Donnerstag, 19. November 2020

Die Nacht...

 ...und am frühen Morgen,
 da fiel ein wenig Regen.

 
Ich gehe immer nur kurz hinaus,
 es regt sich momentan nicht viel.

 
Eine Sichelschrecke saß Gestern 
 an der Terrassentür, die arme 
hatte nur noch ein Bein.


Ich fand sie heute Morgen leblos 
auf dem Boden liegend.


Am Teich öffnen sich immer noch 
die blauen Blümchen.

 
In der letzten Rose, fand 
die Schreiberin...


Leider nur noch eine tote Raupe?


Hier im Stillen, bedient sich 
gerne ein Rotkehlchen!

 
Es gab reichlich Lampions
 in diesem Jahr!

 
Schau, sie leuchten herrlich rot!

 
Zur Zeit ist das mein Lieblingsplatz.

 
Darüber wundert sich bestimmt
 nicht nur die Schreiberin?

 
Sogar schlafen kann ich hier!
Stundenlang, halte ich es in meiner 
'November-Wohlfühl-Kuschelkiste' aus!


Ich hoffe, du hast auch so 
ein feines Plätzchen, das Du Dir
gemütlich eingerichtet hast?


Deine
 





-  Eine Riesenmuschel ist die Welt, die als einzige Perle Dich enthält  -
 
Der Beitrag ist verlinkt:
 



Kommentare:

  1. Hach, das hat Gismo auch immer zu gerne gemacht. Jeder Karton wurde sofort in Beschlag genommen, und was war es für ihn immer spannend wenn dann zur Weihnachtsdeko wieder alle Kartons erst einmal so rumgestanden sind. Da habt ihr Samtpfoten es wirklich mit, und dein Karton schaut auch aus als ob er für dich gemacht worden wäre ;-) Also ich wundere mich überhaupt nicht darüber.

    Toll eure Lampions, die leuchten wirklich superschön und besonders klasse wie Fraule daraus ein ZiB gemacht hat. Danke vielmals dafür und dass ihr wieder mit dabei seid. Freue ich mich sehr drüber und wünsche euch noch einen wundervollen Tag.

    Liebste Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Susi,
    feine Bilder hast Du mitgebracht von Deinen kurzen Touren durch den Garten!
    Einen feinen Kuschelkarton hast Du auch für den November :O) Ich mußte schmunzeln , denn ich glaube, alle Miezen lieben Kartons :O)
    Hab einen schönen Tag und ein gemütlich freundliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, auch an Deine liebe Schreiberin, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Katzen und Kartons.. lach! Es ist unglaublich, liebe Susi, wie sehr sie sich von dem Rechteck angezogen fühlen. Deine Lampions leuchten wunderbar! Meine sind in diesem Jahr aus dem Garten verschwunden.. hhmm! Dir einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. So niedlich die feine Susi. Klaro so ein Karton ist doch auch echt was Feines und viel zu schade um ihn einfach zu verschüren, als Katzenbettchen optimal so lässt sich die Kälte doch gleich viel besser ertragen. Ich freue mich mit Euch dass sogar noch Blümchen blühen und die Lampions im Abgang auch noch viel her machen♥

    Herzliche Grüße und dicke Katzenknuddler
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,

    wunderschöne Impressionen hast Du aus Deinem Garten mitgebracht. Diese roten Lampions mag ich auch sehr. Sie leuchten wirklich ganz herrlich.
    Meine Kuschelecke ist eigentlich meine ganze Wohnung. Selbst in der Küche ist es bei mir gemütlich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. du machst es richtig liebe Susi..
    im Herbst und Winter braucht man ein kuscheliges Plätzchen ;)
    meine Lucie liebte auch jeden Karton und wenn er noch so klein war ..
    schöne Farbklekse gibt es immer noch in eurem Garten
    schade um die Heuschrecke
    aber so ist nun mal das Leben in der Natur
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,
    war wieder oberspannend dich in deinem Gärtchen zu begleiten, wunderbare Ecken hast du da gefunden. Das mit deinem aktuellen Lieblingsplatz hat mich schon zum Staunen gebracht, so ohne Kuscheldecke!!! Bei uns ist de Schnee die Tage wirklich bedrohlich nahe gekommen.
    Ein wundrbar kuschliges WE wünscht Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susi,
    mich wundert es gar nicht, dass du gern in einem Karton liegst, auch unsere beiden Katzen mögen das besonders gern.
    Leibe Heidi,
    wie schade, das du sowohl die Schrecke als auch die Raupe tot gefunden hast. Die Lampions sind wirklih wunderschön und leuchtend!
    Ich habe dir heute wieder ein paar Himmelsblicke mitgebracht :-)
    Sonnige Rostrosengrüße und Susikrauler,
    habt ein wunderbares Herbstwochenende!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/11/novemberlicht-ausfluge-und-etwas-andere.html

    AntwortenLöschen
  9. So ein Karton hält schön warm, wenn man es sich darin längere Zeit gemütlich macht. Unsere Luna liegt in einem Gemüsekarton, in dem früher mal Tomaten warebn. Der wird gehütet wie ein Aufapfel, damit den niemand anknabbert, oder gar wegwerfen möchte (nicht wahr, Mama?)Diese blauen Blümchen haben wir uim Balkonkasten. Die sind unverwüstlich und manche Pflanzen überleben sogar den Winter. Wir mögen sie alle sehr.
    Aber du in deinem Gärtchen hast natürlich vielmehr zu sehen und zu mögrn.

    AntwortenLöschen
  10. I so love those lanterns...they are so, so beautiful. And I love your 'bed.'

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susi, du bist ein reizendes Katzenkind und ein wunderschönes
    Kuschelplätzchen hast du gefunden und fühlst dich darin wohl, das ist
    sehr wichtig und ich hoffe, dass mein Kätzilein eines im Himmel gefunden
    hat worin es sich so richtig gemütlich machen kann wann immer es will.
    Farbkleckse findet man immer noch im Gartenparadies und es ist ein
    zauberhafter Anblick in dieser harten Zeit.
    Traurig ist es immer wenn man ein totes Tierchen findet, aber es ist in
    einer schönen Umgebung friedlich eingeschlafen.
    Ich sende dir einen ganz lieben Gruß in deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  12. Danke für den Tipp, dass "der wohlgenährte Kater" vermutlich weiblich ist. Ich wusste bisher nicht, dass dreifärbige Katzen fast immer weiblich sind, nur dass rote Katzen fast immer männlich sind... Für mich hat die dreifärbige Katze in Hallstatt einfach irgendwie "männlich" gewirkt ;-))
    Hab ein schönes und gemütliches erstes Adventwochenende -
    herzlichst mit lieben Susikraulern, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/11/freie-sicht-auf-hallstatt-salzkammergut.html

    AntwortenLöschen
  13. Die vorwinterliche Gartenvisite war nochmal ganz erholsam - schön die vielen Lampions!!!
    Einen guten Start in die neue Woche und in den Dezember,
    Luis

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden. Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt. Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.