Dienstag, 17. Oktober 2017

Wer ist die ...


... schöne Nackte am Fenster?

Das Vorgabefoto von Ghislana
macht mich neugierig.
Angeblich wurde die Dame
in Freiburg gesichtet?
Sehr merkwürdig kommt mir diese Situation vor...
Warum steht die Frau nackt am Fenster
und warum bewegt sie sich nicht?


Deshalb habe ich sie mir ganz aus der Nähe 
und sehr genau angeschaut!
Und was soll ich Dir sagen?
Sie blinzelte nicht!


Kann sie auch nicht,
das Fräulein ist nämlich eine Puppe!
Aber psst, sie hat überhaupt keine Beine.
Kommt Dir das nicht auch
alles sehr merkwürdig vor?

Ja, richtig gespenstig könnte man meinen?
Hast Du schon einmal von der weißen Frau gehört?
Vielleicht ist sie das? 
Brr, eine richtige Kälte geht von ihr aus...
Zum Gruseln finde ich das!

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Na ja, kein Wunder, es ist ja bald wieder so weit und die unheimlichen Gestalten kommen...


Dann nichts wie rein in
die gute Stube.

Gestern sind schon viele Kübelpflanzen wieder in´s Haus geräumt worden,
denn über Nacht ist es nicht mehr gemütlich im Freien.

Aber ein Kaminfeuer
kann da Abhilfe schaffen.



------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deine






Dieser Betrag ist verlinkt:

http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2017/10/bilder-pingpong-32-was-ist-draus.html

Kommentare:

  1. Haha, du liebe Susi, das war ja ein Abenteuer für dich. Nur in Freiburg wirst du sie nicht finden, in Freiberg lässt sie ihre kühle Ausstrahlung auf die Straße... Vielen Dank für deine Expedition und alles Gute für einen warmen Winter ohne zuviele dunkle Gestalten! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Einfach großartig, diese Interpredation !
    Ich musste schmunzeln über diesen Ideenreichtum von dir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ...na da hat die Susi ja genau hin geschaut und sich erstaunliche Gedanken gemacht...schöne Umsetzung,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,
    eine Dame ohne Unterleib. Das ist ja schon ein wenig gruselig. Wir hoffen, du hast dich von dem Schrecken wieder erholt.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Eine weiße Frau liebe Susi, na, die hast du aber ordentlich beschnüffelt.
    In Freiburg und keine Beine, gibt es das? :-))

    Der Papa von meinem Herrchen meinte immer, dass es in Freiburg die Mädchen mit den schönsten Beinen gibt, weil sie dort immer über die kleinen Kanäle springen, die die Stad durchziehen.

    Und keine Angst, mir passiert nichts, ich bin zwar ganz gut beieinander aber ich kann mir durchaus helfen und dieser Luftzug ist soooo schön.

    Miau, schnurrrrrrrrrrrrrr
    dein Kater Henry

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susi,
    sehr spannend die nackige Frau, hahaha hast du dich aber lustig ins Bild geschmuggelt.
    Schöne Bilder, habt eine schöne Restwoche alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,
    das hätte mich aber auch interessiert und von nahen angeschaut...lach....nackte Frau im Fenster, die sich nicht bewegt, ist ja schon sehr seltsam. Gruselig feiner Post!

    Liebe Grüße an Dich und ans Frauchen

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Heidi,
    einfach KLASSE die Bildergeschichte *gg* eine nackte Dame ohne Beine... ja das ist schon gruselig *hihi*
    Pass bloß auf, bald kommen wieder die bösen Geister...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Ach herlich die Nackte im Fenster, auf den ersten Blick garantiert irritierend, bei zweiten Blick ists dann klar. Trotzdem, schon komisch... da muss die Susi natürlich Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Die Fotos dazu sind klasse, wiedermal ein toller Post.
    Ich wünsche den Damen ein schönes Wochenende. Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.