Donnerstag, 6. September 2018

Ganz schön ...


...drahtig, ist diese Papierliebe, oder?


Das Papierliebe-Thema für September, bei Susanne heißt:
"Auf Draht" und lädt dazu ein, sich näher mit der faszinierenden
Materialkombi Papier und Draht zu beschäftigen. 


 Das Werk der Schreiberin heißt: "Die blaue Feder!"


Das zusammengedrehte Papier im Rumpf, gibt in diesem Falle
 der "Drahtigen", die nötige Stabilität.


Meine Wundfäden wurden gezogen. Das die Narbe gut aussieht,
meinen hier alle und das, ohne diesen "Leckschutzkragen"
nach dem 3. Tag, noch einmal getragen zu haben!


Na, das war eine Freude!
Danke sagen möchten wir, für den Gewinn bei Kirstens Giveaway, 
anlässlich Ihres 5. Bloggeburtstages (Lila-Laune-Träume) und
 bei Helga (von den Bienenelfen) für die Geburtstagssocken!
Es sind beides tolle Geschenke, die von 
der "Heidi" auch getragen werden.


Auch heute dient wieder eine Blumenkollage als Vorzeigeobjekt.
Den Blumenstrauß bekam die Schreiberin (am Dienstag), bei ihrer 
offiziellen Verabschiedung überreicht.

Und morgen ist die frischgebackene Rentnerin
auf Betriebsausflug! Ja, was sagt man dazu?


Deine






Der Beitrag ist verlinkt:


https://nahtlust.de/2018/09/03/papierliebe-am-montag-ein-buch-aus-draht/



11 Kommentare:

  1. Da war ja eine echte Künstlerin am Werk - ganz schön hüpsch ansehnliche ist sie geworden die blaue Skulptur.
    DeinE Wunde, liebe Sussi siht echt gut aus, wie ist es mit dem Gehen, kommts gut?
    Das mit dem Ende der Berufszeit und dann noch Betriebsausflug - irgendwas steht da wohl Kopf.
    machts und habs gut
    Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, na, das freut mich das das Giveaway so gut angekommen ist. Du bist ja wirklich ein Glückspilz;0) Und dann noch tolle Geb. Socken....ich beneide dich darum. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susi,
    die Dame in Pink mit der blauen Feder im Haar sieht ja KLASSE aus!
    Oh ja, die Wunde sieht schon viel besser aus... aber nun nicht gleich wieder übertreiben ;-)
    Eine schöne Überraschung hat Frauchen da bekommen und die Geburtstagssocken sehen auch schick aus... nun hat sie im Winter keine kalten Füße mehr.
    Was für eine bunte Blütenpracht hat Frauchen da bekommen... und zum krönenden Abschluss noch einen Betriebsausflug... das finde ich TOLL.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zum "Rentnerdasein "
    Bei so einem tollen Abschied muss das ja ein super Neuanfang sein !
    Die Skulptur ist ein echter Hingucker, Kompliment an die Künstlerin.
    Und du liebe Susi bist super brav gewesen und endlich wieder gesundet, klasse !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ach, das ist ja schön, dass du dich zur Papierliebe mit so einer feinen Federdame gesellst, liebe Heidi! Danke fürs Verlinken und Mitmachen, klasse! So konnte ich auch etwas über dich und deine Katze lesen und hoffe, dass du einen schönen Ausflug heute hast. Genieße ihn - und vielleicht gibt es dann schon eine neue Inspiration für eine weitere drahtige Papierliebe... Lieben Gruß. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Willkommen im Club :-)
    Deine Skulptur mit blauer Feder hat was. Ich staune immer über solche DIY-Ideen, auf die ich selbst nie käme.
    Fein, dass Susi die blöde Halskrause los ist und die Wunde so gut aussieht. Das freut Katz und Frauchen sicher gleichermaßen.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,
    die Figur erinnert mich an C-3PO, den Roboter aus Krieg der Sterne *Schmunzel* ....
    Wie gut Deine Wunde verheilt sit, das freut mich sehr!
    Deiner Schreiberin alles Gute für den neuen Lebensabschnitt :O)))
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susi,
    wir freuen uns das deine Wunde so gut verheilt. Hoffentlich kannst du bald wieder schmerzfrei laufen. Brav bist du und darum durfte der Kragen auch so schnell wieder ab. Die pinke Drahtlady sieht originell aus. Da hatte deine Schreiberin eine tolle Idee. Zu dem Gewinn gratulieren wir ganz herzlich und auch die Geburtstagssocken sehen klasse aus. Einen wunderschönen Blumenstrauß hat deine Schreiberin bekommen und bestimmt hatte sie heute einen schönen Ausflug. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    na da hast Du ja das Thema super wiedergegeben. Mir gefällt Deine drahtige Dame aber die Feder die ist das sogenannte I Tüpfelchen :-)). Herrlich, Du hast auch gewonnen bei Kirsten ich auch ♥♥♥ wir müssen beide besonders brav gewesen sein und so können wir nun beide im Partnerlook durchs Städtle wandeln :-))). Ich freu mich, dass Susis Wunde so gut aussieht, so kannst Du dann auch ganz unbesorgt Deine Reise antreten. Sehr schick sehen die Socken aus, wie gut dass ich Wollnachschub in genau der Farbe besorgt habe hihihihi!!

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ich war jetzt lange nimmer hier und hab ganz schön viel verpasst, das arme Suserl musste ein bisserl zurücklesen damit ich überhaupt kapiert hab, was sie hat, alles Gute weiterhin und fühlt euch ganz doll umarmt vom Reserl und den Reserlkatzen, schönes Wochenende vom Reserl

    AntwortenLöschen
  11. Das Draht-Madamchen ist ne hinreißende Schöne, auch in ihrer tollen Farbigkeit... LG Ghislana

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden. Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.