Donnerstag, 23. Juli 2020

Juli-Sommer

Und ich geh' mit dir durch's Gärtchen!


Vorher muss ich Dir aber 
noch etwas zeigen...


Hier hat mich der Tierarzt rasiert,
da war ein Biss, zum Glück gab 
es keine Entzündung!


Jetzt wachsen die Haare
 schon wieder nach.


Das Wespennest hat sich
 vergrößert, es herrscht aber
 kein Hochbetrieb mehr.


Die Lampionblumen bekommen
 bereits Farbe...


Genauso wie die Tomaten.


Doch die Trauben platzen auf!


 Auch viele Besucher stellen sich ein.


Speziell für die Bienen und Hummel 
wurde ja auch angepflanzt.


Das ist kein Gast, diese
 Schrecke wohnt hier!


Die Königskerze hat sich ja ganz
 von alleine hier eingefunden, inzwischen
 hat sie mehrere Triebe, die bis in das
 Zierapfelbäumchen hineinreichen.


So eine Kerze wird neben den 
Feldwespen aber auch von Bienen
 und Hummeln angeflogen.


Nach einem Jahr Pause, blüht nun 
auch der Zierlauch wieder.


Und auch den findet 
die 'Heuschrecken-Sandwespe'
 äußerst interessant!

Einen kleinen Blumengruß, hat die
 Schreiberin für Dich zusammengestellt.

Damit wünschen wir Dir noch 
viele, schöne Sommertage!


Deine








Der Beitrag ist verlinkt:

http://myworldthrumycameralens.blogspot.com/2020/07/my-corner-of-world_22.html

16 Kommentare:

  1. Makes me miss having a kitty. In a few weeks our yellowjacket wasps will be building nests like yours. Sometimes they get so back we can't eat outdoors at our picnic table. - Margy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,

    der Spaziergang durch Deinen Garten war wunderschön. Mitte Juli ist die Zeit für alle Sommerblumen und darüber freuen wir uns, aber auch viele Insekten und Schmetterlinge.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Oh! I'm such a sucker for a handsome kitty or even a homely one...doesn't matter. The flowers, berries, insects...love the photos. You capture a moment well.

    AntwortenLöschen
  4. What a fabulous summer garden! There are so many wonderful colors and visitors (wanted and not!)! I'm glad kitty is OK.

    It's great to see you at 'My Corner of the World' this week!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi,
    ich hoffe das mit deinem Mäulchen wird ganz schnell wieder ganz gut. Wer hat dich den nan dieser sensieblen Stelle gebissen?
    Durch den reichen Garten habe ich dich gerne begleitet und mein Frauchen hat ob der vielen Blümchen gestaunt.
    Dir weiter gute Sommertage - Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich wird das wieder gut liebe Susi, aber das Frauchen war ja fix und hat gleich danach schauen lassen.
    Gute Besserung und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank für die Blumengrüße aus dem Garten. Darüber hat sich die Mama wieder sehr gefreut und den Anblick genossen. Gut, dass der Biss sich nicht entzündet hat.
    Liebe Grüe von den fünf Berlinern

    AntwortenLöschen
  8. Such wonderful photos...the mullein grows wild here, along roads especially. I always love to see it. Love the 'lanterns'...they are so pretty.

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein schöner Blumengruß liebe Heidi, ja Dein kleines feines Gärtchen ist wirklich ein Biotop für die kleinen Mitbewohner. Menno Susi, wer beisst Dich denn ??? Hast sicher Dein Revier gut verteidigt.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  10. I enjoyed the lovely walk through your beautiful garden! Astounding photos!

    Kitty is so cute!

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr schöner Gartenspaziergang, den ich gerne mitgegangen bin. Die Königskerzen sind imposante Pflanzen. Ich stand gerade gestern in der Schwanheimer Düne wieder vor einem Prachtexemplar. Liebe Susi, dir wünsche ich gute Besserung.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Gartenfotos, Sommer pur, welch eine Pracht.
    UND die Susi hat's am Kinn erwischt? Verdammt! Ja, wirklich ein Glück das sich nichts entzündet hat und sie nicht doll hat leiden müssen. Wir sprechen aus Erfahrung, mir gehts dann auch immer gleich ganz elend wenn meine Lutzi irgendein Wehwehchen hat. Aber toi, toi, toi... wir habe seit langem Ruhe.
    Ich stöbere gleich noch ein bisschen bei Dir.
    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  13. Moin liebe Heidi, liebe Susi,
    oh weh Susi, Dich hatte jemand am Kinn gebissen... na sowas, aber zum Glück hat sich nichts entzündet.
    Herrlich Dein Garten, liebe Heidi, und die Insekten fühlen sich sichtlich wohl bei Euch.
    Boah... Eure Tomaten sind ja ne Wucht und die Trauben... da würde ich am liebsten gleich zugreifen.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. deine königskerzen sind toll! ich vermisse sie hier im garten schmerzlich. ich glaube, die heißen sommer haben ihre saat hier nicht aufgehen lassen. ich werde mich bald um neue samen kümmern und eine extra ecke für sie einrichten, damit nächstes jahr auch so schöne exemplare bei mir wachsen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschöner Blumengruß ist das, liebe Heidi!
    Aber oh, liebe Susi, wer hat dich denn gebissen?! Ich hoffe, inzwischen ist alles wieder gut verheilt!
    Wie schön, dass sich bei euch im Garten auch so viele Insekten einfinden - hier summt und brummt es ebenfalls ganz wunderbar!
    Habt einen guten Start in den August!
    Alles Liebe und Susikrauler, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/07/von-einer-burg-in-bratislava-und-von.html
    PS: Liebe Heidi, du hast zu meinem vorigen Post geschrieben: "aber ich rätsle über den Hut, der sich über einer Statue befindet, oder ist es vielleicht ein unbekanntes Flugobjekt?" - genau so ging es uns auch: Wir haben keine echte Ahnung, was dieser "Hut" soll, eine Theorie gibt es aber - Schutz vor Tauben(kacke)?
    PPS: Es gibt schon einen neuen Post bei mir, den ich wieder an die Galeria Himmelsblick senden werde, aber ich warte damit noch bis in den August, ich hoffe, das ist so in Ordnung! :-)

    AntwortenLöschen
  16. danke für die Blumen liebe Susi
    und ich hoffe es geht dir wieder gut

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden. Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt. Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.