Freitag, 2. August 2013

Manchmal ...

Hast du ein wenig Zeit mitgebracht, ich würde dir gerne etwas erzählen?
Manchmal sitze ich nämlich einfach nur da und warte ...




Ich warte, weil vielleicht kommt irgend Etwas, irgendwann vorbeigeschlichen, -gekrabbelt oder -geflogen?



Tatsächlich, manchmal sehe ich wirklich Etwas vorbeikommen oder -flattern,

                                dann flitze ich ganz schnell hinterher, aber meistens ist das  ...











 Vögelchen viel schneller ...


















und leider auch unerreichbar für mich, schade!
(Frauli freut das natürlich)



Manchmal aber kommen auch andere, kleinere Besucher in den Garten ...






Kohlweißling ...






Sandwespe (Sand wurde weggekehrt) ...




Eine Spinne und eine Fliege, Frauli fängt die kleinen Tierchen manchmal mit der Kamera ein ...





Ist das auch eine Wespe?





So ein Sommerflieder (Weekend Flowers) zieht viele Insekten an, stimmst du mir zu, Bente ?
(Frauli hat ganz schnell einen gekauft...)


Aber manchmal schummelt sie auch und fotografiert Blumen und Pflanzen ohne Besucher ...





Dann ist sie wahrscheinlich ganz nah dran ! (Das sich aufrollende Blatt einer Zierbanane)




... oder sie knipst die Blüte einer Lampionblume!


Und trotzdem, manchmal doch,  ...















fange ich einen ganz dicken "Brummer",
den ich mir auch schmecken lasse, mm...
















...dann bin ich stolz wie "Zaunwicke"!





Tja, einfach Glück muß " Katze" haben!


Und jetzt wünsche ich dir auch viel Glück und Spaß beim Jagen,
                                          wenigstens manchmal, und ganz egal ob mit oder ohne Kamera!

                                                                                      
                                                                             



Kleine Weisheit:

Die Arbeit, die man sich selbst vorgenommen hat, ist nie unmöglich.  (Gikuyu)

Kommentare:

  1. Meine liebe Susi,

    da hast Du Dir aber ein Appetithäppchen gefangen ;o) Man könnte schlichtweg neidisch werden *ganzbreitgrins*!
    Ich finde Deinen Blog sehr schön. Man sieht die Dinge aus Deiner kleinen, und Fraulis großen Sicht! Auch wenn man sich nicht immer über jeden Gartenbesucher freut, so sind sie doch alle zusammen wichtige Persönlichkeiten!
    Ein schattiges Plätzchen für Dich und Frauli und liebe Grüße wünscht die Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,

    ganz zauberhaft ist Deine kleine Geschichte, die Du Dein Kätzchen da erzählen lässt. Wunderschön sind auch die Bilder, die Du gemacht hast. Das Foto mit der Spinne ist mein Favorit.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    was für ein spannende, interessante und wunderbar bebilderte Geschichte uns die kleine Susi erzählt.
    Das gerollte Bananenblatt ist einfach herrlich!!!
    Ich wünsche Euch beiden ein schattiges Plätzchen und schicke
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,
    wie bekommst du nur diese tollen Fotos von Susi und Co hin! :-) Liegst du auch auf der Lauer!? :-) Ich liebe deinen Blog, das ist echt ein Talent und etwas ganz besonderes.^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr lieben!
    Schön das Frauchen die Krabbler nur mit der Kamera einfängt aber du warst ja recht geschickt beim Jagen!
    Die Bilder sind sooo schön.
    Habt ihe meine mail gekriegt,Schande über mich!!
    ♥liche Wochenendgrüße,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz wundervoller post und Mieze beobachtet das Geschehen um sie herum ganz genau. Ja, ja, die Vögelchen muss man schon in Ruhe lassen.

    Ich habe mich sehr über deine tolle Geschichte und die herrlichen Fotos gefreut. :-)

    Liebe Samstagsgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. das geringelte blatte ist SUPER
    die anderen aufnahmen gefallen mir aber auch

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidi,
    wie süß die Bilder von der geduldigen Susi wieder sind und das Bananenblatt ist der Knaller, so wunderschön. Die Spinne hätte ich jetzt nicht so gebraucht. Unser Lucius war ein sehr fleißiger Vogelfänger, der hat ganz oft kleine Vögelchen auf den Rasen geschleppt. Bei Terry gab es bisher nur Falter, bin ich auch sehr dankbar. Ich wünsche Euch Beiden ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Beiden,
    das ist ja eine tolle Bildergeschichte, die ich da zu sehen bekomme.
    Auch ich bin von dem Bananenblattfoto besonders begeistert! Aber auch von all den anderen Fotos bin ich sehr angetan.
    Vielen Dank auch für deinen Besuch bei mir liebe Heidi, wir sehen uns nun bestimmt öfter.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Huhu ihr Zwei,
    tolle Fotos und hier freuen sich auch immer alle über Beute.
    Sehr schön geschrieben bzw. erzählt.
    Liebe Grüße von Tatjana und den Jungs

    AntwortenLöschen
  11. Du hast super schöne Bilder für uns ausgesucht. Unser Kater hat heute leider einen Vogel erwischt. Aber er unterscheidet nicht zwischen Vögeln und Mäusen. Beute ist Beute.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Wieder so ein schönes Posting.
    Ich liiiebe es auch wenn Bente so vor der Terrassentür sitzt und hinausguckt - ganz wie Susi !
    Der Sommerflieder wurde bestimmt gleich mit Falter verkauft - da hocken immer 10 drauf :-)

    Das Foto mit dem Tabakblatt ist wunderwunderschön!

    Liebe Grüße - Monika mit dem Bente-Tier


    AntwortenLöschen
  13. hallöle SUSI,,,, mei DANKE für dein NETTE Nachricht;;;;; volle NETT,,,, mei die BLOG IS JA volle LIAB ,,,,i mog des WIA schreibst,,,,, do FIEBERT I IMMA MIT,,,, mit de VICHARL,,,, hob do glei gspeichert::::: bussal los i da no do,,,,, BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heike!

    Das ist ja eine so herrliche Geschichte! Mit einem verblüffenden Effekt am Ende!
    Super klasse! :-) Und Deine Bilder auch! :-)

    Liebe Susi!

    Das machst Du schon richtig! Einfach abwarten und dann die Speise auswählen!
    Es schmeckt auch nicht alles gleich! Und wenn doch die Tierchen immer wegdüsen...! :-)

    Euch beiden herrliche Sommer-Stunden! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  15. das aufgerollte Blatt ist fantastisch!
    schöne Bildergeschichte :-)
    LG chris

    AntwortenLöschen
  16. was für eine herrliche picstory :) herzlich willkommen!

    AntwortenLöschen