Mittwoch, 23. Mai 2018

Ja, es gibt mich noch!


Die Schreiberin war Anfang des Monats doch in Irland 
und hat nun endlich genügend Zeit gefunden einige Fotos zu bearbeiteten, 
die ich Dir heute zeigen will. Ich hoffe, Du hast ein wenig Geduld mitgebracht 
und nimmst teil an einer kleinen Stadtrundfahrt durch:


DUBLIN ?



Dublin liegt an der Mündung des Flusses Liffey.
Das Bild zeigt die "St. Paul's Church."


Zahlreiche Brücken überspannen die "Liffey."


Im Hintergrund siehst Du den "Liberty Hall Turm" mit der vergitterten Eisenbahnstrecke, 
die ebenfalls über den Fluss führt und Du siehst die Spiegelungen an den Busscheiben.


Das 2010 eröffnete "Convention Centre Dublin."
Das futuristische Gebäude bietet für über 5000 Konferenzteilnehmer Platz 
und ermöglicht durch die Glasfassade einen tollen Blick über den Fluss Liffey.


Das alte "Irische Parlament."


Das Denkmal zeigt "Jim Larkin,"
sozialistischer Aktivist und Führer der irischen Gewerkschaftsunion.


Ein Bild von der berühmten Bibliothek kann ich leider nicht vorweisen, 
die Aufnahmen davon waren total verspiegelt.


Beeindruckt war die Schriftführerin von den vielen Häuserfassaden im "Georgianischen Baustil."


Ein Haus gleicht dem anderen...


Nur die Haustüren unterscheiden sich voneinander.


Auf diese Weise kann der Eingang von den Bewohnern 
nicht so leicht verwechselt werden?


Einer unter vielen Pub´s in Dublin, sieht dieser nicht hervorragend gut aus?


Auch hier scheint es ein Mittel gegen den Durst zu geben?


Das "Wax Museum" mit Köpfen aus der Serie "Game of Thrones!"


Es gibt viele College`s in der Stadt.


Dieses schöne College-Gebäude befindet sich direkt 
vor dem "St. Patrick Park mit der berühmten...."


"St. Patrick´s Cathedral!"


Das Tor war leider verschlossen, da blieb nur die Bewunderung des hauseigenen Wappens übrig.


Außerhalb der Umzäunung ist der Schreiberin dieser alte und hohe Randstein aufgefallen.
Wenn Steine reden könnten?

Herrliche Blüten bilden einen wunderschönen Rahmen...


Für die Cathedrale, die aus einem anderen Blickwinkel fotografiert, 
auch beeindruckend gut zur Geltung kommt?


Doch Seitenstraßen mit Seitenblicken haben ebenfalls ihren Reiz?


Unsere Stadtrundfahrt ist beendet.
Das nächste Mal zeige ich Dir mehr von Irland,
natürlich nur wenn Du magst?



Deine






Viele Grüße, es geht mir gut!



PS: Den "Guckloch-Blog" haben wir vorerst auf "Privat" gestellt, 
seine Daten sind einfach zu heikel.


Kommentare:

  1. Oh, da freue ich mich aber, liebe Heidi, dass es Dich noch gibt. Aber ich schreibe auch nie vorher, wenn ich irgendwo hinfahre. Man muss ja bestimmte Leute nicht auch noch darauf aufmerksam machen, dass man nicht zu Hause ist.
    Einfach herrlich sind Deine Aufnahmen von Dublin. Auch wenn das Irland ist, sieht man sofort das typisch Englische. Mir gefällt das sehr und irgendwie strahlt das so eine ganz bestimmte Atmosphäre aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Und wie mein Frauchen das mag, deine echt feinen Bilder gluschten sie noch mehr, dieses Land einmal zu besuchen.
    Dane für die Einblicke
    Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder liebe Heidi, in Irland war ich noch nie, bestimmt ist es dort sehr schön, vor allen Dingen das Klima wäre perfekt für mich.
    Alles Liebe für euch und schön, dass es euch gut geht, herzlichst das Reserl (nun ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie toll liebe Susi und Heidi!
    Die Rundreise hat mir super gefallen. Da hat die Heidi ja viel erleben und sehen können im ehrwürdigen Irland
    Auch schön zu sehen wie alt und modern Platz nebeneinander finden.
    Ja Irland könnte mir auch gefallen. :-)

