Mittwoch, 5. Juni 2019

Venedig - Last part!

" Venedig hinterlässt Eindrücke, die man nie vergisst!"
 (Der Beitrag beinhaltet Werbung wegen Namensnennung, aus der wir persönlich
 aber keinerlei kommerziellen oder gewerblichen Nutzen ziehen)


Die kleine Rast neben der katholischen Kirche...


..."Santa Maria Assunta," ist beendet.


Ganz in der Nähe ist eine Bar, 
man kann dort auf der Holzterrasse sitzen...


...und hat die Möglichkeit zur Toilettennutzung.
(was in Venedig ja nicht immer ganz einfach ist)


Ja, hier geht es noch beschaulich zu!


Ganz in der Nähe ist nämlich die Welt zu Ende,
aber nur die von Venedig-Stadt!


Gegenüber liegt die "Friedhofs-Insel!"


Ein Blick in's Stadtinnere.


Die Urlauber sind inzwischen wieder
 auf dem Weg in Richtung 'Canale Grande' unterwegs.


Nach der Vertilgung einer riesigen, geviertelten Portion Pizza, im Stehen...


....geht es dann wieder zurück auf's Vaporetto.


Vorbei an Commissario Brunetti's Dachterrasse!
(Es ist nicht die große, direkt ins Blickfeld fallende Terrasse, 
sondern die kleine, hochgelegene Terrasse gegenüber)


 In San Marco angekommen, steigen meine 
Venedigbesucher wieder um auf das Fährschiff 
nach 'Punta Sabioni' und von dort fahren sie 
per Bus weiter nach 'Lido di Jesolo.'


Mutige Leute sollen sich an diesem Tag, 
in's Wasser gewagt haben?

Brrr, neee....nichts für mich!


Deine





"Venedig - eine bleibende Erinnerung!"


dieser Beitrag ist verlinkt:

http://myworldthrumycameralens.blogspot.com/2019/06/my-corner-of-world.htmlhttps://artifactumverabilisblog.blogspot.com/2019/06/orchideen-in-der-eifel-teil-2.html

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    auch zum Abschluss zeigst Du uns wieder Venedig von seinen schönsten Seiten. Es war auch für mich ein Erlebnis, Dich begleiten zu dürfen.
    Venedig ist und bleibt eine außergewöhnliche Stadt!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Servus Heidi,
    da kommt wieder Fernweh auf ;-(( - und der "Commissario" weiß auch wo´s schön ist!!
    Eine sehr schöne und beschauliche Bilderreihe!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöne Fortsetzung mit tollen Eindrücken, Ausblicken und vieles mehr.:-)
    Oh ja, da kann wirklich schon Sehnsucht nach Venedig aufkommen. Vielleicht schaffen wir es ja auch mal,
    diese Stadt mal wieder zu bereisen.
    Nun wissen wir auch, wo Commissario immer schmaust. Er hat ein feines Plätzchen auf dem Balkon mit schönem Blick über die Stadt,
    kann im Sitzen schmausen, während du deine Pizza im Stehen einnehmen musstest oder wolltest, je nach dem.

    Vielen Dank für die feine Stadtführung. Am Lido sieht man, dass die Touristenströme noch nicht unterwegs sind.

    Liebe Grüße und dir einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi,

    noch einmal so wundervolle Bilder von Venedig, dass man gleich Lust auf einen Bummel dort bekommt. Da hattet ihr aber auch wirklich prächtiges Wetter, selbst wenn das Wasser noch kalt war.
    Auf jeden Fall ist Venedig eine nicht alltägliche Stadt, das beweisen ja die vielen Besucher, die jedes Jahr vorbeikommen um die Schönheiten zu bewundern.
    Ganz herzlichen Dank, dass du uns all die Besonderheiten der Stadt gezeigt hast und auch heute bei Anna dabei bist.

    Sei lieb gegrüßt von
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Du schreibst gar nicht vom Gondelfahren oder habe ich das verpasst? Gehört ja unbedingt dazu in Venedig. Wart ihr auch auf Muralto?
    Venedig ist für uns immer auch eine Auszeit wenn wir in Verona sind.
    Es schockt mich gleich wieder wenn ich die Strandliegen sehe, da wollte doch tatsächlich mal einer uns einen Platz zuweisen in Reihe 15, Platz 8 mit unseren kleinen Töchtern, Brrrr.
    Tolle Bilder von denen ich bei vielen ganz genau weiss wo du gestanden bist.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für diese wunderbaren Einblicke in eine Stadt welche ich so gerne nochmal bereisen möchte (irgendwann werde ich es wohl schaffen). Gerne war ich dabei und bin fotografisch mitgebummelt, es ist bestimmt unheimlich beeindruckend,
    liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. von Helga:

    Liebe Heidi,

    wie wunderbar wir an Deiner Venedig Reise teilnehmen konnten, ohne uns auf Schusters Rappen begeben zu haben und gekostet hat es auch nix. Von Deiner Pizza hab ich mal abgebißen, war lecker, echt italienisch eben. Venedig Stadt hat ja schon so etwas von Brunetti, so etwas unheimliches, durch das Wasser. Um da wohnen zu wollen
    muß man dort geboren sein. Die Freiheiten würden uns schon fehlen.
    Eine einmalige Stadt, die gibt es nirgends wieder und so nah dran an uns, da muß man einfach gewesen sein. Ein Stückchen haben wir selbst erlebt, das andere hast Du uns gezeigt, vielen Dank dafür. Liebe Grüße von der Helga und vom Helmut, der schon vor unserer Ehe mit Zug und Reiseführer von Nürnberg aus, 1957 mal dort war.

