susi,

    Dein kleines Reich ist einfach herrlich. Von so einem kleinen feinen Teich träumen wir hier auch und ein kleines Reich, das müssen wir uns nun erst erschaffen aber es wird fleißig daran gearbeitet. Die Tulpen sehen schon richtig prächtig und edel aus. Wie gut dass Frauli Dir so eine schöne Blütenhose angezogen hat :-)))

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. liebe Susi,
    herrliche Fotos sind das heute von Dir- Du bist einfach unglaublich süß!
    Ich wünsche Dir und Deinem Frauli ein herrliches Wochenende in Eurem wunderschönen Garten
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Susi,
    oh ja... das war ein Wetterchen und da ist ganz klar das du viel draußen bist und in jeder Pose die Sonne genießt. Diesen blöden Winterspeck trainierst du sicherlich bald wieder ab, denn es gibt jetzt viel zu erkunden.
    Wundervolle Fotos hat Frauli gemacht! Eure Tulpen mit den ausgefransten Blättern sehen ja hübsch aus, ich mag sie lieber als die Einfachen.
    Das ist ja witzig, was ist denn das für ein Pflanzentrieb der aus dem Stein am Teich wachst?
    Bei uns blühen auch schon die Magnolien... eine wunderschöne Pracht.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi, Liebe Susi,
    das sind ja lustige Rollfotos von dir lieben Susi, das macht aber Spaß dir zuzuschauen was du für eine Freude hast draußen.
    Unsere Magnolie (also die von nebenan) hat kaum mehr Blüten durch den Regen heute ist der ganz schön nackig.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susi,
    uns hat der kleine Spaziergang durch dein Reich richtig Spaß gemacht. Hach, sieht das schön aus bei dir. Unsere Rambo bemüht sich auch gerade ihren Winterpelz los zu werden. Gestern haben wir eine kleine Meise erwischt als sie Rambos Draußenmatte nach Haaren abgesucht hatte. Die Kleine Meise hatte den ganzen Schnabel voller Katzenfell. Eure Tulpen und die Magnolien findet Frauchen wunderschön. Wir wünschen euch ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. *grins*....ist es das Wasser liebe Susi oder doch vielleicht Fischleins?? Ist aber auch egal, einfach nur klasse dein Refugium und natürlich das schöne Wetter. Da zieht es einen selbstverständlich raus und Fraule hat es super festgehalten. Ein dickes Dankeschön an sie.

    Auch für die tollen Tulpenfotos. So eine Art habe ich noch nie gesehen und finde ich faszinierend. Schaut fast aus wie Fahnen die durch Wind so "zerfressen" wurden.

    Wünsche euch ein superschönes Wochenende und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  17. so schöne bilder!!! hier im norden ist auch traumwetter und ich war im garten und habe unkraut gejätet!!! jetzt werde ich mit einem tässchen kaffee auf die terrasse gehen!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susi,
    aaaach genausso mag ich es auch. In der Sonne liegen, Katzenyoga und Bauchkrauler, Wassertatschen und immer schön wichtig schauen, dies liebt das Personal *miau* Paula
    Liebe Heidi,
    soooo schöne Bilder hast du bei dem herrlichen Wetter eingefangen.
    Hier ist es auch sooooo schön und diese Woche war Gartenmässig echt stramm. So herrlich der Frühling ist, so viel Arbeit bringt er auch mit sich, ach was Arbeit ist das ja gar nicht *grins*
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag, grüße dich hier schon gaaaanz <3lich und hüpfe wie immer zurück
    :O) .....

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Susi, Du hast ein Frauli, dass niemals zulassen würde, dass Du in einer unschicklichen Pose betrachtet werden kannst. Sie hat Dir ein Scham-Blümelein :-) genau an der richtigen Stelle platziert. Ach, das wäre auf so vielen Fotos in der Presse auch bitter nötig. Die beiden Tulpen in Eurem Garten sind ja absolute Schönheiten. So fedrig zart, wunderbar. Auch die Magnolie ist eine solche Schönheit, ich bin hin und weg, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  20. Richtig machst du das! Ist es nicht herrlich draußen?
    Die Tulpen sind unglaublich!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Susi,
    ei.... wie freu ich mich für dich, dass du so wundervoll das schöne Wetter genießen kannst! Eure zwei Tulpen sind ganz zauberhaft und bei so schönen exklusiven Exemplaren braucht es auch nicht mehr im Garten!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Oh, das sind ja süße Susi-Fotos! Mein Lieblingsbild ist das, wo sie im Wasser "fischt", wie es unser Maxwell auch gern macht (wir haben übrigens keine Fische im Teich, aber das stört ihn nicht ;o)) - und unsere Nina wiederum, die wälzt sich gern so wie die Susi, das könnte sie stundenlang tun, wenn sie ein sonniges Plätzchen gefunden hat. Auch deine Blütenfotos sind herrlich, liebe Heidi, einfach Frühling pur und Sonne und Freude über all das Schöne, das es zu sehen gibt! Und ich freu mich mit dir und Susilein! Vielen Dank fürs Lachfalten-Mitretten!
    Herzliche lachfaltige Rostrosengrüße udn Susikrauler,
    Traude

    AntwortenLöschen
  23. Ihr Lieben - wie immer begeistert über die wunderschönen Fotos lasse ich Euch einen lieben Gruß da und wünsche eine schöne Woche. Liebe Grüße und einen sehnsuchtsvollen Handinsfellversenker wenn ich darf.

    AntwortenLöschen
  24. Das machst du richtig hübsche Fiona , das schöne Wetter müssen wir genießen . Tolle Fotos hat dein Frauli wieder gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  25. Ach wie wunderschön du es doch hast. Wasser fasziniert mich auch und die Tulpen sind wunderwunderschön. Solche suche ich schon lange.
    Wegen mir kann das Wetter noch so schön bleiben, aber der Regen fehlt uns schon hier.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen