Mittwoch, 30. Dezember 2020

'Kirche St Stephan'

 Es schließt sich der Jahreskreis,
 heute zeige ich Dir den letzten 
12tel Blick für dieses Jahr.

Da die Kirche geöffnet ist,
können wir auch gleich dem 
Jesuskind einen kleinen 
Besuch abstatten?


Die Kirche ist leer, aber vor 
der Krippe knien bereits zwei
ehrfürchtige Besucher.
 

 Sind das die Hirten, die
vom Felde kommen?


Die frohe Botschaft hat 
ihnen ein Engel verkündet?


Die weisen Männer aus dem
 Orient haben sich auch schon
 auf den Weg begeben.


Ganz aufmerksam sind 
Esel und Kuh, während das 
Kindlein seinen Segen gibt.
 

Das Kind von Bethlehem hat 
bis heute nichts von seinem 
Zauber eingebüßt. 

 
Sein Angebot von Frieden 
und Erlösung gilt nach wie vor.


Draussen ist es noch
 hell und regnerisch.


Schade, hätte es nicht
 schneien können?


Um Dir auch den leuchtenden
 Weihnachtsbaum neben der 
Kirche zu zeigen...

 
... ist die Schreiberin später
erneut vor Ort gewesen.


Jetzt kannst Du die Szene
 noch einmal bei Dunkelheit 
auf dich wirken lassen.


Sogar der Mond hat
 sich eigens dafür durch die 
Wolken gezwängt.


Und damit endet der 
12tel Blick für dieses Jahr. 
Vielleicht sehen wir uns im
 Januar wieder, dann allerdings
 mit einem neuen Motiv?


Wir wünschen Dir einen guten Rutsch
und alles Gute für das neue Jahr!

 
Deine


...mit Schreiberin
 



Motiv A:  Kirche St Stephan in Griesheim.


Motiv B: Kirche St Stephan in Griesheim.
 
 
Der Beitrag ist verlinkt:
 

 

Kommentare:

  1. So schöne Fotos, besonders die Abendbilder gefallen mir sehr gut.
    Auch ich möchte Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch und einen guten Jahresbeginn wünschen und Susi dieses Jahr wird nicht geknallt - ist das nicht herrlich. Coco wird endlich mal entspannt Silvester "feiern" ;-) oder hast Du vielleicht gar keine Angst davor?
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Susi sitzt bereits im Schrank, sie hat die ersten Knaller schon gehört.

      Löschen
  2. Die Nachtbilder sind auf jeden Fall ein Highlight. Bin mal gespannt, was dann in 2021 dein neues Motiv wird.
    Komm gut und gesund ins neue Jahr, es kann nur besser werden!
    Sei herzlich gegrüßt von
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. What a beautiful church! Love the fabulous captures!

    Wishing you a fantastic 2021!

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass wir jetzt noch einen Blick ins innere der Kirche bekommen haben. Bei so einer schönen Ausstellung mache ich auch gerne einen Besuch bei der Heiligen Familie. Die Abendstimmung gefällt mir am besten.
    Wünsche dir einen guten Rutsch und gutes Ankommen im 2021, bleib Gesund und schau gut zu dir.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder zum Jahresende. Wir hoffen doch sehr, dass wir uns im nächsten Jahr wiedersehen, und sind auf das Motiv gespannt.
    Dass es morgen nicht knallt können wir gar nicht glauben. Vorgestern hat hier einer so gerummst mit seinem Böller, dass wir vier in vollem Galopp durch alle Zimmer gerannt sind.
    Wir wünschen euch und allen Blogfreunden einen Guten Rutsch ins Jahr 2021. Bleibt alle gesund. Und drückt alle Daumen und Pfötchen, dass das Neue Jahr ein besseres wird als das Alte.
    Eure Lakritze und die Familie

    AntwortenLöschen
  6. Ja, er schliesst sich und es sieht aber auch so wirklich noch wunderschön aus. Besonders toll dass du den in die Kirche konntest. So haben wir zum Abschluss noch den Einblick und dies mit so einer zauberhaften Krippe. Finde ich toll und ein dankeschön dafür. Habe dich gerne begleitet.

