Dienstag, 23. Februar 2021

Noch einmal...

 Nach dem Hochwasser führen die zwei Altrhein-Brücken wieder hinüber, 
zur Insel im Fluß: Impressionen vom 'Naturpark Kühkopf-Knoblochsaue',
 bei Stockstadt und Erfelden, am 21. Februar 2021.
 





Blick zum Hofgut/Museum Guntershausen















 
Auch bei der Brücke in Stockstadt gibt es eine Wasserstandsanzeige, 
doch die Skala reicht nur bis 5 Meter, mindesten bis 5.50 m hoch
stand hier das Wasser am 3.2.2021.

 
Der Beitrag ist/wird verlinkt:




Kommentare:

  1. Servus Heidi,
    grad schön war der ausgiebige Spaziergang!! Da steht ja der Frühling 2021 schon in den Startlöchern!!
    Noch viele schöne und sonnige Spaziergänge,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Gewaltig...wie gut dass es sich zurückgezogen hat. So konntest du uns auf diesen wundervollen Spaziergang mitnehmen. Hat mir sehr gefallen und ich danke dir dafür.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Boaah, ein Frühlingsbummel ganz nach meinem Geschmack, muss herrlich sein da am Fluss zu schlendern. mein Frauchen ist begeistert vom Bild der Weiden die im Wasser stehen - so ein spezieller Anblick.
    Weiter so tolle Frühlingstage wünscht Ayka und ihre Begleiterin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,

    dass muss ja auch eine sehr schöne Ecke sein, um ausgedehnte Spaziergänge machen zu können, sofern nicht das Wasser steht. Das würde mir auch sehr gefallen. Wobei solche Gewässer dem Ganzen auch einen besonderen Reiz geben. Ich habe heute auch meinen ersten ausgedehnten Spaziergang gemacht. Leider soll es bei uns nur noch morgen so schön warm sein.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ui schön liebe Heidi, ich will auch mal wieder hin bevor es dann wieder zu heiss wird und die Schnacken einen auffressen.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Heidi,
    eine sehr schöne Ecke hast Du heute zu einem Bummel ausgewählt. Dort ist es bestimmt beschaulich und schön ruhig, gerade so das man einfach mal loslassen kann.
    Ach dieses StandupPaddeln würde mich ja auch mal reizen, liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Es war schön dich auf deinen Spaziergang zu begleiten. Wer kann sollte in dieser Zeit nichts wie raus in die Natur!
    Sonnige Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  8. Ein geruhsamer Spaziergang im Sonnenschein. Aber beim Paddeln könnte unsere Mama leider nicht dabei sein. Sie kann ja nicht schwimmen, weil sie zu viel Angst im tiefen Wasser hat :-(

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    wunderschöne Fotos und die Sonne scheint, da macht alles doppelt Spaß. Das wäre auch ein Spaziergang nach meinem Geschmack, in der Natur unterwegs zu sein ist wunderbar fürs Gemüt, mir geht immer das Herz auf wenn wir viel draußen unterwegs sind, egal ob im Wald oder am Wasser... Ob das am älter werden liegt? In jüngeren Jahren habe in in meiner Erinnerung nicht so recht den Blick dafür gehabt... Ich habe das Gefühl, in den letzten Jahres alles mehr zu genießen... Egal, auf jeden Fall ists schön :).
    Ahoi von der Insel, liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschöner Spaziergang den du nicht für dich alleine hattest. Ist aber auch verständlich, dass es viele Spaziergänger unterwegs hat, bei diesem schönen Frühlingswetter.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. I so love these images...love the ones of the river, and the swans...but oh, my favorite is the one with the little house and fence with the trail going right beside and past it.

    AntwortenLöschen
  12. ein sehr schöner Spaziergang und wundervolle Bilder
    besonders die mit den Schwänen gefallen mir sehr gut
    hoffentlich hat das Hofgut keinen Schaden genommen durch dsa Hochwasser

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful scenes from nature, It would be my pleasure if you join my link up party related to Gardening, nature and birds here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2021/02/garden-affair-spring-flower-schizanthus.html

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden. Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt. Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.