Samstag, 2. September 2017

Kerb 2017












Kerweborschlied


Kerweborsch seun lust´sche Brüder, haben frohen Mut, 
singe lauter Kerwelieder, seun ma alle Madels gut,
singe lauter Kerwelieder, seun ma alle Madels gut.

Refrain: Es ist so schön, es ist so fein,
ein Griesemer Kerweborsch zu sein,
Es ist so schön, es ist so fein,
ein Griesemer Kerweborsch zu sein...


Vorigen Sonntag feierten die Bürger unserer Stadt ihre 336. Kerb.
(Kirchweih)

Zu diesem festlichen Anlass gab es natürlich wieder einen Umzug!

Einige Fotos wurden von mir ausgewählt und für gut befunden.

Viel Spaß dabei!



Griesemer Kerb 2017
 


   
Die Griesmer Kerb, die Griesmer Kerb, die Griesmer Kerb es do,
wos seun die Leit so froh, wos seun die Leit so froh! 2x

Mir laafe barfuß of de Gass erum 
un kaue Chewinggum und kaue Chewinggum.
Mir lafe barfuß of de Gass erum un kaue Chewinggum,
wos seun die Leit so dumm!


 Für Bürgermeister Geza Krebs-Wezl (li.) ist es der erste Kerweumzug in seinem neuen Amt.


 
Im Saloon kann der Durst gelöscht werden. 


Kommt hier jetzt die Feuerwehr zum Einsatz?
 
Auch die Kleinsten laufen schon mit!
 

Die Landfrauen grüßen und werfen kleine Popkorntüten. 

 
Eine Spende für die Kerweborsch gefällig?

Stopp, im Kerwemützensäckel ist noch Platz!

Der Bautrupp "Hot Schlotts" (Karnevalverein)
macht sich für den "Zöllerhannes" stark.
(Historische Gaststätte mit Saal - zur Zeit geschlossen)



Hoppla, wir werden doch hoffentlich jetzt nicht umgeleitet?







Pack mer´s! 

 

Manchmal ist Wasser die bessere Wahl.
Gut gemacht!

"Freundeskreis Buchenhof" ...ein weiterer Bautrupp, 
der beim Umbau des "Zöllerhannes" helfen will!

Prost!
Fast die Hälfte des Umzuges ist geschafft!

 Wird hier das Ende einer Ära eingeläutet?

Die Judo-Kämpfer mit ihrem Maskottchen.

Ein Lebensgefühl kommt hier zum Ausdruck!

Die "Bergsträßer" kommen von der schönen Bergstraße.


Schön, das die Jugend auch für diese Sache zu begeistern ist!

OK. ...bleiben wir im Wasser!

Den Letzten trifft´s am Besten!

Kuriose Oldtimer, lustig anzusehen.

10jähriges Jubiläum bei den Kerwemädscher,
feiert "Katharina I. und ihr Hofstaat."

Noch ein Jubiläum?
Uiuiui... auf großem Reifen fährt dieser "10ner!"

 Auf diesem Anhänger fährt die Fußballjugend mit.

 Der Sportverein St. Stephan, auch hier werden 
Bonbons geworfen und gesammelt!


Welche sportliche Betätigung diese Boy´s hier pflegen, 
das weiß ich leider nicht zu berichten?

Das sind die Feldbogenschützen, 
es gibt sie schon seit vielen Jahrzehnten.


Mit dem sich nähernden Motivwagen beenden wir 
die Vorstellung der ausgewählten Zugteilnehmer, 
es würde hier sonst den Rahmen sprengen.

Trotzdem hat sich der Beitrag sehr in die Länge gezogen, 
ich hoffe aber, er war kurzweilig genug?






Viel Spaß an der Präsentation der Ex-Kerweborsch!



Wem es die Kerb?



Deine













Kommentare:

  1. Hallo Susi,
    die Bilder sehen ja nach viel Spaß und Frohsinn aus. Da solltest du lieber in Deckung gehen. Hoffentlich hast Du - stellvertretend für dich - dein Frauli hingeschickt. Mir hast du viel Freude bereitet mit dem Bild vom Sonnenblumen-Trecker samt Anhänger und der resoluten Dame am Steuer und diesen dreirädrigen Motorrädern. So etwas sieht man ja nicht alle Tage. Die Bilder erinnern stark an die USA.
    Einen schönen Sonntag für dich und dein Frauli,
    Edith, die Katzenoma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,
    da war ja allerhand los bei euch. Sehr schöne Fotos hat dein Frauchen vom Umzug gemacht. Die Teilnehmer hatten ja wirklich tolle Ideen für ihre Umzugswagen. Die Motorräder sind aber auch beeindruckend. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. das war sicher eine Gaudi ;)
    schöne Aufnahmen hast du mitgebracht
    bei uns ist Winzerfest
    da gibt es nächsten Sonntag einen Umzug

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Das war bestimmt ein toller Tag und sehr gelungener Umzug. Haste uns klasse bebildert und mit den Filmchen mitgenommen. Danke dir dafür. Immer wieder schön wenn dann bei sowas auch das Wetter mitspielt, und klasse finde ich es auch wenn die Kinder zu begeistern sind. Gleich von klein auf mit dabei wachsen sie rein.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Ach, sooooo herrlich! Das war bestimmt ein schönes Erlebnis!
    Herzliche Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,

    ganz klar..... uns is de Kerb!!!! Schöne Fotos vom Kerbeumzug den ich dieses Jahr leider wieder versäumt habe.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen