Donnerstag, 15. Februar 2018

Zugegeben...


...ein bisschen altbacken und althergebracht schaut die Kamera aus, mit ihrem Trageriemen,
dennoch wird es heute keinen Beitrag für das "Guckloch in die Vergangenheit" geben!


Die Knipse ist nämlich eine Neuanschaffung im Hause Zaunwicke und seit ungefähr einem Jahr im Handel erhältlich und nun auch in unserem Besitz.

Ihr Name:
Lumix G Vario, Wechselobjektiv."
Im Gehäuse steckt ein 64-Micro-Chip, welcher nicht größer als ein Fingernagel ist!
Da staunt man!


Sie ist eine kleine spiegellose Systemkamera, die über eine 
intelligente Automatik verfügt. 
Diese Funktion ist meiner Schreiberin sehr wichtig, denn sie ist Anfängerin und hat meistens keine Geduld für aufwendige Kamera-Einstellungen übrig.


Sehr viel Technik steckt 
im Inneren der Minikamera.
 Trotzdem, soviel kann man hier schon verraten, es wird die Umstellung von den bisher verwendeten Kompakt-Kameras, eine ernsthafte Herausforderung werden!


Praktisch ist der ausklappbare Bildschirm, den die Schriftführerin schon von ihrer älteren Kamera, der "Sony DSC-HX90", 
gewohnt ist.
Diese Kamera hat einen Sucher, der leider nicht mehr in der Kamera bleibt und immer herausspringt, deshalb die "Neue." 
Die Erfahrung hat gezeigt, das ein Sucher 
in unserem Falle, nicht erforderlich ist!
Auch die Makros der älteren Kamera überzeugten nicht immer. 


Ein integrierter Blitz steht aber auch 
bei der "GX 800" zur Verfügung.
Die Firma Panasonic wirbt mit dem Slogan:
Ideal für Reiseblogger!
(Diese Behauptungen sind für das 
Frauli natürlich nur zum Teil zutreffend)

Falls Du diesem Link folgeleistest, 
dann achte doch bitte einmal genau 
auf die Frau mit der Kamera, 
es gibt nämlich überhaupt 
keinen Sucher bei diesem Modell!

 
Bisher wurden an der Kamera nur die Grundeinstellungen, wie Uhrzeit und Datum eingestellt, aber bestimmt werden wir schon bald, die Qualität der neuen Fotos, gemeinsam begutachten können?


 Neugierig darf man auch auf 
diese neue Funktion sein?


Sogar nach der Aufnahme, 
kann der Focus noch per Touch 
gewählt werden! "Klick" 


Videos und Serienbilder können im neuen 4K-Modus erfolgen, aber wie schon gesagt, diese Funktionen werden wir alle erst noch auf ihre Tauglichkeit testen müssen!


Dabei darf man neugierig sein, wie lange die Schreiberin wohl zum Erlernen dieser 
Funktionen brauchen wird?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Deine







Eine geeignete Tasche 
darf auch nicht fehlen. Diese 
hier bietet genügend Raum für die
 Ersatz-Akkus und auch noch für die 
etwas kleinere Sony-Kamera. 
Wir finden das praktisch und Du?

Kommentare:

  1. Wuff, meine Knipse ist ganz gespannt auf deine Erfahrungen, denn die nächste Neuanschaffung steht auch gelegentlich vor der Türe und das mit dem besseren makro ist auch ihr Theme.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susi und Heidi,
    da bin ich mal gespannt und wenn du nicht überzeugt von der Camera wärest, dann hättest du sie ja nicht gekauft.

    Meine Schwester hat sich neulich auch so eine Kleine gekauft, allerdings eine Nikon. Ist ein wenig gewöhnungsbedürftig aber es ist durchaus zu erlernen.


    Das wirst du sicherlich auch schaffen. Ich liebäugle auch mit einer aber erst kommen jetzt das Fahrrad und noch ein paar andere Ding und dann Camera.

    Ich bin gespannt.

    Lieben Gruß von Snoopy und Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Sowas finde ich auch praktisch, und Lumix ist eh klasse!! Wünsche dann noch viel Spaß und freue mich schon auf viele weitere Fotos.

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Die Kamera schaut wirklich toll aus, ich wünsche dir viel Freude damit und ich hätte einfach losgelegt, ich lese niemals Gebrauchsanweisungen oder Beipackzettel, niemals, ich nimm einfach in die Hand und probiere aus und genauso mit Tabletten, ich schluck gleich ohne zu lesen, was ich vielleicht davon kriegen kann....
    Ich bin gespannt auf deine Fotos, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  5. Lesen und dann gleich ausprobieren, möglichst oft und immer wieder, bis sich die Einstellungen verinnerlicht haben. So halte ich es immer, denn die fingerdicken Handbücher sind erst mal ein Schock :))

    Viel Spaß mit der kamera und beim Probieren!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Na da gratulieren wir zu der tollen Neuanschaffung. Liebe Susi, bestimmt wirst du jetzt ganz oft fotografiert. Unser Frauchen nutzt ganz oft die Automatikeinstellung. Denn wenn wir los flitzen hat sie meistens keine Zeit für großartige Einstellungen. Wir wünschen euch ganz viel Freude an der neuen Kamera.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Wir werden ja bestimmt mal in den Genuss der neuen Fotos kommen und etwas darüber lesen. Ja das vorher lesen ist manchesmal gar nicht schlecht, ich habe vor Kurzem bei unserer einen Knopf gedrückt und kam aus diesem Programm gar nicht mehr heraus und ich staunte als ich dann nachlas, was alles so möglich ist - ich habe es nämlich so gemacht wie Tatjana, es ist da das wird dann eben gleich ausprobiert, aber ich denke ich ändere da meine Einstellung ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Und was sagen wir da? Herzlichen Glückwunsch zur Neuanschaffung. Ich bin gespannt auf die Fotos.
    Ich war auch unterwegs in Sachen 'Neuanschaffung einer Kamera', hatte dazu tagelang im Internet
    recherchiert und mir viele Notizen gemacht. Vor Ort sah dann alles ganz anders aus: Fachverkäufer
    hatte sich krank gemeldet. Im anderen Geschäft wurde ich in eine ganz andere Richtung beraten.
    Für die Kamera, die mit Stiftung Warentest mit 1,5 bewertet, für Anfänger und Fortgeschrittene
    empfohlen worden und im Angebot war, bedurfte es zusätzlicher Teile im Werte von 200 Euro usw...
    Ich bin mir noch unsicher, ob ich mich nun verbessert habe oder dann doch wieder auf die alte
    Kamera zurückgreifen werde.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    das klingt spannend. Ich bin begeister von der Funktion das Bild im Nachhinein noch zu bearbeiten das finde ich echt klasse. Für mich wäre es vielleicht eine Umgewöhnung weil ich eigentlich immer durch den Sucher fotografiere aber das ist sicher nur eine Gewohnheit. Ich bin gespannt was Du weiter berichtest.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi, liebe Susi, das nennt man nicht altbacken, das heißt RETRO! Und gilt als SCHICK! :-) Mir gefällt die kleine Lumix jedenfalls udn sie hat auch einen guten Ruf! Also VIEL SPASS mit der neuen Knipse - und ich freu mich schon auf die damit geschossenen Fotos!
    Herzliche Rostrosen-Grüße und Susi-Krauler, Traude

    AntwortenLöschen
  11. wow
    eine schöne Neuerwerbung
    hört sich aber kompliziert an ;)
    ich glaube da bräuchte ich auch eine Weile bis ich damit klar käme
    jetzt bin ich nur noch gespannt auf die Bilder
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.