Montag, 24. Dezember 2018

Frohes Fest!




Wir waren gestern Abend noch in der Tierklinik.
Es wurde eine Entzündung im Rachen festgestellt und 40° Fieber.
Daraufhin bekam ich ein Antibiotikum gespritzt und ein Schmerzmittel.
Heute geht es mir merklich besser, aber morgen brauche ich noch eine
 Dosis Antibiotikum, weil eine Gabe nicht ausreichen würde.


Jetzt kann Weihnachten kommen!




Einige Geschenke liegen schon bereit.
(Das Kleine unverpackte gehört mir) 

Dieses Jahr wurde unser Baum dezenter geschmückt,
ganz nach dem Motto: 
 

https://diezitronenfalterin.de/2018/12/02/monatsmotto-dezember-bitte-ein-bisschen-weniger/

 



Doch auch ein altes Foto belegt,
wie reichlich gut geschmückt, die Christbäume
 früherer Jahre schon waren.
(Wo der Baum einst stand ist unbekannt,
 Foto stammt aus altem Bildarchiv)






F r o h e   W e i h n a c h t e n ! 

*  * * * * *


wünscht Dir Deine



...und die Schreiberin natürlich auch! 


 

13 Kommentare:

  1. Liebe Heidi, liebe Susi,
    wie schön, daß es der Susi schon ein bischen besse geht!
    Ich schick ganz viel liebe Miezenkrauler und gute Besserungswünsche!
    🎄Ich wünsche Dir und Deinen Lieben nochmals ein frohes, besinnliches und wunderschönes Weihnachtsfest !🎄✨
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥🎄✨
    Und nochmal herzlichen Dank für den wunderschönen Päckchen-Post ;O)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi!
    Wir freuen uns sehr, dass es dir ein wenig besser geht. Wird schon.... Wir haben dir zwei Fotos von dir geschickt. Vielleicht freust du dich darüber.😺
    Ich, die Amira habe auch Aua, ich kann immer nur wenig Pipi machen, und habe gerade in Mamas Bett auf mein Kuschelbetti gepullert. Da musste sie schnell noch eine Maschine waschen, damit es schnell für mich trocken wird.

    AntwortenLöschen
  3. hallo ihr zwei lieben,
    gut dass es schon wieder besser ist,
    ich wünsch Euch ein fröhliches Weihnachtsfest!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. achduliebezeit Susi - ausgerechnet jetzt wirst du krank. Na ich hoffe, dass du dich bis heute Abend gut genug erholt hast, damit du dein Geschenk (oder Geschenke?) genießen kannst :-)
    Schön sieht der Weihnachtsbaum aus - sogar mit Schnee, wie gezuckert.

    Ich wünsche dir und euch allen wunderschöne Weihnachten. Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,
    liebe Susi,
    da wünsch ich jetzt aber als erstes mal rasche und gute Besserung, damit ihr gemeinsam das Fest genießen könnt.
    Alle anderen "Zutaten" für ein gelungenes Weihnachtsfest stehen ja schon festlich rausgeputzt bereit.
    Frohe und gesegnete Weihnachten Dir und Deinen Lieben
    mit weihnachtlichen Grüßen
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Gestern schon über Handy geschaut und den Post gelesen habt ihr bestimmt meinen Stein plumsen hören. Boa, was bin ich froh das der Grund gefunden wurde und durch Antibiotika behoben werden kann. Ja, da konnte Weihnachten kommen und ich freue mich riesig zu lesen das es schon eine Besserung gibt♥ Weiter so liebe Susi, alles Liebe für dich

    und natürlich auch für deine Menschen die sich grosse Sorgen gemacht haben.

    Wünsche dir weiterhin gute Besserung und euch allen Frohe Weihnachten.

    Herzlichste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Uiiii, ich hoff ihr könnt die Festtage noch ausgiebig geniessen und du liebe Sussi kannst wieder gut Leckerli schlucken.
    eure Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Servus Heidi,
    frischer Schnee auf dem Christbaum - und das im Wohnzimmer - Weihnachten 2018!!!!
    Danke euch Beiden für die guten Wünsche!
    Ich lege meine Weihnachtsgrüße auch noch unter den schönen Baum!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Susi,

    die Frau Doktor hat es wieder gerichtet. War es doch der Schneespaziergang oder einfach so eine Schwäche des Immunsystems. Ich kenne diese Halsentzündungen aus dem ff. Rollige Kätzinnen erkranken dadurch sehr oft, ihr Immunsystem ist in dieser strapaziösen Zeit oftmals angeschlagen. Wir hatten mal einen Deckkater im Verzeichnis des Edelkatzenzüchterverbandes stehen und daher weiß ich, daß die Kätzinnen nach dem Akt besonders oft diese Halsentzündungen aufwiesen. Da war man gleich verschrieen, daß man einen kranken Kater hätte. Meine Tierärztin seinerzeit klärte uns auf.
    Aber nun wird es wieder gut, wir Menschen leiden ja auch darunter, mindestens einmal im Jahr.
    Fröhliches Geschenkeauspacken und gute Wünsche fürs neue Jahr an alle, Helga und Helmut 🎄

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Susi und Heidi , alle guten Genesungswünsche und habt trotzdem eine gemütliche Weihnachtszeit.Liebe Grüße,RikaRose

    AntwortenLöschen
  11. Ja liebe Susi, was ist denn los? Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung und euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  12. euer Baum ist wunderschön

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden. Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.