Samstag, 24. Juli 2021

Manchmal...

 (Fotos vergrößern sich beim Anklicken)
 ... meint die Schreiberin, 
lohnt es sich vom Rad
 zu steigen!
 
 
Gerade dann, 
wenn nah am Wegesrand
 eine 'Wilde Karde' blüht...
 
 
Die es wert ist
 Beachtung zu finden!
 

Das dachten sich
 wohl auch Hummel und 
Spinne, im Netz hängt
reichlich Beute?
 

Viele Insekten tummeln 
sich auf der Acker-Kratzdistel. 
 
 
Die 'Roten Weichkäfer' 
nutzen die Gelegenheit 
zur Paarung! 
 
 
Ob diese Grabwespe 
wirklich nur Fliegen fängt?
 
 
Von ihr droht den
 Wildbienennestern wohl
 keine Gefahr, es ist 
ein Männchen?
 

Die Klette öffnet ihre Blüten...
 

Und hier blüht der 'Buchweizen!'
Hättest Du's gewusst?
 
 
Deine
 
 

 
 

Der Beitrag ist verlinkt:



10 Kommentare:

  1. Buchweizen....hm...?...habe ich scheinbar noch nie gesehen...
    Und wie es aussieht, kommt er in größeren Mengen vor, also nicht nur vereinzelt.
    heute lerne ich überall etwas Neues in euren Beiträgen.
    Übrigens finde ich die Kletten sehr fotogen..
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  2. Dear Susi,
    Your roadside view is full of many insects. How do you resist not nibbling on a few. I'm quite fond of buckwheat flour, but have never seen it growing or blooming. It's very pretty and happy there. Thank you for a lovely trip.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susi, das sind herrlich Distelbilder. Dass die Blüten in der Mitte zuerst aufgehen finde ich fazinierend, und Buchweizen habe ich im letzten Jahr auch zum ersten mal blühen sehen, liebe Grüße Kalle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susi,
    meist gehe ich nur achtlos vorbei und bewundere die Disteln und Pflanzen als große Masse. Aber so Detailfotos haben schon was, man sollte sich viel mehr Zeit nehmen und auf so Kleinigkeiten achten.
    Liebe Grüße zu Euch beiden und einen schönen Sonntag
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!!!!!!!!!!! Wir kannten eine Karde und Buchweizen noch nicht. Das Foto mit der Hummel auf der Karde ist so wunderschön geworden. Buchweizen isst Mama manchmal.
    Es hat sich gelohnt, dass die Schreiberin vom Rad gestiegen ist. Danke dafür

    AntwortenLöschen
  6. Ja wenn die Karden blühen sind die Insekten nicht mehr weit. Clever wie sich die spinne ihre Mahlzeiten holt. Blühenden Buchweizen habe ich mit wissen noch nie gesehen, aber werde mich in Zukunft genauer Umsehen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,
    liebe Susi,
    Radfahren und Fotografieren sind echt schwer unter einen Hut zu bringen *lach*. Wie gut, dass du abgestiegen bist. Rote Weichkäfer scheinen auch nichts anderes als Paarung im Kopf zu haben. Sieht man jetzt ständig und überall. Deine Distel- und Kardenfotos gefallen mir.
    Herzliche Grüße - Elke (DND)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susi,
    ja die wilde Karde ist immer wieder eine Beobachtungsstunde wert, so viele Tiere haben sich auch so in sie verliebt. Aktuell besonders die dicken Brummer die sich in sie verliebt haben und im Herbst sind es die farbigen Distelfinken die an ihr kleben - so sehr mögen sie das Dornige Ding. Wir übrigens auch -es dürfen immer einige Pflanzen in meinem Gärtchen wachsen. Apopo Buchweizen, den kenn ich auch, denn mein Frauchen verwendet ihn als Gründüngung und erfreut sich im Herbst an den feien Blüten.
    War toll mit dir unterwegs zu sein - meint die Ayka

    AntwortenLöschen
  9. Faszinierend liebe Susi
    was Dein Frauchen so alles so perfekt fotografiert und mit lehrreichen
    Informationen dazu versorgt, einfach spitze!!!
    Gestern ist es mir gelungen wieder ein Foto vom Himmel festzuhalten und
    nun habe ich von deinem Frauchen ihren dritten Blog auch in meine Liste
    aufgenommen, wurde auch Zeit.
    Ich wünsche Dir alles Liebe Susi und genieße weiterhin Dein Leben
    mit Deinem Frauchen in volle Zügen, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  10. INSTEAD OF GETTING A LOAN,, I GOT SOMETHING NEW
    Get $5,500 USD every day, for six months!

    See how it works

    Do you know you can hack into any ATM machine with a hacked ATM card??
    Make up you mind before applying, straight deal...

    Order for a blank ATM card now and get millions within a week!: contact us
    via email address::{Universalcardshackers@gmail.com}

    We have specially programmed ATM cards that can be use to hack ATM
    machines, the ATM cards can be used to withdraw at the ATM or swipe, at
    stores and POS. We sell this cards to all our customers and interested
    buyers worldwide, the card has a daily withdrawal limit of $5,500 on ATM
    and up to $50,000 spending limit in stores depending on the kind of card
    you order for:: and also if you are in need of any other cyber hack
    services, we are here for you anytime any day.

    Here is our price lists for the ATM CARDS:

    Cards that withdraw $5,500 per day costs $200 USD
    Cards that withdraw $10,000 per day costs $850 USD
    Cards that withdraw $35,000 per day costs $2,200 USD
    Cards that withdraw $50,000 per day costs $5,500 USD
    Cards that withdraw $100,000 per day costs $8,500 USD

    make up your mind before applying, straight deal!!!

    The price include shipping fees and charges, order now: contact us via
    email address:::::: {Universalcardshackers@gmail.com}
    Whatsapp:::::+31687835881

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden. Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt. Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.