    Liebe Grüessli an euch
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Schriftführerin,

    Dein Amt nimmst Du ernst, man merkt es deutlich. Schön daß ich durch Dublin spazieren durfte, denn nach Irland hätte es mich gerne mal gezogen. Da wären auch die Radtouren für uns gewesen, aber leider, warum läuft die Zeit einfach so davon. Wollen, ja, nun ist leider nur die Wolle geblieben zum Socken stricken. Aber ja, ...... nun durften wir mit Dir durch Dublin bummeln und es hat sich wahrlich gelohnt. So schön alles, ganz anders als in Old Germany, alleine in so ein Pub mal zu gehen, würde mir glaub ich gefallen. Da fühlt man sich in der großen Stadt nie alleine und was da drinnen alles so zusammengeratscht wird, da würden wir mit unserem bißchen Schulenglisch wohl immer nur Bahnhof verstehen. Auch die Brücken über den Fluß, herrlich. Ich freu mich auf den nächsten Spaziergang und hoffe, er kommt bald. Schön daß Du Deinen Blog weiter betreibst, er würde sehr fehlen. Ganz herzliche Grüße von mir, der Helga

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi und liebe Susi!
    Danke für die tollen Fotos aus Irland. Dort sind wir nie hingekommen, weil ja Linksverkehr ist. Der Pub sieht ja sehr gemütlich aus. Wir freuen uns schon auf die nächsten Aufnahmen.
    Lakritze & Co

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,

    da sind sie ja nun endlich die langersehnten Irlandfotos. Das muss wirklich eine tolle Stadt sein Roland war geschäftlich dort und hat mir auch vorgeschwärmt. Ich mag die alten Gebäude und mit den schönen bunten Türen sehen sie auch gar nicht drist aus. Ich freu mich auf mehr Fotos.

    Herzliche Grüße und dicke Katzenknuddler fürs Suserl
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi,
    du hast mich soeben so berührt!!!!
    Vielen vielen lieben Dank für deine so zu Herzen gehenden Worte!!!
    **Spuren der Liebe**
    Sooooo gerne....,
    wie lieb diese Spur von dir bei mir, sie wird mich immer begleiten!
    Herzensgrüße schickt dir noch
    Monika*

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr zwei,
    das war eine schöne Reise, ich war gerne dabei. Das Wetter hat gepasst und die Fotos sind wirklich klasse. ReisepostS lese ich sehr gerne, dass gefällt mir besser als irgendwelche Reiseführer. Irland/Dublin erinnert mich ein wenig an unseren London Besuch, so schöne Haustüren und Gebäude...
    Schön!
    Ich wünsch Euch ein zauberhaftes Wochenende.
    Auf Rügen scheint die Sonne. Liebe Grüße von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susi,
    sehr gern haben wir deine Schriftführerin bei der Stadtrundfahrt begleitet. Die Fotos sind großartig. Wir freuen uns das deine Schriftführerin so eine schöne Reise hatte und sind schon neugierig auf die nächsten Fotos.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen,
    die auch noch da sind.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susi,
    das war interessant für mich. In Dublin bin ich noch nie gewesen. Wenn alle Häuser gleich aussehen, müssen die Türen doch geradezu unterschiedlich sein, denn wie soll man in einem gewissen Zustand sonst jemals wieder nach Hause finden?
    Ich habe mir auch schon oft gewünscht, Steine könnten reden, sie hätten sicher viel zu erzählen.

    Viele liebe Grüße und einen schönen Feiertag wünsche ich Dir.
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast.
Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.