Donnerstag, 26. April 2018

Im Gärtchen...


..ist es Grün geworden.


Jetzt kann man es sich an vielen Stellen gemütlich machen.


Aber seine Ruhe hat man dabei nicht immer...


Meistens zückt die Schreiberin dann gerne ihre Kamera.


Dabei gehört die tägliche Fellpflege doch nun wirklich zu den ganz privaten Tätigkeiten?


Na ja, soll sie doch die Kamera bedienen, wenn sie unbedingt mag! 


Ich denke mir jedenfalls meinen Teil!


Die Hanfpalme bildet dieses Jahr sehr viele Samen aus.



Auch der Bärlauch blüht!


Doch leider blüht in diesem Jahr nur eine von den zwei seltsam gezackten Tulpen?


Und schon ist wieder Zeit für die Monatscollage...


Auch der 12tel Blick gestaltet sich diesen Monat etwas grüner,
wenn auch bis zum 30.4. noch etwas Zeit wäre, so will ich Dir das Bild schon heute präsentieren.
Es wurde am 21.4.2018 um 10.15 Uhr aufgenommen.

Wir hören dann wieder voneinander im Wonnemonat Mai,
darauf freue ich mich schon!



Deine



Ich verrate Dir auch, welchem Studium ich die nächste Zeit sehr oft nachgehen werde...



Der Beitrag ist /wird verlinkt:

http://tabea-heinicker.blogspot.de/https://casa-nova-tenerife.blogspot.de/2018/04/zitat-im-bild-194.htmlhttps://erfreulichkeiten.blogspot.de/2018/04/monatscollage-april-monatscollage-die.html



Kommentare:

  1. Liebe Heidi,

    Deine Susi ist aber auch ein süßer Fratz. Wobei ich sie echt verstehen kann. Ich hasse es regelrecht, wenn ich in Familie dauernd fotografiert, aber im Gegensatz zu Deiner Susi, sehe ich auf den meisten Fotos echt gräßlich aus. Selbst wenn ich wirklich so aussehe, muss man mir nicht noch immer die Bilder später vor die Nase halten.
    Mit Bärlauch habe ich es im Garten auch versucht, aber so richtig ist das nichts geworden. Schade, ich mag den Geschmack sehr gerne. Wunderschön sieht die gezackte Tulpe aus. Leider ist das immer so mit dem Nachlassen der Blüte. Die sind alle zu sehr hochgezüchtet. Das reicht dann nur für ein Jahr, wenn's hochkommt für zwei. Ich muss mir im Herbst auch unbedingt wieder neue besorgen.
    Ich hoffe, Deine Erkältung ist inzwischen abgeklungen und es geht Dir wieder gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi. Ich glaube, die Welt ist ganz gut zu verstehen. Nur die Menschen die in ihr leben nicht.
    Bärlauch liebt unser Frauchen auch. Der wird aber auf dem Balkon nichts. Schade. Sie isst ihn gerne.
    Liebe Grüße
    Lakritze & Co

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es ja auch absolut süß wie Susi da immer so liegt...die langgestrecken Vorderbeine. Sie fühlt sich sichtlich wohl und überall und mittendrin dabei. Echt knuffig! Ein doch sehr schöner April, alles so wundervoll grün und am blühen. Möge es im Mai so weitergehen, gell.

    Tja, und die Welt verstehen...ich glaube das wird man nie wirklich, zumindest das was darin bzw. darauf passiert. man sollte sich aber auch nicht zu sehr damit belasten und dann die Schönheiten anschauen...schon allein die Natur hat uns soviel zu bieten, oder wie heute auch die echt hübschen Bilder. Danke dir dafür und auch dass ihr wieder mit dabei seid. Freue mich sehr darüber.

    Wünsche euch noch einen schönen Start ins Wochenende und sende superliebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub mit dir könnte ich mich doch galt anfreunden liebe Sussi. Du hast ja auch einen herrlichen garten mit viel Blümchen und Flugtieren - so lässt es sich gut an der Sonne liegen - gell.
    Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön liebes Suserl, ist schon klar, dass dich dein Frauchen immerzu fotografieren will, bist ja auch eine besonders süße Katze und wunderhübsch dazu, du kannst auch so toll posieren, mag nicht jeder Katze.
    Dein Garten ist so toll und das ihr sogar Glück mit dem Bärlauch habt.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  6. ...so schön grün, wie dieser Frühling so schnell schon geworden ist, ist auch deine Collage...ein schöner Rückblick,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,
    ein schönes lauschiges Plätzchen hast du dir ausgesucht. Ja, die Zweibeiner sind meistens gleich mit der Knipsmaschine dabei. Aber du hast dich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Herrlich blühen die Blumen in eurem Garten. Die Collage ist sehr schön geworden. Ach, so ein Frühlingswetterchen ist doch schön. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Manchmal müsste man Katze sein :P Schöne Eindrücke vom April.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Suserl Du tapfere Alleingelassene, so süß wie Du Dein Revier in Beschlag nimmst. Die Schriftführerin hat wieder herrliche Fotos für uns.

    Dicke Katzenknuddler
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ja Hallo die Damen, so läßt es sich leben. Toll! Würde mir auch gefallen, ein schattiges Plätzchen im Grünen. Wunderschön sieht alles aus, der Mai ist mein aller liebster Monat, alles blüht und grünt. Schöne Fotos!
    Ich wünsche Euch ein schönes, verlängertes Wochenende - hoffentlich mit viel Sonne.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Heidi und Susi,
    nanu ich hab bei euch noch nicht kommentiert... seltsam.

    Schön sieht es bei euch im Garten aus und du, liebe Susi, hast es dir Draußen gemütlich gemacht und alles im Blick.
    Da hat dich doch die Heidi bei der Fellpflege fotografiert... tzzz so etwas macht man doch nicht.

    Tja die Welt verstehe ich auch nicht und das werde ich wohl nie.
    Die Flora und Faune hat so viel schönes zu bieten, wir müssen nur die Augen aufmachen und sie ein bisschen mehr respektieren.

    Ich wünsche euch ein wundervolles sonniges Pfingsfest.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.