    Wünsche dir und deinen Lieben nun noch einen guten Rutsch ins Neue Jahr, kommt gut rein und alles Liebe für 2021. Vor allem weiterhin Gesundheit.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderbare, bebilderte Reportage hast du uns heute mitgebracht. Bild 8 und 18 haben ungemein viel gemeisames, einladend wirkt die Krippe und sowie die Kirche - wenn die Tage dunkel werden. Das verströhmt viel Hoffnung und Zuversicht für den Start ins neue Jahr.
    Dir und deinen Liben, von Herzen die besten Wünsche zu einem guten und gesunden neuen Jahr.
    Ayka mit ihrer Begleiterin

    AntwortenLöschen
  8. Habe soeben liebe Susi und liebe Heidi
    euere schönen Fotos bewundert, sie überbrachten wir noch einmal
    ein feierliches weihnachtliches Gefühl. Ein schöner Abschluss für
    das Jahr 2020.
    Ich wünsche euch einen gesunden und friedlichen Einstieg heute in
    das neue Jahr und wünsche euch für 2021 viele schöne Momente und
    möge sich viel erfüllen, was ihr Euch wünscht.
    Liebe Grüße, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  9. Moin liebe Susi, liebe Heidi,
    nun ist der Wandel vollzogen.
    Schöne Fotos von der Krippe sind das und herrlich die Nachtaufnahmen.
    Dieses Jahr wird es ein ruhiges Silvester werden, die Tiere müssen keine Angst haben und sich verstecken. Ich finde es so viel schöner auch für die Tiere/Natur/Umwelt.

    Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr und bleibt gesund.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Ein schöner Bilderreigen zum Jahresende!!!
    "Schaumamal", was die 2021er 12tel-Blicke-Wundertüten alles zeigen werden ;-))
    Ein problemloses, von Gesundheit strotzendes 2021,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr zwei Lieben, ach wie schön die Kirche mit der Krippe und auch noch in der Nacht zu sehen wie sie schön beleuchtet wird die Kirche.
    Die Fotogeschichte hat mir sehr viel Freude gebracht!
    Ich wünsche euch beiden ein gemütliches Neuess Jahr 2021 bleibt gesund und munter!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. These are some lovely differences in daylight and night!

    A fantastic addition to 'My Corner of the World' this week! May the new year bring you great things to photograph!

    AntwortenLöschen
  13. I love your night shots, especially. Happy New Year to you, and your family.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,

    das Morgen läßt sich nicht aufhalten. Es kommt auf uns zu genau wie die Natur in der Düne. Laßen wir uns überraschen was wir alles geschenkt bekommen werden 2021. Brav waren wir doch allesamt, auch unsere Gärtles, Tier - und Blumenwärterin Susi hat tadellose Arbeit abgeliefert. Kann eigentlich nix schief gehen.
    Also gehn wir es an mit forschem Schritt, Frau haut so schnell nie etwas um.
    Herzliche Grüße mit großem Dank für Deinen einmaligen Einsatz uns immer so wunderbar zu informieren. Deine Nachbarin Kerstin mit Helga

    AntwortenLöschen
  15. ein wunderschöner Abschluß ..
    und die Krippe ist wirklich sehr schön
    dir und deiner Schreiberin wünsche ich ein frohes neues Jahr
    und bleibst schön gesund

    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Das Nachtbild ist ein toller Abschluss!!! Klar sehen wir uns nächstes Jahr wieder! Hop! Raus, Motiv suchen!
    Liebe Grüße! Eva

    AntwortenLöschen
  17. Danke für die guten Wünsche. Ich hoffe ihr seid inzwischen auch gut in das neue Jahr hinein gerutscht.
    Deine Bilder von der Krippe gefallen mir sehr gut ... und wenn auch wenige Gäste in der Kirche sind ... die wichtigsten Besucher waren doch da.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden. Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt. Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.