Donnerstag, 30. November 2017

Ich persönlich...

 ...war nicht auf dem Friedhof, 
aber ich habe das Grabgesteck 
vorher sorgfältig überprüft!

Jawohl, alles in Ordnung!

Kontrolle ist immer gut, 
man weiß ja nie?



Jetzt noch einige Impressionen von der Donaustraße, 
denn es ist wieder Zeit für:

Es herrscht Novemberstimmung!
Ein Wechselspiel zwischen Sonne und Wolken, manchmal kommt ein kurzer Regenschauer dazwischen.
Auf diese Weise, gestaltete sich
das Wetter die letzten Tage.
Das Foto ist vom 28.11.2017, 12 Uhr.

Auf dem Weg zum Fototermin, sind der Schreiberin zwei Elstern aufgefallen. 
Mit der Kamera hat sie den einen Vogel noch im Flug erwischt.

Sehr feucht war dieser Monat, 
ob der Dezember 
Schnee bringen wird? 

Eine andere Kameraperspektive zeigt: 
Es ist noch grün am Straßenrand!
Schau auch "HIER" bitte.



Im Zaunwicken-Gärtchen wurden die Letzten Vorbereitungen auf den Winter getroffen.
Unter meiner Beobachtung 
ging alles gut vonstatten!

Still und klar ruht jetzt der See Teich!


Wenn nun, 
zum Ende des Beitrages,
auch noch die neue 
Adventsbeleuchtung 
funktionieren würde, 
wäre doch alles ok.?
Tut sie aber nicht!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deine 




Monatscollage November 2017


Der Beitrag ist verlinkt:

http://tabea-heinicker.blogspot.de/2017/11/12tel-blick-november-2017.htmlhttps://erfreulichkeiten.blogspot.de/2017/11/monatscollage-november.html


Kommentare:

  1. Eine tolle Collage und schöne Beobachtungen im November.
    Hier bei uns war der November grau und ziemlich verregnet, allerdings hat es heute ein ganz klein wenig geschneit. Ist aber nichts liegen geblieben, aber die zarten weißen kleinen Flocken sahen schon sehr schön aus!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,
    es ist schon gut, dass du das Grabgesteck gut kontrolliert hast. Es ist aber auch sehr schön.
    Du zeigst uns einen wunderschönen Rückblick - gefällt mir sehr gut.
    Hier war heute morgen alles weiß. Aber jetzt herrscht Grau vor.
    Ich wünsche dir und deinem lieben Frauchen noch eine wunderschöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. ...leuchtendes Gold in der Mitte der Collage und auch sonst sehr erfreulich, außer dem abgebrochenen Henkel...
    schön, dass du wieder mit dabei bist beim Erinnern,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. SUSILEIN bist genau so NEUGIERIG wia mei
    OLIVIA,.....

    wünsch da no ah feine WEIHNACHTSZEIT
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi,
    wahrscheinlich hat bei der Adventsbeleuchtung eine ähnlich ordentliche Qualitätskontrolle gefehlt, wie du sie den Friedhofsgestecken hast angedeihen lassen! Ich hoffe, ihr kriegt trotzdem eine feierlich leuchtende Adventzeit zustande! Ach, und ich bin froh, dass nicht DU die Elster im Flug erwischt hast, sondern die liebe Heidi mit ihrer Kamera! :-)) Da war euer Himmel übrigens wunderschön blau! Wir werden ja sehen, wie sich das Wetter weiter gestaltet. Bei uns hat schon der letzte Novembertag Schnee gebracht, mal sehen, wie lange der hält...
    Herzlichst samt Fellchenkraulern, die Traude
    PS: Endlich gibt's wieder ein Island-Kapitel
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/11/island-kreuzfahrt-teil-11-im-land-der.html

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susi,
    wir Tiere müssen uns eben um alles kümmern. Bestimmt haben die Hersteller der Adventsbeleuchtug nicht so ein fleißiges Kätzchen. Hoffentlich habt ihr die Lichter noch zum leuchten gebracht. Wir wünschen euch einen schönen ersten Advent.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi,

    wie gut dass Du hier die Endkontrolle hast :-)). Hier ist nun auch die Beleuchtung installiert, erst wollte auch der Baum nicht brennen, aber dann konnten wir die Birne ersetzen nun leuchtet er. Ich hoffe Ihr habt es auch hinbekommen. Morgen weiß ich noch nicht ob es was wird. Wir fahren erstmal nach Aschaffenburg und am Abend gehe ich ins Old Stuff. Ich wünsche Euch ein schönes und gemütliches erstes Adventswochenende.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Unter solch Aufmerksamer Beobachtung gibt man sich sicher besonders Mühe, kann ich gut verstehen.
    Hoffentlich funktioniert inzwischen die Adventsbeleuchtung.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Das machst du schon richtig Susi ... alles beobachten und kontrollieren :-)
    Die Bilder von der Donaustraße gefallen mir sehr gut. Vor allem das erste Foto mag ich. Da kommt die Stimmung so gut raus finde ich.
    Und das Zaunwicken-Gärtchen wird bestimmt auch im Winter sehr schön sein. Geht denn die Adventsbeleuchtung inwischen schon?

    Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.