Freitag, 21. Oktober 2016

Magisches Motto (10)



https://paleica.com/2016/10/01/12-magische-mottos-oktober-oder-irland-giants-causeway/#more-14955



Die vorgegebene Oktober-Aufgabe lautet:

"Auf den Spuren von Geschichte und Vergangenheit"


(... Spuren finden. Das können alte Häuser sein, Schriftzüge von Geschäften, 
die es lange nicht mehr gibt und die nie abmontiert wurden, Gesteinsformationen, 
Bäume, Menschen oder Haushaltsgeräte von eurer Großmutter. 
Ich wünsche mir diesen Monat, dass es nicht nur um das Foto geht, um die Technik 
oder die Bildgestaltung, sondern dass ihr euer Motiv ein wenig kennenlernt. )




Nun, wir haben uns die Taschenuhr des Großvaters vorgenommen... 


Oder gehörte sie dem Urgroßvater? 


Sie befand sich im Nachlass der Mutter! 


Die Krone fehlt, man kann diese Uhr nicht mehr aufziehen.


Es ist eine "Jota Uhr", aus dem Hause "Junghans."


Sie stammt wohl aus den 20/30iger Jahren,
selten war sie damals nicht. (Klick)
Wäre sie funktionstüchtig, dann hätte sie noch einen Wert.








Nach einer Aufarbeitung könnte das Uhrwerk so aussehen!


Aber da die Krone fehlt macht das keinen Sinn. 


Sie ist nicht aus Gold, hat zwei Deckel auf der Rückseite, 
aber keine Gravur...


Wir behalten sie als Andenken...


Auf diese Weise kann sie uns auch in Zukunft,
jederzeit ihr interessantes Innenleben zeigen!



...sag´ ich doch! 


Deine





PS: Diesen Beitrag schicken wir in´s ...



http://zaunblicke.blogspot.de/


"Schau´ doch mal rein!"




Kommentare:

  1. Liebe Heidi, liebe Susi,
    sehr schön die alte Taschenuhr und ihr Innenleben.
    Schade, dass sie nimmer funktioniert, aber interessant ist sie allemal und vor allen Dingen ein schönes Erinnerungsstück
    von Herzen Tatjana
    habt ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    ein schönes Stück und da fallen mir 1001 Dekoideen ein. Aber muß immer alles einen Wert haben? So ein Stück hat mit ziemlicher Sicherheit einen ideellen Wert und das ist auch viel mehr wert als Geld.

    Junghans ist und war eine der führenden Marken, hab viel Spaß damit.
    Aber das Thema wäre ja auch was für mich und meinen Vater, leider habe ich im Moment noch nicht alles zusammen,
    aber den 1. Teil könnte ich hier auch schreiben.

    Ich schau mir das mal an.

    Hab vielen Dank und ich schicke dir einen lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder schön solche Dinge in Erinnerung zu halten. Auch wenn sie nicht mehr läuft könntest du sie ja als Deko mit an eine Wand hängen. So habe ich es hier in "einer Ecke" gemacht. Alte Fotos von der Familie und daneben einfach auch zwei Taschenuhren. Ein schönes Erinnerungsstück dass du nun auch toll zu einen ZiB zusammengebracht hast. Fantastische Aufnahme und die Worte passen perfekt.

    Danke dir vielmals dafür, freue mich wieder sehr darüber.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Schmuckstück das ist. Und so tolle Aufnahmen noch dazu. Wunderschön.
    Ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Motto-Idee und mit der alten Taschenuhr perfekt umgesetzt. Was Du uns aber auch immer schönes zeigst, ich mag Deine alten Fotos und nun die Uhr, so schön. Es ist schon erstaunlich wie so ein Uhrwerk funktioniert, zig kleine Teile und Räder arbeiten miteinander und zeigen als Ergebnis die Zeit an.
    Mit Deinen tollen Bildern hast Du uns ein bisschen in die Zeit zurück geschickt. Vielen Dank.
    Liebe Grüße, Mandy die hummel...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi, liebe Susi,
    was für ein schönes Andenken habt ihr da , ein wunderschönes Erinnerungsstück.
    Schade , dass die Krone fehlt.
    Und die Fotos, das möchte ich doch auch noch eben schreiben, sind wieder mal ganz toll !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,
    auch wenn die Taschenuhr nicht mehr funktioniert, ist sie ein sehr schönes Erinnerungsstück. Und als solches ist sie sehr viel wert. Tolle Bilder hast du von der Uhr und ihrem Innenleben gemacht.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Realmente é uma peça preciosa, que traz boas lembranças!!!
    Um final de semana abençoado, beijos!
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. Auch diese Uhr wird 2x am Tag die richtige Uhrzeit angeben. Das ist doch schon mal was. So ein altes Stück muss man doch in Ehren halten, auch wenn sie mittlerweile im Ruhestand ist. Ein schönes Stück und wirklich sehr gelungene Detailfotos hast Du davon gemacht. Vielen Dank fürs Zeigen.LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,

    toll umgesetzt hast Du das Thema wie ich finde. Deine Fotos sind klasse und das Erinnerungsstück ist es auch. Auch wenn die Uhr leider nicht mehr funktionsfähig ist so ist sie doch ein tolles Stück, das an die gute alte Zeit erinnert und Dich an Deinen Großvater oder Urgroßvater.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Heidi,
    das ist ein wunderbares Erinnerungsstück, auch wenn sie nicht mehr die akutelle Zeit anzeigen kann. Manchmal sind die Dinge die nicht mehr funktionieren für einen viel wertvoller, so wie diese Uhr für Dich.
    LG zu Euch
    Manu

    AntwortenLöschen