    AntwortenLöschen
  8. Once again, your photos are amazing! I love the buildings and scenery that you captured.

    I'm so glad you are a part of 'My Corner of the World' this week!
    My Corner of the World

    AntwortenLöschen
  9. Mein Frauchen kann dir versprechen, die Erinnerung bleibt Nachhaltig bestehen. Denn sie hat auch bei dieser sehr schönen Serie immer wieder mit dem Kopf genickt.
    Liebe Grüsse von Ayka die beim Pizza Bild ins Sabbern gekommen ist

    AntwortenLöschen
  10. Komm in die Gondel, mein Liebling steig ein....., so schrieb schon Johann Strauß II seine Operette "Eine Nacht in Venedig".

    Schön, wenn es dir gefallen hat, mich hat Venedig eher enttäuscht, es war zu warm, es hat leider auch gerochen und es ist einfach zu viel, was hier unterwegs ist und auch gerichtet werden sollte.

    Ich freue mich da an den schönen Bildern, ich habe Venedig anders gesehen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  11. Das glaube ich sofort aufs Wort. Schon allein dich so begleiten zu können hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe auch direkt Lust bekommen es mir selbst anzuschauen. Es waren tolle Eindrücke und superschön wurde die Reise rübergebracht. Werde jetzt bei "Brunetti" bestimmt auch immer direkt an dich denken. Ist ja witzig dass ihr dort am Filmort bzw. Filmzuhause auch vorbeigefahren seid.

    Danke jedenfalls für die Mitnahme und all die schönen Bilder die wir sehen konnten.

    Euch einen superschönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. oh vielleicht schaffe ich es nächste Woche auch nach Venedig - wir sind ja dann ganz in der Nähe! Deine Fotos machen mir auf jedenfall Lust darauf ♥♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    nun ist die Reise nach Venedig zu Ende, herzlichen Danka cuh für diesen herrlichen , letzten Bilder! Ja, da bekommt man Reiselust, Sehnsucht nach dem Süden ....und wenn ich demnächst Commissario Brunetti wieder sehe, werde ich an Deine schönen Reisebilder denken :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße und liebe Kraulerchen für die liebe Susi, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Heidi,
    auch wieder ein schöner Ausflug und schon ist der Urlaub zu Ende, es hat großen Spaß gemacht Dich zu begleiten.
    Ist ja witzig das Ihr bei Commissario Brunetti's Dachterrasse vorbeigefahren seid.
    Ich denke das Dir Venedig lange in Erinnerung bleiben wird.

    P.S. Vor ein paar Tagen musste ich an Dich denken, als ich in den Nachrichten gehört habe das in Venedig ein großer Kreuzfahrer (MSC Opera) wegen eines Motorschadens nicht bremsen konnte und ein Touristenausflugsboot gerammt hat. Hoffe das sie endlich kein Kreuzfahrtschiff mehr in die Lagunenstadt lassen, das muss auch nicht sein. Sie können doch auch außerhalb ankern und die Kreuzfahrturlauber mit Tenderbooten rüber zur Lagunenstadt bringen. In anderen Ländern geht es doch auch.

    Eine schöne Restwoche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susi,
    wunderschöne Fotos haben deine Urlauber mitgebracht. Unser Frauchen ist ganz begeistert von dieser außergewöhnlichen Stadt und ist virtuell sehr gern mit deinen Urlaubern dort unterwegs gewesen. Wir sind gespannt wie es weiter geht. Oder ist die Reise nun beendet?
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Oh, I have so enjoyed seeing Venice through your eyes...wish I could go there.

    AntwortenLöschen
  17. So so schöne Bilder von Venedig!
    Ihr habt die Zeit bestimmt genossen :-)
    Ganz viele liebe Pfingstgrüße sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  18. herrliche Bilder
    vor allem gefallen mit die stillen abgelegegenen Winkel
    das wird lange im Gedächtnis bleiben

    frohe Pfingsten

    Rosi

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein toller Urlaub.Ich liebe Venedig auch einfach !Habe momentan mit meinem CFD Handeln zu viel um die Ohren um zu reisen.Aber tolle Bilder und eine super Tour.Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  20. Hach, la Serenissima, meine liebste italienische Stadt! Leider war ich nun schon zu lange nicht mehr dort, seit wir das Häuschen in Cannaregio nicht mehr zur Verfügung haben. Die Friedhofsinsel! Die Gesuiti! Schön, dass du mich mitgenommen hast!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast.
Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.